Jump to content

Fußball allgemein-1.Post lesen! [Spam,Beleidigungen=Verwarnung]


Ronaldo
 Share

Recommended Posts

Schonmal was von Frauenfußball gehört?^^

 

Sag mir mal einen reinen Männersport. Mir fällt da spontan keiner ein, vielleicht gibts auch einen, aber Fußball gehört da sicher nicht dazu. :zwinker:

 

damit meine ich nicht, dass Frauen nicht auch Fußball spielen dürfen, sondern dass es halt etwas zur Sache gehen kann bei Körpereinsätzen und Grätschen

 

stell dir mal vor die würden so ne Show bei Football oder Eishockey abziehen, die lachen den doch aus

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to comment
Share on other sites

damit meine ich nicht, dass Frauen nicht auch Fußball spielen dürfen, sondern dass es halt etwas zur Sache gehen kann bei Körpereinsätzen und Grätschen

 

stell dir mal vor die würden so ne Show bei Football oder Eishockey abziehen, die lachen den doch aus

 

Ja, das stimmt natürlich.

 

Aber langsam haben auch alle kapiert, dass einige von euch dieses Geheule und das Theater von Neymar auf den Sack geht.

 

Ich meine, ich kann auch gerne wieder mit dem schwer erkämpften 4. Gruppenplatz der Deutschen und dem Eierkratzer und dann Händeriecher Löw anfangen. :smileD:

 

Und denkt mal an CR7, wie er sich durch das EM Finale 2016 geheult hat. Der hat dann am Spielfeldrand auch noch den Titel geholt.^^

Link to comment
Share on other sites

ne also sorry, ich verstehe daran gar nichts

 

Fußball ist ein Männersport wo sowas passieren kann (also verletzungen), das wissen die Spieler auch

 

Wenn ein heftiges Foul passiert, dann wird das auch entsprechend geahndet, da braucht man nicht machen, als wäre das Bein amputiert worden

 

auch dieses ständige beschweren beim Schiedsrichter geht mir auf den Sack, der Schiri entscheidet und fertig

 

Ähm ...

 

 

https://m.facebook.com/groups/27799014638?view=permalink&id=10155722428914639

345B30DC-2D2E-4638-8AA9-F482D470DB0E.png.32026d708596c28b452ef2a1472e776d.png

 

Link to comment
Share on other sites

damit meine ich nicht, dass Frauen nicht auch Fußball spielen dürfen, sondern dass es halt etwas zur Sache gehen kann bei Körpereinsätzen und Grätschen

 

stell dir mal vor die würden so ne Show bei Football oder Eishockey abziehen, die lachen den doch aus

Football ist da sehr vorbildlich, das Regelwerk ist aber auch deutlich besser ausgearbeitet. Vor allem funktioniert der Video-Schiedsrichter in der NFL aber tausend mal besser als es der VAR im Fußball jemals tun wird.

Link to comment
Share on other sites

Der „Weltklassespieler“ Max Meyer der überall Stamm spielen würde, ist immer noch arbeitslos. LOL.

Irgendwie will ihn doch keiner haben mit seiner Gehaltsvorstellung.

Da hat sich aber einer ordentlich verzockt.

Was ein Trottel.......

Link to comment
Share on other sites

Der „Weltklassespieler“ Max Meyer der überall Stamm spielen würde, ist immer noch arbeitslos. LOL.

Irgendwie will ihn doch keiner haben mit seiner Gehaltsvorstellung.

Da hat sich aber einer ordentlich verzockt.

Was ein Trottel.......

 

Tja selber Pech gehabt. Der Berater hat ihn da einen Floh ins Ohr gesetzt und es zeugt eindeutig von Meyers, Selbstüberschätzung.

In Deutschland wird kein Verein seinen Gehaltswunsch erfüllen. Bayern braucht ihn nicht, ebenso wenig wie Dortmund. Leverkusen, Hoffenheim und Gladbach können es nicht. RB Leipzig braucht einen ganz anderen Spielertypen. Damit fallen die deutschen Vereine schon mal raus.

Im Ausland soll Meyer laut verschiedenen Berichten 8 Millionen brutto fordern. Da Paris ihn wohl nicht will, fällt da Frankreich raus, aufgrund der Steuer. (eventuell ist Monaco eine Alternative, wenn sie ihn wollen)

Die beiden spanischen Vereine die das Gehalt zahlen können brauchen ihn gewiss nicht. In Italien wird sein Gehaltswunsch natürlich nicht erfüllt werden können.

Also würde nur noch die PL bleiben. Da braucht die Top 6 aber keinen Meyer(ich finde auch das er in England untergehen würde) und dann könnte eventuell Everton das Gehalt zahlen. Grade wenn man betrachtet was da für Handgelder gezahlt werden und weiß worum es Wittmann geht, wird es schwierig. (1,5-2 Jahresbrutogehälter als Handgeld, das sind 12-16 Millionen)

Er hat sich klassisch verzockt und muss die Suppe nun ausbaden, ebenso zeigt es das Wittmann nicht der beste Berater ist.

Link to comment
Share on other sites

Meyer war schon immer überschätzt.

Er wird bestimmt bei einem mittelklassigen PL Club landen, da nicht auffallen und in Vergessenheit geraten.

Am Ende stagniert er , verschwendet seine Jahre und landet dann bei Clubs in Europa , die höchstens im Mittelfeld landen oder um den Abstieg spielen.

Ich sehe ihn als Holtby oder Marin Typ.

:sm:
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Du kannst in das Recovery Menü gehen.  Dafür musst du die Power Taste vom standby gedrückt halten bis es zum zweiten Mal piept.  Danach dann nochmal drauf drücken solange bis es zwei mal hintereinander piept.  Dann müsste das Menü kommen wo du dann die Konsole zurücksetzen kannst.  Viel Erfolg 
    • Genau was ich seit Anfang an "prädige" aber einige Fanboys müssen das Spiel halt mega verteidigen sonst wäre mir das auch Latte! Was ich bekomme es ist einfach verfälscht und Simuliert mir nur den vermeintlichen Gewinn denn ich potenziell erhalten könnte. Was man ja auch bekommen kann bei viel Glück, dennoch ist im Gegensatz zu anderen Spielen einfach nur künstlich die Ausschüttung minimiert worden. Gebe es dort keine Motoren wäre mir das egal. Eigentlich sollte einen das Daily Ticket motivieren wie im Video erwähnt das Spiel anzuwerfen. So demotiviert es eher einen  würde auch gerne mal nen Motor bekommen. Die Hoffnung stirbt zu Letzt das Sie es patchen. 
    • Sind jetzt nicht so viele Autos. Mal sehen, was an Funktionen/Verbesserungen kommt und ob es eventuell auch eine neue Strecke gibt.
    • Hallöchen zusammen, man hört nun des öfteren das Spiele Unternehmen wie Activision, Sony, Microsoft, Ubisoft etc. mit mehreren Klagen zu kämpfen haben bezüglich Diskriminierung und sexueller Belästigung von Frauen am Arbeitsplatz. Immer mehr Ex-Angestellte Frauen entscheiden sich Jahre danach den Weg zu rechtlichen Schritten. Eine  Klägerin die vor geraumer Zeit vor Gericht scheiterte, aufgrund nicht ausreichender Beweislage, klagt nun erneut.    Mich würde interessieren wie ihr das seht, meint ihr hier steckt mehr dahinter oder doch nur jemand der aus Eigennutz  seinen Profit daraus  ziehen will?  Teilt gerne eure Gedanken in den Kommentaren mit.  
    • Was war nun die Lösung?
×
×
  • Create New...