Jump to content
Play3.de
bruchita

Kabelloses Lenkrad

Recommended Posts

Hallo,

ich suche verzweifelt ein Lenkrad für PS3, mit dem ich F1 und Landwirtschaftsmoderator spielen kann. Aber es gibt so viele mit unterschiedlichen Preisen, das ich am verzweifeln bin. Wollte höchstens 100€ ausgeben und vielleicht noch kabellos? Könnt ihr mir weiter helfen und wisst eins? Bedanke mich schon mal im voraus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus und guten Morgen!

 

Erstens ist mir generell nicht bekannt das es kabellose Lenkräder für die PS3 gibt. Und selbst wenn, würde man keines für max. 100,00€ erhalten da solche Geräte aufwendig aufgebaut sind (Hardware vom Lenkrad selbst und die Bluetooth Einrichtung) :besserwisser: . Es gibt so eine Bluetooth Peripherie in der man den Controller reinstecken kann aber davon rate ich ab.

 

Überhaupt finde ich Lenkräder kabellos zu betreiben sehr schwachsinnig. Auf der XBOX360 war es mit Fanatec Lenkrädern möglich und die Erfahrungsberichte decken jeden ersten verdacht:

 

- zu schwache/ lückenhafte Force Feedback Effekte

- verzögernde Lenkbefehle/ Tasteneingabe Befehle

 

Um das zu vermeiden muss man sehr nah an der Konsole sitzen, bestenfalls direkt davor und dann kommt noch die Position vor dem TV.

 

Dann muss so ein Gerät allg. ans Stromnetz angeschlossen werden da man dort kaum einen Akku unterbringen könnte/ wollen würde, denn dieser wäre auch nach einer Stunde leer.

 

Schlussendlich: den Kabelsalat hat man so oder so. Das Lenkrad braucht eine Stromquelle und die Pedalerie muss per Kabel an die Antriebseinheit angeschlossen werden. Da macht ein USB Kabel mehr oder weniger auch keinen Unterschied mehr.

 

Das Logitech Driving Force GT ist für noch gut 100,00€ zu haben, ist allerdings nicht aufwärtskompatibel, besitzt keine möglichkeit einen externen Handschalter anzubringen (fixierter sequentieller Schalter auf der rechten Seite) und Pedale ohne Kupplungspedal.

 

Für ein gutes Fahrerlebniss sollte man (sofern es ausschliesslich für PS3 oder auch PC genutzt werden soll) zu höherpreisigen Produkten greifen wie dem Logitech G25 oder Logitech G27.

 

Thrustmaster Modelle lohnen sich erst ab dem T300/ T500. Ist aber preislich gesehen weit über dem Limit, allerdings PS4 kompatibel, sofern in Zukunft der Bedarf einer PS4 vorhanden ist.

 

Mit freundlichem Gruß! :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mich etwas durch die Thrsutmaster-Lenkräder durchgetestet und kann bestätigen das sich die Preisunterschiede schon stark bemerkbar machen und das die teureren einfach auch besser sind.

 

Habe aktuell ein T150 und ein T500.

 

Für Gelegenheitsfahrer mit schmalerem Geldbeutel ist das halt blöd.

 

Ich würde empfehlen ein gebrauchtes T100 zu finden für die PS3. Sollte die Anschaffung einer PS4 anstehen würde ich definitv etwas mehr ausgeben. Ob man dann das T100 verkauft und umsteigt oder eben direkt was hochwertigeres/hochpreisigeres kauft muss man natürlich selber wissen.

 

Ich habe z.B. festgestellt das mir das T150 absolut reicht. Fahre auch überwiegend Automatik. *g*


Gruß Mark

 

image.php?type=sigpic&userid=50904&dateline=1426753375

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...