Jump to content
Play3.de
ingelwood

Tipps für den Unmöglich Modus

Recommended Posts

Hey Leute,

 

spiele grad DS auf Unmöglich und hab mir gedacht, wir könnten hier einen kleinen Pool für Tipps einrichten, wie man am besten durch den Unmöglich Modus kommt (natürlich ohne Cheats :zwinker:).

 

Ach ja, es wird wahrscheinlich etwas gespoilert, also Vorsicht! Aber da man den Unmöglich Modus erst freischalten muss, dürften alle, die hier was schreiben, mindenstens einmal mit dem Spiel durch sein.

 

Am Besten Ihr ergänzt und verbessert einfach =)

 

- Ich spiel persönlich nur mit dem Plasmacutter, also die Energieknoten am Anfang für das Upgraden dieser Waffe nutzen, vorallem Schaden. Macht nämlich schon was aus, wenn man nur 3/4 statt 7/8 Schuss für die normalen Nekros braucht.

 

- Nachdem der Schaden meines Cutters auf höchster Stufe war, hab ich mein(e) RIG aufgewertet, und zwar erstmal nur Leben, keine Luft. Ich denke mal, ein Luftkanister ist günstiger als ein Knoten =) und sooo viele knappe Stellen mit Vakuum gibt es nicht.

 

- Des weiteren sollte man öfters das Weite suchen, statt sich den Gegnern zu stellen, denn Munition ist nicht gerade im Überfluss vorhanden. Also in Räumen, in denen keine Quarantäne herrscht, einfach mal ciao sagen.

 

- Bei Räumen mit Quaräntene nicht in einer Ecke stehen bleiben, hab damit keine gute Erfahrung gemacht. Ausserdem sollte man sich merken, woher die Nekros kommen, hilft ungemein.

 

- z.B. Kapitel 7:

in dem Raum, in dem man die 4 Anomalien beseitigen muss, indem man die 4 Steine in den Strahl per Kinese ins All befördert: Raum betreten, kurz warten bis die 4 Monster auftauchen und auf einen springen wollen, Raum verlassen und aus der "Deckung erledigen". Die Viecher folgen einem nämlich nicht, wenn man die Schwerelosigkeit verlässt.

 

 

- weiter in Kapitel 7:

nachdem man in besagtem Raum die Schwerelosigkeit deaktiviert, sofort geradeaus und links den Raum verlassen und Richtung Shop rennen. Auf dem Weg muss man an einem Monster vorbei, also ist Geschick gefragt =) dann vorm Shop warten und am Besten immer auf die "Bomben" der Nekros schiessen, mit dem Schaden des Cutters auf max. braucht ihr nur 2 Schuss, habt aber ein hohes Resultat.

 

 

- wenn Ihr dann den Raum "gesäubert" habt

rennt geradeaus zu der Stelle, wo man in den Raum reingucken kann, welchen man nur mit einem Energieknoten betreten kann. Zielt mit L1 etwas überhalb der Kiste, und drückt O für Kinese. Mit etwas Glück greift Ihr euch den Halbleiter (Rubin), der da liegt =) so habt Ihr das wertvollste aus diesem Raum und braucht keinen Knoten verschwenden.

 

 

- Kapitel 6:

Da Munition knapp ist, geht beim Leviathan am Besten folgendermaßen vor: Erste Stufe: schmeisst zu Beginn per Kinese die Sprengstoffkapseln auf die Schwachstellen der Arme des Leviathans, dann erst den Cutter benutzen. Zweite Stufe: Es kommen immer fünf "Meteoriten" auf euch zu. Per Kinese den ersten auffangen und so lange halten, bis der zweite auf den ersten knallt. Den dritten wieder auffangen und warten bis der vierte kommt. Den fünften auffangen und dann Richtung Schwachstelle des Leviathans werfen.

 

 

- Natürlich ist es hilfreich, wenn man sich einen der Anzüge aus dem Store runterlädt. Da allerdings nicht jeder eine Kreditkarte hat, oder nicht extra Geld für Sachen ausgeben will, welche man als Bonus ins Spiel miteinbauen hätte können, hier mein Tipp: Ich benutze den kostenlosen Obsidian Anzug aus dem Store. So habt ihr zu Beginn 10% Panzerung und alle Slots frei.

 

Das waren jetzt auf Anhieb ein paar Tipps von mir. Hoffe auf rege Beteiligung und bin wie gesagt offen für Verbesserungen und Ergänzungen.

 

Greetings Ingelwood

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soll ich mitmachen? :think:

Ich könnte höchstens anmerken, daß ich für alle Trophies zweimal auf leicht durchgespielt hab. Vor dem letzten Endgegner den Speicherpunkt benutzen und nach der Runde nicht abspeichern, sondern ein neues Spiel auf Unmöglich mit dem (mittlerweile vorhandenen) Militär-Anzug starten. 30% Schutz sind besser als 10% vom Obsidian. Tja, weiter bin ich noch nicht.

 

Und jetzt bye, bye, bin raus

Edited by I,Bowyer

[sIGPIC][/sIGPIC]

You can be a king or a street-sweeper, but everybody dances with the Grim-Reaper

Share this post


Link to post
Share on other sites

kleine zwischenfrage (für leute, die dead space noch nicht haben :o):

wie schaltet man den unmöglichmodus frei und wie oft muss man das spiel dafür durchspielen?


svenw1989.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem du es das 1. Mal durchgespielt hast, egal auf welchem Schwierigkeitsgrad, muß man nach der Endsequenz auf Neues Spiel starten gehen. Dann ist der Unmöglich-Modus sichtbar. Solltest du einfach weiterspielen nach der Schlußsequenz ist er danach nicht mehr anwählbar. Deswegen nach der Schlußsequenz unbedingt speichern und diesesn Spielstand nicht überschreiben solltest du nen 2. Durchlauf, auf dem Schwierigkeitsgrad mit dem du angefangen hast, machen.


ford_gt_slideshow_8.thumb.jpg.603f1a1b97a1b879b6db60340f1512cd.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal eine interessante Frage -.-

 

Ist denn der Unmöglich-Modus überhaupt möglich?

Wenn ja, würde der ja keinen Sinn machen...

Wenn nein, wäre es doch sch****

 

:think:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch ein Tipp: Immer auf die Beine schießen, wenn die Gegner am Boden liegen dann drauftretten. Spart große Mengen an Munition! :ok:

 

@energie: Jap wenn man es taktisch zockt ist es sogar sehr gut möglich.^^

  • Like 1

ಠ_ಠ

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mal eine interessante Frage -.-

 

Ist denn der Unmöglich-Modus überhaupt möglich?

Wenn ja, würde der ja keinen Sinn machen...

Wenn nein, wäre es doch sch****

 

:think:

 

Sonst hätte ich wohl kaum Platin in dem Spiel wenn er wirklich unmöglich wäre.


ford_gt_slideshow_8.thumb.jpg.603f1a1b97a1b879b6db60340f1512cd.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die am Boden liegen können die trotzdem weiter angreifen, und bis man die totgetrampelt hat dauert es, beispielsweise bei den schwarzen Necromorphs, schon eine Weile. Also die zusätzlich noch mit Stase einfrieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...