Jump to content

PlayStation Experience 2015


Recommended Posts

  • Replies 67
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

mMn sind die erwartungem mancher nach immer mehr superduper AAA-exklusiv-ankündigungen etwas unrealistisch.

wir hatten dieses jahr schon 3 grosse messen und es wurden von sony schon grosse spiele wie detroid, horizon, dreams, FF7 remake, gravity rush 2, GT sport, yakuza 6, Ni-oh, paragon und der old hunter DLC präsendiert.

zusätzlich noch VR games wie rigs.

 

für ein jahr mMn nicht schlecht, wenn man dann noch die ganzen 3rd party und kleineren spiele dazurechnet.

die heutige spielerschaft kann man teilweise gar nicht mehr zufriedenstellen.

 

ich persönlich hätte mir releasedatum und/oder preis für PS VR gewünscht.

da sollte sony schön langsam nägel mit köpfen machen.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

Na na, Jetzt tust du aber einigen hier ganz schön unrecht, mich eingeschlossen. Nur weil man gewisse Erwartungen hat, sind diese noch lange nicht unrealistisch.

 

Es wurden Santa Monica Studios vorher angeteast, was darf man da wohl vorher erwarten? Richtig, Informationen über ein neues God of War, perfekt wäre natürlich ein neuer vierter Teil oder wäre diese Erwartung deiner Meinung nach unrealistisch? Das ich von Santa Monica keine Informationen zum neuen Mercedes erwarten darf, ist mir selber klar, aber doch bitte zu einer Spielemarke, die sie selbst ins Leben gerufen haben.

 

Und schwer zufrieden zu stellen bin ich ebenfalls nicht, mir hat nur persönlich das Ende nicht gefallen, was doch wohl legitim ist und natürlich hat Sony über das Jahr verteilt viele Spiele gezeigt, auf die man sich freuen darf, aber es gibt eben halt auch Titel, die schon sehr lange in der Hinterhand behalten werden, zum Beispiel Rime oder Deep Down. Was ist aus den beiden Titeln geworden? Erwartungen bezüglich in der Hinsicht, mehr über diese Spiele zu erfahren, ist deiner Meinung nach wohl auch wieder unrealistisch, oder?

 

Bei manchen Usern habe ich echt das Gefühl hier, die machen einen von der Seite an, nur um sich besser fühlen zu können.

"Yikes, maybe I should have taken this more seriously..."

 

ytbannergs780q65pt.png

Link to post
Share on other sites
Na na, Jetzt tust du aber einigen hier ganz schön unrecht, mich eingeschlossen. Nur weil man gewisse Erwartungen hat, sind diese noch lange nicht unrealistisch.

 

Es wurden Santa Monica Studios vorher angeteast, was darf man da wohl vorher erwarten? Richtig, Informationen über ein neues God of War, perfekt wäre natürlich ein neuer vierter Teil oder wäre diese Erwartung deiner Meinung nach unrealistisch? Das ich von Santa Monica keine Informationen zum neuen Mercedes erwarten darf, ist mir selber klar, aber doch bitte zu einer Spielemarke, die sie selbst ins Leben gerufen haben.

 

Und schwer zufrieden zu stellen bin ich ebenfalls nicht, mir hat nur persönlich das Ende nicht gefallen, was doch wohl legitim ist und natürlich hat Sony über das Jahr verteilt viele Spiele gezeigt, auf die man sich freuen darf, aber es gibt eben halt auch Titel, die schon sehr lange in der Hinterhand behalten werden, zum Beispiel Rime oder Deep Down. Was ist aus den beiden Titeln geworden? Erwartungen bezüglich in der Hinsicht, mehr über diese Spiele zu erfahren, ist deiner Meinung nach wohl auch wieder unrealistisch, oder?

 

Bei manchen Usern habe ich echt das Gefühl hier, die machen einen von der Seite an, nur um sich besser fühlen zu können.

 

sorry, dass du dich so persönlich angegriffen fühlst.

das war eigentlich nicht meine absicht.

 

ich wollte eigentlich nur sagen, dass viele oft enttäuscht werden, weil die erwartungen immer höher werden und teilweise eben auch unrealistsch hoch sind.

war eigentlich auch nicht speziell auf dich bezogen, sondern allgemein gemeint.

nicht falsch verstehen, auch ich hätte mich über eine neue GOW-ankündigung gefreut, aber wie schon gesagt wurde dieses jahr halt schon recht viel angekündigt und sony möchte sicher noch einiges in der hinterhand für die nächsten messen haben.

 

nochmals sorry, wenn du dich blöd angemacht gefühlt hast.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

@Diggler

 

Alles cool, ich wollte auch nicht zu aggressiv wirken. Natürlich hast du Recht, dass man enttäuscht wird, wenn man zu hohe Erwartungen setzt, da bin ich völlig auf deiner Seite. Ich dachte halt nur, weil die letzte EXP so stark war, würde man dieses Mal wieder ein paar exklusive Kracher sehen, wie eben God of War 4 oder so.

 

Als Wiedergutmachung, weil ich so aggressiv wirkte, hier bitte: :keks2:

"Yikes, maybe I should have taken this more seriously..."

 

ytbannergs780q65pt.png

Link to post
Share on other sites
@Diggler

 

Alles cool, ich wollte auch nicht zu aggressiv wirken. Natürlich hast du Recht, dass man enttäuscht wird, wenn man zu hohe Erwartungen setzt, da bin ich völlig auf deiner Seite. Ich dachte halt nur, weil die letzte EXP so stark war, würde man dieses Mal wieder ein paar exklusive Kracher sehen, wie eben God of War 4 oder so.

 

Als Wiedergutmachung, weil ich so aggressiv wirkte, hier bitte: :keks2:

 

GOW4 als PK-abschluss wäre natürlich der hammer gewesen :ok:

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

also ich fand den anfang und das ende der präsentation gut und jeder der meint, Sony würde zu wenig spiele ankündigen, der hat sie echt nicht mehr alle

 

Nier:Automata, Gravity Rush 2, Ni no Kuni 2, Ace Combat 7, Horizon, Dreams und viele kleine Spiele

 

das sind alleine 7 große neuankündigungen dieses jahr und das kann sich schon mehr als sehen lassen (hab ich was vergessen?)

 

ich denke zur E3 werden wir wieder 1-3 Neuankündigungen bekommen :)

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to post
Share on other sites
also ich fand den anfang und das ende der präsentation gut und jeder der meint, Sony würde zu wenig spiele ankündigen, der hat sie echt nicht mehr alle

 

Nier:Automata, Gravity Rush 2, Ni no Kuni 2, Ace Combat 7, Horizon, Dreams und viele kleine Spiele

 

das sind alleine 7 große neuankündigungen dieses jahr und das kann sich schon mehr als sehen lassen (hab ich was vergessen?)

 

ich denke zur E3 werden wir wieder 1-3 Neuankündigungen bekommen :)

 

Ja, hast du. Gran Turismo: Sport und Detroit: Become Human. Dazu noch DriveClub: Bikes, was ein eigenständiges Spiel ist.

 

Sony liefert ohne Ende, aber von manchen kommt nur Gemecker. Fürchterlich sind die Kommentare auf YouTube unter PlayStation Videos oder auch bei Eurogamers Digitial Foundry-Videos. Echt, da denkst du "Wie bescheuert können manche nur sein?". Verliert man echt die Hoffnung. Manche kriegen echt nie den Mund voll.

Sind aber genau die Leute, die im eigenen Leben nichts zustande bringen und dann in der Hoffnung sind, dass sie in der virtuellen Welt genug bekommen. Wenn sie das nicht erhalten, werden sie auch auf die Leute dahinter sauer.

 

Nichts anderes ist das für mich. Ich mag jetzt eher eine extreme Randgruppe nur meinen, aber genau die sind es, die am lautesten schreien. Bei Sprüchen wie "PS4 has no games", "Remaster/IndieStation 4", da würde ich den Leuten am liebsten ins Gesicht :_wanken2::trollface:

 

Jedenfalls passiert eine ganze ganze Menge und auch 2015 war wieder genug dabei. Wen es nicht anspricht, hat Pech gehabt.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...