Jump to content
Play3.de
Paggo

Rennspiele allgemein: Diskussions- & Vergleich-Thread

Recommended Posts

Werde ich mir auch mal holen kostet ja nur 6€. :ok:

 

Reicht da die GTX 760? Muss meinen PC erst noch aufrüsten.

Hatte zuvor auch eine GTX 760 von MSI,die reicht locker.

 

Und wenn ich sch dabei bin:Kauft eure Spieler für Steam lieber auf fast2play.de,da könnt ihr Kohle sparen ohne Ende,Grid kostet da auch nur um 3 Euro rum :ok:

Also,zumindest Grid Autosport....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hatte zuvor auch eine GTX 760 von MSI,die reicht locker.

 

Und wenn ich sch dabei bin:Kauft eure Spieler für Steam lieber auf fast2play.de,da könnt ihr Kohle sparen ohne Ende,Grid kostet da auch nur um 3 Euro rum :ok:

Also,zumindest Grid Autosport....

 

Danke für den Tipp :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier spielt ein Rally-Fahrer Dirt Rally. Das Spiel ist zur Zeit nur auf dem PC in Early Access erhältlich, soll aber später auch für PS4 und XBox One kommen. Eine der guten Sims auf dem Markt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
es geht ja nicht nur um den tag/nacht wechsel ansich sondern das man auch die tageszeit einstellen kann:smileD:
Da hast du vollkommen recht und wenn es nach mir ginge, würde man 1080p, über 50 Fahrzeuge (für Langstreckenrennen auf der Nordschleife) und konstante 60FPS miteinander verbinden, aber das scheint diese Generation noch ein unerfüllter Traum zu bleiben. Ich persönlich kann beide Seiten verstehen, weil einerseits die Performance bei Rennspielen sehr wichtig ist, aber andererseits, insbesondere bei Langstreckenrennen, wechselnde Bedingungen die Rennen strategischer und spannender machen.
PD hatte es schwer mit der PS3 und trozdem haben sie in vielen sachen das beste daraus gemacht

zb.Silverstone, Suzuka, Brands Hatch und Bathurst wurden von der FIA zertifiziert

Sie wurden von der FIA (wahrscheinlich) zertifiziert, weil GT die größte Rennspiel Franchise ist und Sony sich mit der FIA geeignet hat. Details sind natürlich nicht bekannt, dennoch kann man sich denken, dass in solch einer Partnerschaft alles erzählt wird. Versteh mich nicht falsch, PD zeigt sehr viel Liebe zum Detail und die Strecken sind alle gut umgesetzt, aber andere Entwickler (z.b. Kunos) haben ebenfalls sehr akkurate Strecken.

 

Solche Deals sind meist komplexer und auch wenn beispielsweise GT Academy, GT Spieler zu Rennfahren macht, heißt das noch lange nicht, dass Gran Turismo die realistische Physik überhaupt hat, wie manche Fans in Foren sogar behaupten. Im Gegenteil echte Rennfahrer trainieren nicht mit GT, sondern haben für tausende von Euro richtige Simulatoren und auch als Konsument kommt man an realistischere Simulationen (z.b. pCars).

Edited by era1Ne

Share this post


Link to post
Share on other sites

@era1Ne

ich kann mir auch vorstellen das die partnerschaft durch den erfolg der GT Academy zustande kam

 

mal sehn was die daraus machen

bin gespannt:naughty:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, ein Freund von mir sucht ein Rennspiel wo es möglich ist das ganze im 2 Spieler Modus zu spielen. Sprich auf einem tv. Gibt es sowas für die ps4 oder alles nur online ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier ist ne Liste aller PS4 "Couch Coop Games", d.h. Spiele, die man zu zweit an einem TV spielen kann:

 

https://www.quora.com/Which-games-on-PS4-support-2-player-split-screen

 

Die einzigen "Rennspiele" scheinen Beach Buggy Racing, Rocket League, Trackmania und WRC 5 zu sein.

 

Edit: Anscheinend haben RIDE, RIDE 2 und MotoGP 15 auch nen lokalen Multiplayer. An "echten" Rennspielen gibt es also RIDE, MotoGP 15 und WRC 5.

Edited by Inkompetenzallergiker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...