Jump to content
Play3.de
sly.bide

Waffen erkaufen statt erspielen?

Recommended Posts

Hallo, ich habe ein paar Fragen zu Battlefield 4 - Multiplayer!

Bin absoluter Neuling und scheine in der Sufu sowie bei google nichts auf den ersten oder zweiten Blick zu finden...

 

Bin noch ziemlich am Anfang vom MP.

Kann ich mir eigentlich per DLC sofort bessere Waffen kaufen oder müssen diese immer (egal ob gekaufter DLC oder nicht) erst freigespielt werden bzw. muss ich erst für jede Waffe nen bestimmten Rang haben?

 

Wenn ich mir sofort bessere Waffen / Ausrüstung kaufen und benutzen kann, welcher DLC wäre dann am besten?

 

Welche DLC's sind überhaupt zu empfehlen? Anzüge, Outfits und Hundemarken sind mir nicht so wichtig! Hauptsächlich eben bessere Waffen / Ausrüstung!

 

Finde "erspielen" eigentlich ja auch besser aber da ich selten Battlefield 4 Multiplayer zocke und nicht all zu oft die Zeit dafür finde würde ein erspielen durch Rang aufsteigen ewig dauern und bisher kann ich beim Sturmsoldaten als Beispiel nur die AK auswählen!

 

Also wenns nen DLC gibt durch den ich sofort auf mehrere Waffen im MP zugreifen kann egal welchen Rang ich bisher habe wäre es nett wenn mir jemand sagen könnte wie dieser DLC denn heißt bzw. welcher der beste / sinnvollste ist.

 

DANKE! :ok:


[sIGPIC][/sIGPIC]

...das waren noch Zeiten...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Battlefield ist es eig. immer so das eine "bessere" Waffe im Auge des Betrachters liegt, eine bessere Durchschlagskraft ist bei den Spielen eig. immer mit höherem Rückschlag und größerem Verzug bei Dauerfeuer ausbalanciert. D.h für mich persönlich gibt es eine "bessere" waffe nicht in dem Spiel.

 

Die Standard Infanterie Waffen für die Klassen sind sogar ziemlich gut wie ich finde um schnell das Gunplay zu lernen das man braucht.

 

Ich würde dir vorschlagen erstmal das allgemeine Gunplay zu lernen bevor du wieder Geld ausgibst, dann hast du auch einige Waffen freigespielt, was eig. relativ schnell geht, und dann hast du evtl. auch einen Liebling gefunden.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die ak12 ist bestens geeignet für anfänger. Überwaffen, die allen anderen überlegen sind, gibt es nicht mehr wirklich.


Share this post


Link to post
Share on other sites

hmmm... danke erstmal für eure Antworten! Dies relativiert meine Ansicht dann doch etwas...

Nun, am liebsten habe ich jedenfalls das

- Scharfschützengewehr MK11 MOD 0

- Sturmgewehr SCAR-H

 

 

diese beiden Waffen hätte ich schon gerne! :zwinker:

 

Na dann muss ich wohl noch bisschen auf's Schlachtfeld bis dahin... :zwinker:

 

Euch erstmal nen guten Rutsch...


[sIGPIC][/sIGPIC]

...das waren noch Zeiten...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die ak12 ist bestens geeignet für anfänger. Überwaffen, die allen anderen überlegen sind, gibt es nicht mehr wirklich.

 

Nun ja, teilweise schon. Dier SCAR-H hat zwar optisch einen großen Rückstoß & Drall, ist allerdings dennoch wahnsinnig präzise bei einem solch hohem Kaliber. Der enorme Rückstoß/ Drall ist wie gesagt nur optisch, wegen der insgesamt sehr schmalen Zieloptiken und dem hohem Fixpunkt.

 

Bei den MP's ist es die MP7. Enorm hohe Feuerrate, Hohlspitzengeschoss (zu erkennen am Kaliber), moderater Rückstoß bei sehr hoher Präzision durch (zumindest in der Realität) leichte Verbundstoffteile als Gehäuse.

 

Bei den Karabinern: pendel ich zwischen dem Colt M4 und dem Gallil 52.

 

 

 

Zum Thema:

 

Die DLC Waffen müssen immer erst mit dem dazugehörigen Auftrag freigeschaltet werden. Da führt kein Weg daran vorbei.

 

Bei Battlefield gibt es im Store diese Shortcuts. Wenn du eben sofort alles parat haben willst, hol dir das Soldatenshortcut für 24,99€.

 

( https://store.playstation.com/#!/de-de/spiel/extras/battlefield-4-soldaten-shortcut-bundle/cid=EP0006-CUSA00049_00-SCKITBUNDLE00000?utm_source=google&utm_medium=cpc&utm_term=psn%20store&utm_campaign=PX+-+PlayStation+-+Brand+-+DE&EMCID=GM300000_store )

 

Aber wie ich meine lohnt sich das Fahrzeugshortcut eher da die Freischaltungen derer Gadgets wie Helikopter oder Jet etwas schwieriger und Zeitaufwendiger als die des Soldaten benötigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Info Freddie :good:

 

Ich hab da noch ein paar Fragen:

Die Map Operation Spind finde ich sehr gut, da alles ein bisschen "enger" ist und nicht so weitläufig und groß! Zu Fuß ist das in solchen Maps doch spaßiger.

Welche Maps sind da ähnlich? Leider kann ich einige Maps nicht benutzen, bekomme dann einen Einkaufsvorschlag oder wie ich das nennen soll! Finde das extrem unübersichtlich, jedenfalls im Spiel! (also welche Map gehört zu welchen DLC usw.)

 

und was mache ich mit diesen Battlepacks? Habe erst die Kampagne auf "schwer" durchgespielt und als ich das erste mal den Multiplayer öffnete habe ich sehr viele Battlepacks irgendwie gehabt und konnte sie "umdrehen" oder "öffnen" aber bei der Ausrüstungsauswahl ist mir da nix von positiv aufgefallen! Auswählen kann ich bisher ziemlich wenig!

 

Sorry für meinen nicht vorhandenen "weitblick" was das angeht! :zwinker:

aber damals zu Sega Mega Drive Zeit war das alles noch übersichtlicher! :zwinker:


[sIGPIC][/sIGPIC]

...das waren noch Zeiten...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als aller erstes: es gibt einen Server Browser ( hast du sicher schon gesehen, wenn nicht - auf dem Controller R3 drücken ). Dort hat man eine Übersicht aller verfügbarer Server ( offizielle, private oder öffentlich privat gehostet ). Wenn man dort genauer hinschaut, sieht man 4 eckige Symbole in verschiedenen Farben. Diese symbolisieren ob auf dem Server ein DLC Packet notwendig ist, und je nach Farbe welches.

 

DLC Maps sind folgende:

 

China Rising: Seidenstraße, Altai, Guilin-Gipfel und Drachenpass

Second Assault: OP Métro, Kaspischen Grenze, OP Firestorm, Golf von Oman

Naval Strike: Vergessene Inseln, OP Mörser, Nasha Angriff, Wellenbrecher

Dragon's Teeth: Versunkener Drache, Propaganda, Lumphini-Garten, Perlenmarkt

Final Stand: Hammerhead, Hangar 21, Whiteout, Karelias Riesen

 

Wenn diese Maps in der Übersicht zu sehen sind (Dreiecktaste drücken im Browser) weisst du das auf dem Server DLC's benötigt sind.

 

Vergleichbar zu Spind ist: Perlenmarkt, OP Metro Propagandas (teilweise) Lumphini-Garten Zavod 311 und Flutgebiet.

 

 

Battlepacks sind "Belohnungen" die man erhält man ein neues Level erreicht hat. Wenn man diese öffnet schaltet man u.a. Waffentarnungen, Aufsätze oder Boosts frei (XP-Boost). Die XP-Boosts aktiviert man dann wenn man im Spiel ist und die Optionstaste drückt (Pausenmenü). Die Boosts stapeln in 25% / 50% / 100% / 200% .

 

Des weiteren befinden sich in den Battlepacks "Battlelog Embleme/ Portraits/ Symbole" die man bei battlelog.com nutzen kann und ein eigenes Emblem zu erstellen.

 

Und das Problem von wegen "wenig auswählen". Viele Waffen die grau unterlegt sind, sind entweder DLC Waffen oder freischaltbare aus der Kampagne. Die Waffen schaltest du über die verschiedenen Endsequenzen frei (opferst du die Chinesin bekommst du die P90, opferst du den farbigen bekommst du das LMG, opferst du keinen und wartest bis die Videosequenz wieder kommd, ca. 30 Sekunden, schaltest du einen Karabiner frei, weiss allerdings nicht mehr genau welchen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...