Jump to content
Play3.de
Frauenarzt

Welches ist das beste Tomb Raider aller Zeiten?

Welches ist das beste Tomb Raider aller Zeiten?  

51 members have voted

  1. 1. Welches ist das beste Tomb Raider aller Zeiten?

    • Tomb Raider (Original-Version)
    • Tomb Raider II
    • Tomb Raider III
    • Tomb Raider IV - The last Revelation
    • Tomb Raider V - Die Chronik
    • Tomb Raider - The Angel of Darkness
    • Tomb Raider - Legend
    • Tomb Raider - Anniversary
    • Tomb Raider - Underworld
    • Tomb Raider 2013 (Reboot)
    • Tomb Raider - Rise of the Tomb Raider


Recommended Posts

Action-lastig ist ja auch in Ordung, darum gehts mir und den alten Fans ja nicht.

 

Action hats in Legend z.Bsp. auch genug gegeben. Die Frage ist nur wie die Action aussieht.

 

Jeder der alle Teile gespielt hat, weiß wie sich die erwachsene Lara gesteuert hat und wie sich jetzt die junge Lara steuert.

 

Gerade das was das Kampfsystem bei TR ausmachte gibt es nicht mehr.

Doppelwaffen, Saltosprünge, Rollen, seitwärts bam bam bam - Lara Croft eben. Deckungssystem - was ist das? Brauchte man da nicht. Brauch ich ja keinen zu erklären der es kennt.

 

Dann:

Selbstheilung bei einem Tomb Raider ala COD?? :facepalm:

 

Medi Packs bitte.

Magnethaken, Fernglas, PDA. Danke. :zwinker:

 

Das meine ich. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das stimmt schon. Die Medi-Packs und Doppelpistolen fehlen schon, aber kann ja noch kommen. Sie ist noch jung und muss den Umgang mit 2 Pistolen ja erst noch lernen und sich entwickeln sowie entfalten in ihrem Element.^^ Ist nix was nicht zurück gebracht werden kann.^^

 

Abwarten und schauen, wie sich das so entwickeln wird. :D

Edited by Cat_McAllister

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hehe, das stimmt. :smileD:

 

Der Umgang mit ihren 2 Dingern will gelernt sein. :naughty:

 

Nichts gegen den Reboot, find ich klasse.

Aber Lara Croft ist halt anders.

Also werd mal erwachsen Mädchen, leg Pfeil und Bogen beiseite, und hol dir die Wummen.

Wenn der Reboot so weiter geht bis sie die Lara ist die man von früher kennt, dann weiter so. :good:

 

Süße Früchte brauchen nunmal ihre Zeit bis sie reif sind. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hehe, das stimmt. :smileD:

 

Der Umgang mit ihren 2 Dingern will gelernt sein. :naughty:

 

Nichts gegen den Reboot, find ich klasse.

Aber Lara Croft ist halt anders.

Also werd mal erwachsen Mädchen, leg Pfeil und Bogen beiseite, und hol dir die Wummen.

Wenn der Reboot so weiter geht bis sie die Lara ist die man von früher kennt, dann weiter so. :good:

 

Süße Früchte brauchen nunmal ihre Zeit bis sie reif sind. :)

 

Das stimmt. :good::keks2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und um das ausserdem anzumerken..

 

Profitgier kann man ihnen beim besten Willen nicht vorwerfen, nachdem Sie die eigentliche Fortsetzung so rücksichtslos in die Tonne gekloppt und auf einen Erfolg verzichtet haben mit dem Microsoft-Deal.

 

Also wird das Geld das Spiel schonmal nicht zu Grunde richten, sondern Sie werden um die ReboOt-Reihe noch zu retten auf die Wünsche und Meinungen der Community angewiesen sein und den tatsächlichen Nachfolger wohl auch dementsprechend programieren, damit die Fans das Spiel auch unterstützen werden.

 

Nach dem Arzchtritt wurden viele Fans vor den Kopf gestossen und so haben Sie viel wieder Gut zu machen als Entwickler.^^ Und wenn Sie das nicht beabsichtigen, dann sei es eben Schade drum. Schauen die Fans eben in eine ungewisse Zukunft in Sachen Tomb Raider.

 

Aber Ich habe noch Hoffnung. Der finanzielle Dämpfer den Sie sich so leichtsinnig verpasst haben wird Sie schon wach gerüttelt haben und anspornen zu was grossem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man könnte so ein RIESEN Spiel machen.

Einen AAAAAAA Titel wenn man so will. :smileD:

 

Ich meine Lara Croft ist neben Super Mario die wohl bekannteste Videospielfigur der Welt. So eine Franchise kann man nicht töten.

 

Man würde halt nur dementsprechende finanzielle Mittel und ein Top-Entwicklerteam benötigen um das umsetzen zu können.

 

Ein grafisches High End Produkt das Spiele wie Crysis 3 auf dem PC und auch Uncharted 4 auf der PS4 in den Schatten stellt.

 

Naughty Dog ist eh mit Nathan Drake fertig.

Die sollen sich mit Crystal Dynamics zusammen tun. Dann die Exklusivrechte für TR kaufen und das Optimum rausholen. :)

 

Jaja, ich weiß, ich träume. :good:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab für das Original gestimmt. Das war damals einfach ein unvergleichliches Erlebnis. Absoluter Wahnsinn.

 

Aber auch spätere Teile waren gut. Teil 2 hab ich nie selber gespielt, aber zugeschaut, hat nen guten Eindruck gemacht. Underworld hat mir aber auch sehr viel Spaß gemacht. Legend war nicht so verkehrt.

Der Reboot war übrigens auch sehr cool. Fand ich echt ein sehr nettes Spielchen.

 

Aber das Original damals war einfach bahnbrechend und komplett neu, und hat mich als Jungspund einfach unglaublich mitgerissen. :ok:


SIGNATUR-GRID-NEW.jpg.e0edd9afc53e45b229c2abf42b7aa732.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich wundert es, dass bisher nur einer für Anniversary gestimmt hat.

 

Gerade die Leute die für TR1 gestimmt haben, müssten Anniversary lieben.

 

Vielleicht wissen manche nicht dass Anniversary das Remake von Teil 1 ist.

Ein wirklich überragendes Remake noch dazu. :good:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mir heute einmal den direkten Vergleich von TR Legend - PC vs. PS3 - angeschaut.

 

Selbst auf den niedrigsten Grafikeinstellungen sieht die PC-Version um Welten besser aus als die HD-Remastered PS3 Version aus der TR-Trilogy.

 

Es ist einfach enttäuschend wie es für die PS3 umgesetzt wurde. Aber vielleicht gings einfach nicht besser.

 

Das Bild wirkt auf der PS3 unscharf, es gibt viele Treppeneffekte und auch Kantenflimmern.

 

Auf dem PC - gerade ohne den Next-Gen-Inhalten - ist das Bild vollkommen ruhig und gestochen scharf. Mit den Next-Gen-Inhalten sieht es auch nur stellenweise besser aus (dank besseren Schatten- Licht und Wassereffekten die es sonst nicht gibt). An anderen Stellen wiederum ist es zu dunkel bzw. zu "grau" und farblos. Und teilweise sind die Farben verfremdet.

 

Als Beispiel hat Lara mit den Next-Gen-Inhalten plötzlich rötliche Haare und das schwarze Kleid (aus dem Tokyo Level) ist hier auf einmal dunkelblau.

Selbiges gilt auch für die PS3 Version, wo ja diese neuen Effekte weitgehend umgesetzt wurden.

 

Ohne Next-Gen ist es insgesamt echt stimmiger auf dem PC.

 

Es ist interessant zu sehen wenn man am TV die HDMI Kanäle hin und her switcht und die exakt gleichen Stellen in den verschiedenen Versionen betrachtet.

 

Die beste Konsolen-Version von Legend ist nunmal die HD-Remastered PS3 (TR-Trilogy) Version. Und die zieht ganz klar den kürzeren gegen die PC Version die ja eben schon 2006 auf den Markt kam.

 

Den Vergleichstest hab ich nur deshalb gemacht, weil auf verschiedenen Seiten die Leute gemeint haben dass die PS3-Version besser aussehe als die PC-Version.

 

Da ich beide habe und seit kurzem wieder die PC-Version spiele, bot sich das einfach an. :zwinker:

Edited by Frauenarzt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe mit Teil 1 angefangen 1996 und das is das beste


claire.jpg.ba478a5c964dd9a9bae9053bcd7ca892.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...