Jump to content
Play3.de
Sid3521

TESO PS4 - Lohnenswert?

Recommended Posts

Hey Hallo,

 

ich suche eine objektive Einschätzung von THE ELDER SCROLLS ONLINE.

 

Also jemanden der nicht durch irgendwelche positiven oder negativen Erfahrungen "bestraft" ist.

Kurzer Kontext:

 

Ich überlege seit Ewigkeiten ob ich mir TESO zulegen sollte. Das tolle ist, dass es keine Monatlichen Kosten gibt und man so spielen kann ohne sich selbst unter Druck zu setzen.

 

Ich habe bis auf ein bisschen Morrowind gar keine Erfahrunge mit der Elder Scrolls Reihe. Ganz im Gegenteil, ich gehe bei TESO ran wie an jedes andere MMORPG auch. Ich habe aber keine Interesse mehr an diese Klassischen MMORPG's eher ein RPG mit Multiplayer Optionen (hier und da mal eine Instanz oder nen Raid). Wichtig ist mir nur, dass man hin und wieder mal Jemanden über den Weg läuft.

 

---------------------------------------------------------------------

 

Also? Wie ist TESO? Macht es Spaß? Ich habe oft gelesen, dass es mega langweilig sein soll, weil man entweder ALLES zusammen machen muss oder man selten jemanden findet der auf dem selbsten Stand wie man selbst ist.

 

Wie sieht es mit Battlegrounds aus? Oder, wie bereits erwähnt, Instanzen und Raids? Gibt es da auch Probleme? Oder kann man nur die Quests selten mit anderen machen?

 

Außerdem:

 

Es kommt ja nun das neue Addon Ende März für die PS4. Wird es eine TESO Version geben, die das Addon beinhaltet oder muss man sich defintiv das Addon im Store kaufen? Und was ist wenn ich mit dem Addon warte? Spiele ich dann auf einem extra Server oder gibt es nur Gebiete wo ich nicht hin kann? Alá World of Warcraft quasi.

 

 

Yoar - das soll es erstmal sein.

 

Ich bin gespannt auf eure Antworten.

 

Gruß, Sid

 

PS: Kurze Begründung eurer Sicht wäre nett. Ein Einzeiler sollte passen. :)


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab mich gerade mal etwas über die Addons informiert. Wie ich raus bekommen habe, gibt es bald 3 Addons. Bei kosten von 2500 Kronen. Also 20,99 € für 3000 Kronen sind das schon allein für die Addons ~ 63 €. Mit den Kosten für das Spiel, also 30 €, bezahle ich 93 € nur um das aktuelle Spiel zu haben. Und dann kommen noch die Kosten für Playstation Plus dazu.

 

Schade, aber das ist echt etwas übertrieben viel. Naja was solls.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

zu allererst, ich zocke TESO seit August jeden Tag und finde es einfach nur hammer. Ich versuch jetzt einfach mal objektiv deine fragen zu beantworten.

 

Vor Teso hatte ich mit MMO´s überhaupt nichts am Hut, da ich WoW damals extrem scheiße fand und ich auch sonst eher selten am pc gezockt habe.

Kannte bzw. kenne bis jetzt nur Skyrim aus der "offline TES" Reihe und da ich auch dort immer geil gefunden hätte wenn ich mit kumpels online zocken könnte, hab ich mich natürlich sehr gefreut als TESO angekündigt wurde und als dann bekannt war, dass es auch noch ohne monatliche kosten beim konsolen release sein wird, war klar dass ich es haben muss.

 

Auch in TESO gibt es natürlich pvp, Raids und Instanzen allerdings gibt es auch verdammt viel singleplayer content (ich schätze mal dass du min. 90% alleine machen kannst)! Ich hab gute 6 Monate alleine gezockt, bzw immer wieder mit kumpels zusammen mal ein wenig gequestet, aber das meiste wofür man wirklich andere Leute braucht hab ich noch gar nicht angefasst. Bin zwar jede Instanz schonmal gelaufen, aber immer mit random leuten.

Raids habe ich bis jetzt noch überhaupt nicht gemacht und trotzdem zocke ich jeden tag, da es einfach immer was zu tun gibt.

 

Über die Teso facebook gruppe findet man auch eig. immer jemanden wenn man mal jemanden zum questen oder für sonstige dinge sucht.

 

Die addons sind jeweils nur neue gebiete die du dann halt nicht betreten kannst, wenn du sie nicht hast. Ob man sie braucht ist geschmackssache, ich hab sie mir bis jetzt alle geholt und bereue es nicht.

Auf der PS4 spielen somit alle auf einem server, da es nur 2 Megaserver gibt, einen für Amerika und einen für Europa, dementsprechend läuft man immer wieder mal anderen spielern über den Weg, vorallem natürlich in den Städten.

 

 

Alles in allem finde ich, dass teso wirklich ein gelungenes Spiel ist.

Da es ja mittlerweile relativ günstig zu bekommen ist, kannst du ja mal reinschnuppern, da wirst du sicherlich nicht viel verkehrt machen.

 

Wenn du noch irgendwas genauer wissen willst frag einfach :D

 

ps: die dlc´s sind definitiv zu teuer aber naja was will man machen^^


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey,

 

das klingt alles so toll. Hab mir gestern die Addon Sache auch nochmal durch den Kopf gehen lassen. Also ich möchte sie auf jeden Fall haben. Ohne ist ja auch doof.

 

Meine Frage ist nur:

 

Wenn ich mir die Addons Stück für Stück nach kaufe. Wo treten da schwierigkeiten auf?

 

Also zum Beispiel:

 

Imperial City - mit dem Addon wurde der PvP Content eingefügt, den man ab Level 10 betreten kann. Das ist sicher quatsch. Also wenn ich mir diesen Monat das Grund Spiel kaufe und nöchsten Monat das erste Addon, passt das oder verpasse ich dann was?

 

Orsinium ist mir vorerst egal. Da kam nur ein neuer Handwerkstil und ein paar Instanzen, die sicher für den Endcontent sind.

 

Thiefs Guild werde ich mir wohl zu erst zu legen, denn da kommt die Diebeslaufbahn dazu.

 

Ach das ist alles so schwer. Ich möchte es spielen, am besten mit allen Addons sofort. Hab aber Angst 90 € zu zahlen und dann nach einem Monat schon keine Lust mehr zu haben....

 

AAAAAHhhh...!!!

 

Ich glaube ich kauf es einfach.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

es soll jetzt nicht wie off topic wirken aber hast du dir mal final fantsy 14 angeschaut?

ich find es klasse auch wenn es monatliche gebühren hat.

dafür haben die entwickler nen deal mit sony das man für ff14 kein psn plus braucht also rechnet es sich irgendwo wieder mit den online spielen die psn plus brauchen


 

Grossen dank an Horst

:)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe TESO gute 2-3 Monate gezockt.

 

Also? Wie ist TESO? Macht es Spaß? Ich habe oft gelesen, dass es mega langweilig sein soll, weil man entweder ALLES zusammen machen muss oder man selten jemanden findet der auf dem selbsten Stand wie man selbst ist.

Also ich kann dir sagen das TESO mir erstmal viel Spaß gemacht. Das ganze gequeste und so macht man ja in den meisten MMORPGs alleine oder mit irgendjemand den man kennt. Das ist bei ESO auch empfehlenswert - ansonsten ist es schwierig, mal eben "wen zu treffen". Nicht zuletzt da es ja nur Sprachchat gibt. Das questen beim mir bestand aus 90% Solo rumlaufen. Das ist auch ziemlich anstrengend gewesen, vorallem da das Leveln wirklich lange dauert.

 

Wie sieht es mit Battlegrounds aus? Oder, wie bereits erwähnt, Instanzen und Raids? Gibt es da auch Probleme? Oder kann man nur die Quests selten mit anderen machen?

Alleine geht sicherlich vieles, aber es macht ja eh erst Spaß mit mehreren. Das Problem daran ist, erstmal jemanden zu finden. Wenn du ne vernünftige Gilde findest und aktive Spieler, dann wirst auch viel Spaß in Dungeons und sowas haben. Aber ingame wirst du das sicherlich nicht finden, eher dann über Internet wie Facebook, ESO Forum und so.

 

Meine Einschätzung ist, das wenn du nen "normales" MMORPG willst, falsch bist, wenn du ein "etwas anderes" willst dann bist du genau richtig bei ESO. Alles ist ein wenig anders, fängt ja schon beim Gameplay an. Aber so richtig empfehlen konnte ich es aus meiner Sicht nicht. Falls du ein "normales" MMORPG suchst, würde ich dir auch zu FF14 raten, das ist nämlich 1A.

 

Aber ich geb dir nen Tipp, kauf dir einfach das Hauptspiel, kostet ja nicht mehr die Welt und teste es an. Wenn es dir dann gefällt, kannst dir ja die Addons holen und weiterzocken. Ansonsten hast halt nur "nen paar" Euro in die Tonne geworfen :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh das ist ein sehr Interessanter Thread da auch ich ein sehr grosser TES Fan bin, darum war ich um so mehr enttäuscht das es Online war.

 

Aber was ich so lese gefällt mir schon recht gut, da ich mehr der Solospieler bin.Das heißt also ich könnte die gesamte Sory und sehr viele Nebenquests alleine machen ?

Wie ist es mit Truhen ect können diese in der normalen Spielwelt schon geplündert sein ?

Sorry kenne mich mit MMO überhaupt nicht aus, darum meine frage. Aber wie ich hier gelesen habe, kann man ja schon fast das ganze Spiel alleine durch spielen bis auf gewisse Multilevels.

Wenn das so wäre, glaube ich würde einen kauf und PSPlus nichts mehr im wege stehen.:think:

LG

Frau Ratlos


Share this post


Link to post
Share on other sites
es soll jetzt nicht wie off topic wirken aber hast du dir mal final fantsy 14 angeschaut?

ich find es klasse auch wenn es monatliche gebühren hat.

dafür haben die entwickler nen deal mit sony das man für ff14 kein psn plus braucht also rechnet es sich irgendwo wieder mit den online spielen die psn plus brauchen

 

 

Aaah verdammt. Jetzt ist das alte Thema wieder aktuell. Ich habe erst geschwankt zwischen FF14 und TESO. Jetzt wo ich weiß, dass man für Final Fantasy keinen PS+ Abo benötigt wird das wieder iinteressant.

 

FF14 hat mir in der PS3 Beta schon mega gefallen. Und am PC die 14 Tage Testversion war auch super.

 

Ich lass es Sony entscheiden. Sollte nächsten Monat ein gutes Spiel im PS+ sein (Ha!) teste ich Elder Scrolls Online. Wenn nicht wird es wahrscheinlich Final Fantasy.

 

Wie ich mich kenne, habe ich mich morgen eh wieder unentschieden.

 

Auf jeden Fall schon mal vielen Dank für eure tollen Meinungen und Tipps.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Oh das ist ein sehr Interessanter Thread da auch ich ein sehr grosser TES Fan bin, darum war ich um so mehr enttäuscht das es Online war.

 

Aber was ich so lese gefällt mir schon recht gut, da ich mehr der Solospieler bin.Das heißt also ich könnte die gesamte Sory und sehr viele Nebenquests alleine machen ?

Wie ist es mit Truhen ect können diese in der normalen Spielwelt schon geplündert sein ?

Sorry kenne mich mit MMO überhaupt nicht aus, darum meine frage. Aber wie ich hier gelesen habe, kann man ja schon fast das ganze Spiel alleine durch spielen bis auf gewisse Multilevels.

Wenn das so wäre, glaube ich würde einen kauf und PSPlus nichts mehr im wege stehen.:think:

LG

Frau Ratlos

 

 

Kisten, Monster und der gleichen Respawnen in MMORPGs wieder. Wäre ja doof wenn eine Woche nach dem Release alles weg wäre. :)


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Wenn ich mir die Addons Stück für Stück nach kaufe. Wo treten da schwierigkeiten auf?

 

Also zum Beispiel:

 

Imperial City - mit dem Addon wurde der PvP Content eingefügt, den man ab Level 10 betreten kann. Das ist sicher quatsch. Also wenn ich mir diesen Monat das Grund Spiel kaufe und nöchsten Monat das erste Addon, passt das oder verpasse ich dann was?

 

Orsinium ist mir vorerst egal. Da kam nur ein neuer Handwerkstil und ein paar Instanzen, die sicher für den Endcontent sind.

 

Thiefs Guild werde ich mir wohl zu erst zu legen, denn da kommt die Diebeslaufbahn dazu.

 

Ob du die Addons spielst oder nicht ist egal, du verpasst aufjedenfall nichts. Wann du welches spielst ist auch egal, da du in allen DLC´s auf das level v15 (v16 wäre max level) hochskalliert wirst, damit auch neuanfänger sofort die dlc´s zocken können. Du könntest also auch sofort nach dem start mit orsinium anfangen ;)

 

Also ich habe TESO gute 2-3 Monate gezockt.

 

 

Also ich kann dir sagen das TESO mir erstmal viel Spaß gemacht. Das ganze gequeste und so macht man ja in den meisten MMORPGs alleine oder mit irgendjemand den man kennt. Das ist bei ESO auch empfehlenswert - ansonsten ist es schwierig, mal eben "wen zu treffen". Nicht zuletzt da es ja nur Sprachchat gibt. Das questen beim mir bestand aus 90% Solo rumlaufen. Das ist auch ziemlich anstrengend gewesen, vorallem da das Leveln wirklich lange dauert.

 

 

Alleine geht sicherlich vieles, aber es macht ja eh erst Spaß mit mehreren. Das Problem daran ist, erstmal jemanden zu finden. Wenn du ne vernünftige Gilde findest und aktive Spieler, dann wirst auch viel Spaß in Dungeons und sowas haben. Aber ingame wirst du das sicherlich nicht finden, eher dann über Internet wie Facebook, ESO Forum und so.

 

Gerade im low level bereich begegnet man ständig anderen spielern die auch am questen sind.

Momentan gibt es nur sprachchat, aber mit dem nächsten oder übernächsten dlc wird auch die Konsolen version endlich einen textchat bekommen.

 

Natürlich findet man ingame spieler für dungeons ;) dafür gibt es die "gruppensuche" und vor der "unerschrockenen enklave" tummeln sich immer einige leute die Ini´s laufen wollen.

Ich hatte bis jetzt noch nie probleme ingame leute zu finden :)

 

zu FF14 kann ich nix sagen, da ich absolut keine lust auf monatliche kosten habe, da kann das spiel noch so gut sein :think:


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...