Jump to content

Politiker testen Videospiele


 Share

Recommended Posts

  • Replies 40
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

oh man die haben sorgen, na hoffentlich wird das positiv enden, aber ich denke mal das die eh kein plan haben und nicht viel vom spiel sehen werden lol, weil man da denken muss und das können da die wenigsten ^^

 

**

 

“Ich spiele nur Sportspiele, auf keinen Fall Shooter. Ich schieße nicht auf Menschen in der realen Welt, also werde ich das auch nicht in der virtuellen tun.”

 

oh mann dummheit müsste echt bestraft werden -.-

SH2-SIGNATUR.jpg.875ceb0d5256319ad89875016b061b44.jpg.51446c58172ce33a6606795652e11b3f.jpg

Link to comment
Share on other sites

@Uncut

moin digger.

 

hast recht. und ich glaube es wird nix an deren meinung über ein verbot der games ändern.

 

moin :smileD:

 

 

ich habe die befürchtung das die den sinn der games nicht verstehen und es noch schlimmer wird mit allem

 

das wäre den richtiger mist..........

 

die hätten mal lieber das so machen sollen das da 30 politiker sind und dazu irgendwelche leute von gamezeitschriften oder so die dazu gleich was sagen können und das spiel erläutern und so, aber nur politiker das geht nicht gut :(

SH2-SIGNATUR.jpg.875ceb0d5256319ad89875016b061b44.jpg.51446c58172ce33a6606795652e11b3f.jpg

Link to comment
Share on other sites

Insgesamt kam man aber zu dem Urteil, dass es zwar schädliche Spiele gäbe, jedoch der Staat nicht alles regeln sollte. Die Verantwortung liegt hauptsächlich bei den Eltern, welche die notwendige Medienkompetenz vermitteln müssten.
das ist das erste mal das ich von politikern zu dem thema was vernünfitges höre!

vielleicht gibt es ja noch ein fünkchen hoffnung für die gamer in deutschland.

EALA FRYA FRESENA

 

Link to comment
Share on other sites

“Ich spiele nur Sportspiele, auf keinen Fall Shooter. Ich schieße nicht auf Menschen in der realen Welt, also werde ich das auch nicht in der virtuellen tun.”

 

So ein Pfosten !!!

 

Das heisst also er fährt mit 240 km/h durch die Stadt und rammt auch noch Autos ausm Weg wie bei NfS oder sonstwo ?!?

 

Vollidiot !

What Do You Do If You Don't

Link to comment
Share on other sites

Simone Tolle von den Grünen begründetet dies damit: “Ich spiele nur Sportspiele, auf keinen Fall Shooter. Ich schieße nicht auf Menschen in der realen Welt, also werde ich das auch nicht in der virtuellen tun.”

 

 

Ich wette darum, dass "es" lügt!!!!

Edited by GFX
Link to comment
Share on other sites

Die Alte is von den Grünen, die hat nix was mit Strom funktioniert, da der ja meist "umweltschädlich" gewonnen wird (selbst ihr Vibrator is nur n Schwarm Fliegen in nem Bambusrohr) :zwinker:

Das Zitat zeigt ja, das sie den Sinn der Spiele nicht verstanden hat, wir Ballern uns ja virtuell durch die Welt um es nicht im RL zu tun, obwohl es einem schon ab und an in den Fingern juckt, wenn über "Killerspiele" "berichtet" wird.

 

Die komplette Aktion an sich finde ich allerdings eine gute Idee die wiederholt werden sollte, um auch die anderen Politiker, die keine Ahnung haben was ein Videospiel überhaupt ist, auch mal direkt mit dem Thema was zu tun haben und evtl ihre kenn-ich-nich-muss-verboten-werden Meinung etwas zu gunsten von uns friedliebenden Gamern ändern.

Edited by Scorpius

Und immer dran denken: Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, drauf den Socken! :bana1:

Link to comment
Share on other sites

 Share


×
×
  • Create New...