Jump to content

PlayStation Plus im Mai: Tropico 5, Table Top Racing und mehr


News
 Share

Recommended Posts

 Share

  • Posts

    • Die Streamer sind ja oft selbst absolute "Sell-Outs", die ihre Glücksspielausgaben von der Steuer absetzen, und meist sogar direkt mit den ganzen Spenden aus den Streams direkt finanzieren. Ich sah vor einer Weile mal ein Video von einer Genshin Impact Content Creatorin, welche auch selbst sagte, dass das Glücksspiel in der Regel die meisten Klicks bringt, und die es deswegen auch machen. Wenn so ein Diablo Immortal um die Ecke kommt, dann ist das Video von demjenigen der mal eben $15.000 ausgegeben hat direkt im Trend! Bei Lost Ark gab es ja auch diesen Spieler Azzy, der im Release Monat 5-stellig ausgegeben hat, und dann von Asmongold interviewt wurde. Später gabs einen Bann, dann kam er mit neuem Account wieder, und hat gleich noch mal ordentlich gecasht! Das ist eben der Trick mit Free 2 Play Spielen! Man bringt die Leute dazu keine hohen Erwartungen zu haben (es ist ja "gratis"!), und kann sich dann in Ruhe auf die Spielsüchtigen stürzen, und denen richtig was aus dem Kreuz leiern! Wozu auch ein vernünftiges Spiel entwickeln, wenn man mit Casino Abzocke und Manipulation mehr verdient? Die Mobile-Games haben es ja vorgemacht. Achja, Counterstrike... wie hieß das noch mal? CSGO-Lotto? Mit dem Influencer der angeblich nichts damit zu tun hatte, reich wurde, und sich dann herausstellte, dass er die Seite betreibt, oder so ähnlich?  
    • Ich bin da eher der Spieler, der ein Spiel am Stück durchspielt, da so die Story am längsten hält. Wenn ich jetzt Fallout 4 wieder anmache, hab ich sowieso fast alles vergessen oder vermische es mit Fallout 3, New Vegas und 76. Man hat da eh kein Durchblick mehr. Am schlimmsten ist es mitten im Spiel aufzuhören und man braucht Skill und natürlich wissen wo man hin muss. Da hat man direkt den Faden verloren. Aber als du Valentin geschrieben hast, kam mir der Name vertraut vor. Das lustige aber gerade ist, dass ich wirklich versuche mich an irgendetwas von Fallout zu erinnern und mir fällt nur noch ein, dass ich das Kind suchen soll und dann halt die Bruderschaft. Alles andere ist einfach nicht hängen geblieben. Ich hab aber wirklich viel Fallout gespielt... Jetzt kommt eine Erinnerung von Fallout 3 und einem Lebensbaum... Wie krass das ist, dass man doch so viel vergessen hat und die Erkenntnis gerade 😅 von Oblivion ist mir zum beispiel nicht nur die Diebesgilde hängengeblieben, wo man die Maske am Ende bekommt und bei Skyrim der Babaduk oder wie auch immer der Stab heißt aber die Main Story... Keinen blassen Schimmer. Aber Hauptsache vom letzten Teil, wo ich die Hauptkampagne nicht durchgespielt habe, weiß ich es noch 😅
    • Das Problem heute ist, das wir eine menge andere Spiele haben und immer wieder von einem in die andere switchen. Ich zocke ja auch nicht durchgehend nur das eine Spiel. Fallout zocke ich aber immer seit dem Release und kehre immer wieder zurück selbst Skyrim zocke ich ab und zu noch. Ja die Fischerhütte mit Valentine. Das geile bei Fallout 4 ist auch gewesen das auch eigene Roboter bauen kann. Das hatte ich später erst entdeckt und war mir nach langer Zeit erst mal nicht klar. Ich mag den Sandkasten sehr, je mehr desto besser aber "nur" das geht auch nicht, da bietet Fallout 4 eben ein RPG im Kern und die Sandkasten Elemente als Bonus. Fallout 4 ist wirklich sehr komplex und trifft einfach meinen Geschmack. Aber das ist alles Geschmack.
×
×
  • Create New...