Jump to content

Ungerechtfertigter PS-Bann


Recommended Posts

  • Replies 28
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Man sollte sich halt nie besoffen vor internetfähige Geräte setzen :trollface:

 

Ich trink nie, ich bin immer der Fahrer :naughty:

 

Ja, ich werd da jetzt nichts mehr machen. Sich da groß reinsteigern hilft auch nichts und den Bann werden sie nicht aufheben. Die Woche hat bei einem Jahresabo über 50€ nicht mal 1€ Gegenwert. Schade ist halt, dass ich Doom dann nicht online spielen kann zu Release, aber dann spiel ich halt ein bisschen die Story.

Ich kann mich beim besten Willen immer noch nicht daran erinnern ein obszönes Bild verschickt zu haben. Überprüfen kann ich das erst, wenn ich meinen Account wieder habe, weil auf der PS4 und am Handy die Daten nicht offline abrufbar sind. Durch die Sperre hab ich aber jeglichen Zugriff zum Konto verloren, ich könnte nicht einmal etwas im Store kaufen.

Werde trotzdem dann mal meine Nachrichtenliste durchgehen, ob ich denn tatsächlich irgendwann etwas verschickt hab. Generell mach ich es aber so, wie Inkompetenzallergiker gesagt hat, einfach nicht antworten oder von selbst blödes Zeug schicken.

 

Bin trotzdem enttäuscht vom Sony Support, habe vor dem Anruf beim Support auch eine Mail geschickt und nach dem genauen Grund gefragt, der wurde mir nicht mitgeteilt, sondern ich wurde mit einer vorgefertigten 08/15 Antwort abgespeist. Dass man mir das Bild nicht zeigt ist auch eher unseriös, das ganze wirkt geradezu kafkaesk(passt das hier im Kontext :D?), Anklage mit Strafe und dem Angeklagten den detaillierten Tatbestand vorenthalten.

 

Mir wurde gesagt, ich solle nach der Woche prüfen, ob es tatsächlich ein dolches Bild gibt und wenn nicht, dann Screenshots machen und evtl bekomm ich eine Gutschrift. Trotzdem seltsame Reihenfolge, erst Strafe, dann Strafverteidigung.

Link to post
Share on other sites

Ich hatte auch mal einen ähnlichen Vorfall. Irgendwann letztes Jahr oder sogar noch früher, auf der PS4, soweit ich mich erinnere. Weiß aber nicht mehr, welches Spiel.

Hatte unerwartet eine e-Mail von Sony bekommen. Diese war wie Deine aufgebaut, TeamBravo. Darin hieß es, ich hätte per Nachricht beleidigende Inhalte versendet. Eine Wiederholung dieser Sache könne dabei zu temporärem oder dauerhaftem Bann führen.

 

Offenbar handelte es sich dabei um einen User, der von irgendeiner meiner Nachrichten beleidigt war, obwohl ich mich an keine Beleidigung erinnern konnte.

 

Was ich sagen will: Es scheint so, dass Du jede Nachricht melden kannst, ohne dass sie verifiziert wird. Zwar ermahnt Sony ja im entsprechenden Bildschirm vor Falschmeldungen, aber offenbar hat das keine Konsequenzen. Und wie sich in Deinem Beispiel ein Bild völlig selbstständig verschickt haben soll, ist mir schleierhaft. Vermutlich existiert jenes Bild nicht einmal, weshalb man Dir seitens des Supports auch keine vernünftige Antwort geben konnte. Oder wollte.

 

Der User wird sauer auf Dich gewesen sein und hat Dich gemeldet und als Grund ein anstößiges Bild angegeben. Melde Dich doch hier mal, wenn Du neue Informationen hast.

1428267349_GodofWarSig.png.65a09be41dbc5a782d17f01a2230d2b9.png

Erstellt von Mitsunari

Link to post
Share on other sites
Ich hatte auch mal einen ähnlichen Vorfall. Irgendwann letztes Jahr oder sogar noch früher, auf der PS4, soweit ich mich erinnere. Weiß aber nicht mehr, welches Spiel.

Hatte unerwartet eine e-Mail von Sony bekommen. Diese war wie Deine aufgebaut, TeamBravo. Darin hieß es, ich hätte per Nachricht beleidigende Inhalte versendet. Eine Wiederholung dieser Sache könne dabei zu temporärem oder dauerhaftem Bann führen.

 

Offenbar handelte es sich dabei um einen User, der von irgendeiner meiner Nachrichten beleidigt war, obwohl ich mich an keine Beleidigung erinnern konnte.

 

Was ich sagen will: Es scheint so, dass Du jede Nachricht melden kannst, ohne dass sie verifiziert wird. Zwar ermahnt Sony ja im entsprechenden Bildschirm vor Falschmeldungen, aber offenbar hat das keine Konsequenzen. Und wie sich in Deinem Beispiel ein Bild völlig selbstständig verschickt haben soll, ist mir schleierhaft. Vermutlich existiert jenes Bild nicht einmal, weshalb man Dir seitens des Supports auch keine vernünftige Antwort geben konnte. Oder wollte.

 

Der User wird sauer auf Dich gewesen sein und hat Dich gemeldet und als Grund ein anstößiges Bild angegeben. Melde Dich doch hier mal, wenn Du neue Informationen hast.

 

Es gibt aber auch Leute, die melden jemand nur als Spaß weil sie Bock darauf haben.

 

Ich wurde mit Sicherheit auch schon sehr oft gemeldet, hatte bis Dato aber zum Glück noch kein Bann:ok:

Link to post
Share on other sites

 

Der User wird sauer auf Dich gewesen sein und hat Dich gemeldet und als Grund ein anstößiges Bild angegeben. Melde Dich doch hier mal, wenn Du neue Informationen hast.

 

Also ich glaube ja, dass es der andere Driveclub Spieler war. In dem Spiel wird extrem viel gerempelt und gedrängelt, jeder will seinen Platz verteidigen. Wenn man nicht zurückdrängelt, dann verliert man. Der Spieler, der mir danach "Grow Up" geschrieben hat, wurde von mir abgedrängt und ist gecrasht. Ist mir selbst auch schon mega oft passiert. Ich hab auf seine Nachricht wie gesagt nicht geantwortet, aber da das die einzige Nachricht war, die ich in ca. den letzten 2 Wochen erhalten hab, schätz ich, dass mich der User auch einfach noch gemeldet hat. Als Grund wohl wie du sagst ein Bild angegeben. Ich kauf Sony nicht ab, dass das wirklich genau von den Community Moderatoren geprüft wurde. Man kann nicht jede einzelne Meldung von einem Menschen abarbeiten lassen. Deshalb denk ich, dass da im Hintergrund ein schlechter Algorithmus die Dinger durchboxt und munter Sperrungen verteilt. Die Email, dich ich erhalten hab, war genauso vorgefertigt und maschinell verschickt.

Link to post
Share on other sites
Es gibt aber auch Leute, die melden jemand nur als Spaß weil sie Bock darauf haben.

 

Ich habe doch nichts anderes als dieses geschrieben. :nixweiss:

 

Was ich sagen will: Es scheint so, dass Du jede Nachricht melden kannst, ohne dass sie verifiziert wird. Zwar ermahnt Sony ja im entsprechenden Bildschirm vor Falschmeldungen, aber offenbar hat das keine Konsequenzen.

 

 

 

[...] Deshalb denk ich, dass da im Hintergrund ein schlechter Algorithmus die Dinger durchboxt und munter Sperrungen verteilt. Die Email, dich ich erhalten hab, war genauso vorgefertigt und maschinell verschickt.

 

Na ja, das kann schon gut sein. Meistens wird man ja abgewimmelt, wenn man nachfragt, weil die dann merken, dass da einer nicht ganz so doof ist.

 

Zieh Sony einfach in jedem Falle vor Gericht, was hast Du schon zu verlieren?

 

:trollface:

1428267349_GodofWarSig.png.65a09be41dbc5a782d17f01a2230d2b9.png

Erstellt von Mitsunari

Link to post
Share on other sites
Zieh Sony einfach in jedem Falle vor Gericht, was hast Du schon zu verlieren?

 

Sonys Hauptsitz in der EU ist in England,also muss man auch da klagen,daher muss man erstmal einen Anwalt finden ,der mit dem Gesetzen in England vertraut ist, und auch gewillt ist das zu machen.Und wegen einer Woche Bann lohnt sich der Aufwand nicht.Die Kosten wären extrem bei der Sache.

Link to post
Share on other sites
Sonys Hauptsitz in der EU ist in England,also muss man auch da klagen,daher muss man erstmal einen Anwalt finden ,der mit dem Gesetzen in England vertraut ist, und auch gewillt ist das zu machen.Und wegen einer Woche Bann lohnt sich der Aufwand nicht.Die Kosten wären extrem bei der Sache.

 

Danke, Captain Obvious. Das Trollface ist doch ein Indikator dafür, dass meine Aussage reiner Sarkasmus war. :ok:

1428267349_GodofWarSig.png.65a09be41dbc5a782d17f01a2230d2b9.png

Erstellt von Mitsunari

Link to post
Share on other sites

Habe heute wieder vollen Zugriff auf mein Konto erhalten und natürlich direkt die Nachrichten gecheckt. Und siehe da, geht man zurück bis Anfang Dezember, wurden genau 0 Bilder versandt und 0 Obszönitäten gegenüber fremden Spielern geäußert. Und auch davor ist nix davon zu finden.

 

Habe jetzt dem Support Screenshots sämtlicher Chatverläufe geschickt und eine Forderung, dass ich meine Woche PS+ wieder haben will. Mal schauen, was kommt.

Link to post
Share on other sites
Habe heute wieder vollen Zugriff auf mein Konto erhalten und natürlich direkt die Nachrichten gecheckt. Und siehe da, geht man zurück bis Anfang Dezember, wurden genau 0 Bilder versandt und 0 Obszönitäten gegenüber fremden Spielern geäußert. Und auch davor ist nix davon zu finden.

 

Habe jetzt dem Support Screenshots sämtlicher Chatverläufe geschickt und eine Forderung, dass ich meine Woche PS+ wieder haben will. Mal schauen, was kommt.

 

 

Finde ich ne richtige Sauerrei von Sony,demnach könnte ja jeder willkürlich gesperrt werden :facepalm:

 

Würde denen vom Support richtig Dampf machen.Berichte mal was rausgekommen ist.

42989.png?1579883473

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...