Jump to content

Uncharted 4 - A Thief's End


Cloud
 Share

Welche Bewertung gibst du Uncharted 4?  

122 members have voted

  1. 1. Welche Bewertung gibst du Uncharted 4?

    • Perfekt!
    • 1 - sehr gut
    • 2 - gut
    • 3 - durchschnittlich
    • 4 - schlecht
      0
    • 5 - sehr schlecht
      0
    • Miserabel!


Recommended Posts

Also ich finde es im Nachhinein auch ziemlich schade, dass Naughty Dog in der E3-Demo die Verfolgungsjagd gespoilert haben. Ich finde es ist die beste Action-Sequenz des Spiels. Das wäre eventuell ein Wow-Moment gewesen beim ersten Spielen...

 

deswegen bin ich froh, das in dein spoiler nicht vorher gesehen zu haben.

 

für mich war das ein fetter wow moment.

einfach nur geil.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Bezüglich des Marketings:

 

 

ND hat im Marketing meiner Meinung nach so einiges falsch gemacht.

Angefangen bei der ersten Demo der PSX 2014, wo erstmalig eine Person auftritt, die Nate "little brother" nennt. Es wird offenbar, dass Nate einen Bruder hat. Somit mag sein vermeintlicher Tod zwar emotional sein, aber ohne Bedeutung für den Spieler. Denn dieser weiß, dass Sam überlebt, wie auch in der vorgestellten Cutscene gezeigt wird, in der Sam wieder auftaucht.

 

Dann wurde die "Sam Pursuit" Demo gezeigt und somit der am besten inszenierte Action-Part in U4 vorweg genommen. Abseits davon gab es ja nur den Zusammenbruch des Wachturms in Kapitel 16, der natürlich auch überragend inszeniert wurde.

 

Aber das ist ein wiederkehrendes Phänomen bei ND. Auch bei U3 wurde durch Demos gespoilert, dass das Chateu abbrennt, das Schiff sinkt und das Flugzeug abstürzt. Es gab somit nichts mehr, was den Spieler wirklich noch beeindrucken konnte.

 

1428267349_GodofWarSig.png.65a09be41dbc5a782d17f01a2230d2b9.png

Erstellt von Mitsunari

Link to comment
Share on other sites

Kindergarten.

 

Wie die Leute mit ihrer Petition wegen einem Negativ-Tests. Genau wie hier im Forum. LOL

 

An unseren Benutzerbildern sieht man deutlich wer auf wen steht. :)

 

Bevor ich mir von einem Kerl (ganz egal wer das ist) ein Profil/Benutzerbild mache, schneide ich mir vorher die Eier ab. Haha. :keks2:

 

Aber das ist dann wohl eben auch Geschmackssache. :)

 

Ich kann nicht fassen, was ich gerade lese.....puhh ok ich muss mich erstmal sammeln.

Die User die ein Bild von welchen männlichen Gamingcharakteren auch immer drinnen haben, haben dies, weil sie das Spiel feiern.

Du hast das Bild von einem weiblichen Spielecharakter drinn', weil du ihn geil findest. Ok, ok jeder hat seine Vorlieben, das ist mir vollkommen egal, jeder soll auf das stehen, auf was er will. Doch damit zu prahlen und andere lächerlich zu machen ist so unfassbar peinlich, dass mir wirklich die Spucke wegbleibt. Du bist so eine heftige Witzfigur. Bei jedem anderen würde ich denken, dass dieser Post ein Scherz wäre, was auch sonst?! Bei dir weiß ich aber, dass du es ernst meinst...hahah fuck man!

Link to comment
Share on other sites

Bezüglich des Marketings:

 

 

ND hat im Marketing meiner Meinung nach so einiges falsch gemacht.

Angefangen bei der ersten Demo der PSX 2014, wo erstmalig eine Person auftritt, die Nate "little brother" nennt. Es wird offenbar, dass Nate einen Bruder hat. Somit mag sein vermeintlicher Tod zwar emotional sein, aber ohne Bedeutung für den Spieler. Denn dieser weiß, dass Sam überlebt, wie auch in der vorgestellten Cutscene gezeigt wird, in der Sam wieder auftaucht.

 

Dann wurde die "Sam Pursuit" Demo gezeigt und somit der am besten inszenierte Action-Part in U4 vorweg genommen. Abseits davon gab es ja nur den Zusammenbruch des Wachturms in Kapitel 16, der natürlich auch überragend inszeniert wurde.

 

Aber das ist ein wiederkehrendes Phänomen bei ND. Auch bei U3 wurde durch Demos gespoilert, dass das Chateu abbrennt, das Schiff sinkt und das Flugzeug abstürzt. Es gab somit nichts mehr, was den Spieler wirklich noch beeindrucken konnte.

 

du weisst aber schon wofür marketing da ist?

um die VK-zahlen anzukurbeln.

dafür muss man schon grosse szenen zeigen.

ist doch bei filmtrailern nicht anders.

 

zu behaupten, das spiel hatte nichts mehr, was einen beeindrucken konnte, halte ich für sehr gewagt.

ich fand nahezu das ganze spiel sehr beeindruckend und das spiegeln auch die internationalen wertungen wieder.

 

die sache mit sam sollte auch nie ein geheimnis oder eine überraschung sein.

sonst wäre nicht gleich der erste level mit ihm.

 

und letztlich ist auch jeder selbst dafür verantwortlich, wie viele vorschauvideos er sich anschaut.

ich habe mir nur die ersten videos letztes jahr angschaut und dann nichts mehr, eben weil ich keine weiteren spoiler wollte.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

du weisst aber schon wofür marketing da ist?

um die VK-zahlen anzukurbeln.

dafür muss man schon grosse szenen zeigen.

ist doch bei filmtrailern nicht anders.

 

Ach, ehrlich? Dafür müssen aber nicht gleich alle relevanten Action-Szenen gezeigt werden. Mit meiner Aussage meine ich, dass keine großen Action-Szenen mehr waren, die noch nicht gezeigt worden.

 

 

zu behaupten, das spiel hatte nichts mehr, was einen beeindrucken konnte, halte ich für sehr gewagt.

ich fand nahezu das ganze spiel sehr beeindruckend und das spiegeln auch die internationalen wertungen wieder.

 

die sache mit sam sollte auch nie ein geheimnis oder eine überraschung sein.

sonst wäre nicht gleich der erste level mit ihm.

 

 

Ich rede von U3, nicht von U4. Meiner Meinung nach ist es aber schwach gelöst, im Vorfeld so mit seinem Bruder zu werben. Das zerstört jegliche Spannung nach dem "Tod" Sams, weil der Ausgang ohnehin schon bekannt ist. Hätte man im Vorfeld kein Wort über Sam verloren, so wäre das Wiederauftauchen Sams eine inhaltliche Wendung gewesen. Sowohl in der Story als auch natürlich für den Charakter Nathan Drake.

 

 

 

und letztlich ist auch jeder selbst dafür verantwortlich, wie viele vorschauvideos er sich anschaut.

ich habe mir nur die ersten videos letztes jahr angschaut und dann nichts mehr, eben weil ich keine weiteren spoiler wollte.

 

Das bestreite ich nicht, dass es jedem selbst obliegt.

1428267349_GodofWarSig.png.65a09be41dbc5a782d17f01a2230d2b9.png

Erstellt von Mitsunari

Link to comment
Share on other sites

Die Verfolgungsjagd war gut gemacht, war mir aber doch zu abgedreht dargestellt. Das zeigte mir, das Drake wieder mal in einer Iron man Rüstung steckte und am Ende mit einem Kratzer davon kam.

 

Beim Wiederholten spielen merkte ich auch wie einfach das Spiel ist und das man sich nicht wirklich drauf konzentrieren muss um lautlos zu töten. Die K.I. ist auch wieder mal zu blöd im Spiel. Die Idee mit dem Seil ist sehr gut, kommt aber im gesamten Spiel zu oft vor. Bin der Meinung das Drake auch besser schwingen kann als Spider-man.

Link to comment
Share on other sites

es bleibt ein spiel, es ist nicht die realität.

 

wenn ich mir filme angucke, dann sterben die helden auch nie, bekommen nie eine kugel ab, ob die bösen nie treffen würden.

 

würde das alles realistisch dargestellt werden, wäre der held schon lange nicht mehr am leben.

 

klar, sind einige sachen übertrieben dargestellt, und man sagt, das geht so aber nicht im richtigen leben.

 

mir egal, es ist ein spiel.

 

wenn ich was realistisches haben will, dann gucke ich mir dokus an.

 

und in filmen und spielen usw. will ich einfach auch mal was übertriebendes sehen, das muss einfach sein.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Update 1.04 ist verfügbar.

 

kein plan, was das update verbessert genau.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hatte bis jetzt sehr viel Spaß mit dem Spiel aber auf extrem schwer Kapitel 20 ist das Spiel eine ganz schöne Drecksau !

Hat das jemand geschafft und ein guten Tipp parat ?

Ich komme bis zu

den gepanzerten Maschinen gewehr Typen

und ab dann is Panik ,chaos ,munitionsarmut und hoch roter Kopf. .

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...