Jump to content

Nintendo Switch


era1Ne
 Share

Recommended Posts

Also was mich an Nintendo Switch spielen stört ist, dass trotz der hochwertigen Technik, die spiele meist keine gescheite sprachausgabe haben...

Entweder die Nuscheln irgendein Kauderwelsch den keiner versteht, was dann mit Untertiteln gelöst wird, oder es gibt schlicht einfach nur Untertitel ohne eine sprachausgabe.

Auch ist die Grafik bei den meisten Spielen extrem schwach auf der wirklich tollen Switch..

Super Mario Odyssey sah ziemlich gut aus, zelda-breath-of-the-wild war für sich genommen zwar ein hübsches und Recht gutes Spiel, doch wäre sicherlich grafisch mehr drin gewesen auch hier hat man mit der sprachausgabe den gegeizt...

In den Videoszenen, wurde die normale deutsche Sprache gesprochen, und dann innerhalb des Spiels nur Untertitel mit kauderwelsch...

So ist das auch bei Monster Hunter world gewesen.. Monster Hunter world die wenigstens ziemlich gut aus grafisch..

Auch wenn die Switch nicht so leistungsstark ist wie eine Playstation 4, haben die Macher von The Witcher 3 bewiesen wie gut ein Spiel auf einer Switch aussehen kann...

Und was mich extrem stört sind die extrem hohen Preise bei Nintendo..

Was mich immer wieder abschreckt Spiele für die Switch zu kaufen...

Das einzige was Nintendo wirklich gut macht ist, dass sie viele kindgerechte Sachen haben...

Und die hochwertigen Klassiker aller Super Mario und Zelda funktionieren nach wie vor.

Wohingegen ich das Gefühl habe das Pokémon (fast) immer auf der Stelle tritt...

Ich habe mir Pokémon let's go Pikachu gekauft und das reicht mir vollkommen, das letzte Pokémon dass ich gespielt habe war Pokémon Gelb für den alten Gameboy damals...

Da war dann die Switch Version ein hübsches remastered.. mehr aber auch nicht...

Und da hier mal jemand erwähnt hat das spieletests oft mit zweierlei Maß gemessen werden, kann ich zustimmen...

Einige Nintendo Spielen werden gewisse Schnitzer eher verziehen als die Spiele der Konkurrenz Xbox oder Playstation...

Weiß aber gar nicht warum, denn nervige popups Nerven egal wo..

Bei spielen die aber von den Testseiten gemocht werden, werden Fehler eher vorziehen als bei Spielen die man nicht so mag..

Ich weiß dass es eine hundertprozentige Neutralität bei Berichterstattung und testberichten nie existieren kann, aber man sollte zumindestens den Versuch unternehmen....

Wie dem auch sei eigentlich ist die Nintendo Switch eine Klasse Konsole es gibt auch hier und da gute Spiele, aber manchmal werden die Spiele auch nur dahin geschissen, auf den schnellen Euro...

Und das merkt man dann auch...

Ich gehöre zu den Glücklichen Leuten die die limitierte Super Mario 3D Allstars spiele Karte besitzen, aber das sind einfach ziemlich schwache Portierungen, vor allen Dingen was Mario 64 betrifft....

Da gefällt mir super Mario 64 DS auf dem Nintendo DS wesentlich besser...

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb Diggler:

@GeaR

Sehe ich auch so, dass nach den Anfangstiteln wie BotW und Odyssey fast nichts vergleichbares mehr nachkam. LM3 würde mir noch einfallen. Das meiste war aber weitaus weniger aufwändig produziert.

Aber scheint ja nicht genug zu stören.

Muss es umbedingt aufwändig sein damit es gut ist?

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Link87:

Muss es umbedingt aufwändig sein damit es gut ist?

Nein, antworte ich Mal, Grafik ist natürlich nicht alles, aber dann muss das gesamt Paket stimmen ... :)

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Link87:

Muss es umbedingt aufwändig sein damit es gut ist?

Das ist die typische Entweder/Oder-Argumentation.
Wenn ich Vollpreis für ein Spiel zahlen soll, dann will ich beides haben.
Warum soll ich Einbußen bei der Technik in Kauf nehmen, nur weil Nintendo nicht mehr Geld für die Produktion ihrer Vollpreistitel ausgeben will.

Ein gutes SPiel wird eindeutig noch besser, wenn es auch eine gute Technik bietet. 

 

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Nintendo könnte eventuell bald in ein kleines Loch stürzen, weil sie jetzt schon ewig keine ihrer magischen exklusiven Spiele mehr rausgebracht haben und weil sich das Spielverhalten verändert hat.

Dazu folgende Statistik:

FDapGDWXoAAdIdo?format=jpg&name=large

 

Statistisch gesehen spielen also häufig Kinder auf Nintendo-Konsolen. Dann im Teenager-Alter kommt es zum leichten Einbruch, weil Teenager halt andere Sachen im Kopf haben, und dann aber geht die Kurve steil und weit nach oben zu dem Höhepunkt bei 22 Jahre.

Dieser Peak ist der Nostalgie-Punkt, an dem die jungen Erwachsenen anfangen, sich an die magische Zeit der Kindheit zurückzuerinnern, die magische Zeit mit den wundervollen Nintendo-Singleplayer-Games, die ihr vielleicht selber hattet, und aus diesen Emotionen heraus besorgen sich viele wieder eine Nintendo-Konsole, weil sie erneut diese tollen Spielerlebnisse haben wollen, wofür Nintendo berühmt sind.

Jede neue Generation an Spielern hat diese Nostalgie. Viele Spieler kommen irgendwann wieder zurück zu Nintendo, sei es auch erst in späteren Jahren, weil man dieses Nintendo-Feeling in sich hat.

Das große Problem ist jetzt, dass die letzten Generationen der Kinder und auch die künftigen Generationen kaum mehr diese großartigen Nintendo-Spiele erleben, weil Nintendo kaum Nachschub bietet, und weil Kinder heute nicht mehr wie damals Super Mario spielen, sondern die meistgespielten Games auf der Switch sind Fortnite, Animal Crossing und Minecraft.

Vor allem Animal Crossing spielen die Kids, und vielleicht kommt auch bald Roblox für die Switch...

Das sind heute die Spiele, die auf der Switch von Kindern gezockt werden.

Diese Spiele sind zwar alle schön und gut, aber wenn all diese Kinder 22 oder älter werden, dann wird kaum mehr einer davon diese Nostolgie spüren, die einen zu Nintendo zurückkommen lässt.

Dieser Nostalgie-Peak der Statistik würde quasi wegfallen und auch danach die späteren Nostalgie-Käufe würden wegfallen.

Die Kids sind dann mit Service Games usw. groß geworden und zocken dann irgendwann die erwachsenen Service Games, vermutlich aber nicht auf der Switch...

Edited by vangus
  • Like 1
  • Thanks 1

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...