Jump to content

Nintendo Switch


era1Ne
 Share

Recommended Posts

vor 30 Minuten schrieb Gunse:

@Link87 du wieder mit alles Wort wörtlich nehmen 🤣

Und nein, nicht die Figuren sind das Problem, sondern Spiel Geschwindigkeit und Gameplay ist zum einschlafen, liegt am Genre.

Für das wie wenig ich sowas spiele (all Schaltjahr) gibt es viel zu viel davon, vorallem auf der Switch. 

Schnelle games mit schneller Action, das fehlt. 

Und so war das auch gemeint mit PS5, dort gibt es viele schnelle Spiele und sowas langsames ist eher unbeliebt 

Gut das liegt aber an deinem persönlichen Geschmack. Ich bin z.B. großer Fan dieses Genres und auch auf der PS5 gilt das kommende Marvel Midnight Suns als ein kommendes Spiele-Highlight.

Aber klar, wenn man eher AAA Action-Titel bevorzugt, ist die Switch wohl allgemein nicht die erste Wahl als Plattform.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

@Diggler ja, auch midnight sun lockt mich null. 

Spiele wie zb Xeno 1, Astral Chain, No More Heroes 3, Deadly Premonition 2, Mario Odyssey usw sind voll mein Ding, davon bräuchte es viel mehr und vom anderen dafür 10x weniger, dann wäre gut. 

Selbst Daemon X ist brauchbar. 

Aber egal, ich merke schon, ich muss Pause machen solange das bei Nintendo so ist, weil nerven will ich nicht, verstehe nur einfach nicht wie man das aushalten kann noch was Nintendo da seit langem wieder macht und finde es einfach schade

Edited by Gunse
Link to comment
Share on other sites

@Link87 wäre gut aber gefühlt 10 Jahre zu spät und dann nichtmal als Trilogy. Wäre auf WiiU gut gewesen, dann zum Start der Switch Mp4 und jetzt dann Mp5 das wäre gut gewesen 

Ich ahne böses für Mp4, also noch böseres 

Link to comment
Share on other sites

@Link87 du,mir mittlerweile irgendwie egal, diese gen noch, dann war es das mit Nintendo, wann da was in die Sammlung dazu kommt, egal.

Alt sehen die Spiele eh alle aus mittlerweile verglichen mit current gen. 

Kommt Mp4 wie der Teufel es will nur auf switch 2, ja dann würde ich diesmal passen. 

Bin gespannt ob next switch auch wieder das beste Spiel zu Release bekommt und dann kaum noch was folgt. Einmal verarschen reicht mir. 

Spiele bei denen ich bei Nintendo teilweise 10 Jahre warten muss, bekomme ich von Thirds auf der PS fast wöchentlich, die machen genauso Spaß und teilweise sogar deutlich mehr

Edited by Gunse
Link to comment
Share on other sites

vor 44 Minuten schrieb Gunse:

@Diggler ja, auch midnight sun lockt mich null. 

Spiele wie zb Xeno 1, Astral Chain, No More Heroes 3, Deadly Premonition 2, Mario Odyssey usw sind voll mein Ding, davon bräuchte es viel mehr und vom anderen dafür 10x weniger, dann wäre gut. 

Selbst Daemon X ist brauchbar. 

Aber egal, ich merke schon, ich muss Pause machen solange das bei Nintendo so ist, weil nerven will ich nicht, verstehe nur einfach nicht wie man das aushalten kann noch was Nintendo da seit langem wieder macht und finde es einfach schade

Aber das ist doch bei Nintendo recht normal, dass sie kaum Action-Games machen, sondern eher Jump‘n‘runs und so Sachen wie Mario Kart, Pokemon oder Animal Crossing. 

Die von dir aufgezählten Games sind doch bis auf Odyssey alle nicht 1st Party und das ist auch ein Jump‘n‘run und kein Action Game.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

@Diggler mit action game meine ich lediglich "schnelles, freies gameplay" ohne Einschränkungen, zb nur langsames laufen möglich, rundenbasiert usw...

Alles exclusive Spiele von Nintendo bezahlt, aber Nintendo darf auch gerne selbst mehr in diesem Bereich machen, zusätzlich dann aber. 

Wird aber nix und deswegen bin ich mittlerweile bei Sony unterwegs 

 

Edited by Gunse
Link to comment
Share on other sites

@Link87 ich weiß schon was alles erscheint, danke.

Fire Emblem Warriors irgendwann im Sale, Xenoblade 3 irgendwann im Sale, Bayonetta 3 irgendwann im Sale

Aber alle drei sind vorgemerkt, erwarten tue ich aber wenig da: Bayonetta 2 schlechter als Bayonetta 1 und Xenoblade 2 und Xeno X deutlich schlechter als Xeno 1

Fire Emblem, ganz nett aber halt nur Mossou, geht mal irgendwann wenn Laune gut ist dafür. 

Werde vorwiegend an der PS5 spielen bzw tue das bereits seit 1 Jahr, bin da sehr zufrieden, sowohl was die Spiele als auch die Leistung betrifft. 

Switch sehe ich bereits als Retro Konsole an  bzw eigentlich das ganze Konzept gibt nicht mehr her. wie nes und Snes auch. 

BTW live a live kommt noch, ist aber auch nicht so krass bzw nur 2d 3d

Edited by Gunse
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Vermutlich extreme Dinge, ne Krebsdiagnose, jemand aus der engeren Verwandtschaft/Freundeskreis gestorben, Atomkrieg. Alltägliche Dinge wie Missgeschicke, Gestörte auf der Autobahn, ein Kollege schafft es vor mir zum kacken aufs Klo, etc. kann ich schnell abhaken. Schon mal versucht zwei Beziehungen auf einmal zu führen und wie lief das so? Frage für einen Freund.  
    • Ja, vermutlich wird einer in 100 Jahren meine Fotos hervor kramen und sich damit nen goldenen Scholli verdienen. 
    • Da hast du absolut recht.  Leider ist es in Zeiten von Netflix und Amazon nicht mehr möglich sich NICHT darüber zu unterhalten weil eben jene alle Produktionen damit versauen. Siehe jüngst Sandman (ich musste nach Folge 7 abbrechen, es war nicht auszuhalten) und die Herr der Ringe Trailer.  
    • Tüte Chips ist besorgt für Better call Saul - Finale Folge  
    • Der einzige, der 4K braucht ist JokerofDarkness und fünf weitere Personen... Ich gönne denen alle ihr 4k, aber die ganze Industrie sollte sich nicht auf paar Leute mit riesen TVs und Leinwand konzentrieren. Der Fokus sollte auf Leute mit 55 und 65 Zoll TVs sein + dem üblichen Sitzabstand von 1,5-4 Metern... Das Problem ist nur, dass die Technik-Industrie gerade alles mit ihrem 4K vermarktet und Gamer gleich einen Shitstorm starten, wenn ihr lang ersehntes Spiel nicht in 4K läuft auf der PS5 oder Series X. "Kein Next-Gen"-Bla bla... Früher wurde noch nach besserer Grafik geschrien, wie es ja noch sinnvoll war! Da ging es um Texturen, Anti-Aliasing, anisotropic filtering, all diese Einstellungen für Schatten-Qualität, Licht-Qualität, die Vegetation in Crysis usw... Heute interessiert das nicht mehr. Heute laufen alle nur Buzzwords hinterher ala 4K und HDR. "Dolby Vision". Die XBox ist ja jetzt besser wegen Dolby Vision... Was ein Müll da gelabert wird... Da wird dann die Sonne im Spiel angeguckt und alle gleich: oh ja das ist Dolby Vision, Masturbation gestartet... Ray-Tracing genauso, ist zwar wie damals ein durchaus würdiger Punkt für Grafik, aber die Leute die danach schreien haben doch meist gar keine Ahnung, was das ist. Dass Reflektionen auch ohne Ray-Tracing gehen, dass es andere Methoden gibt, die vielleicht weniger realistisch sind, aber dafür besser aussehen, dass scheinen viele nicht zu kapieren... Selbst diese aufgebackten Bloom-Effekte können eine ganze Szenerie komplett aufwerten, während Ray-Tracing einfach nur realistisches Lichtverhalten ist, total ressourcen-fressend, dadurch wird die Szenerie nicht automatisch "schöner". In Filmen wird doch auch nur sehr selten das natürliche Licht benutzt, da wird doch auch getrickst, damit es besser aussieht, da gibt es unzählige Lichtquellen hinter der Kamera, die quasi vergleichbar mit Bloom in Spielen sind. Jedenfalls wissen die Gamer doch gar nicht mehr, wovon sie sprechen. Es wird einfach nur alles nachgeplappert, was sie aufgeschnappt haben in den Medien... Und dann lesen sie sowas wie Horizon Forbidden West hat kein natives 4K und kein Ray-Tracing, und OMG es ist crossgen??? Und dann gehen sie ins Forum und texten jeden damit zu, dass das Spiel ja gar nicht so gut aussieht, denn wenn es crossgen ist und kein 4K usw. hat, dann kann bzw. "darf" es ja gar nicht mehr gut aussehen. Und die PS5 erstmal, die hat ja sowieso keine Leistung, wenn Spiele wie HFW dargestellt werden... Es ist sehr ärgerlich was überall abgeht... Es ist alles so sinnlos geworden. Diese ganzen Diskussionen um irgendwelche Buzzwords... Gamer sollten am besten anfangen, viel mehr Fokus auf die künstlerischen Aspekte zu legen. Wenn man God of War Ragnarök z.B. sieht, einfach mal die Gestaltung dieser Hafenstadt da z.B. würdigen, wie detailliert irgendwelche Holztüren modelliert wurden, all die kleinen Animationen und Details, die der Spielwelt oder den Charakteren Leben einhauchen, dafür sollte man sich begeistern. Scheiß auf 4K...  
×
×
  • Create New...