Jump to content

Nintendo Switch


era1Ne
 Share

Recommended Posts

vor 2 Minuten schrieb Yago:

Ja sind normale Emotionen aber für mich hatest du das Spiel nur, mehr nicht.

 

Und auf Argumente oder so gehst du nicht ein.

 

Wenn Botw kein Zelda ist, was ist dann mit Metal Gear Solid 5 oder God of War 2018?

 

Was ist mit Wind Waker, Twilight Princess, Skyward Sword? Die heben sich doch auch ab von den "typischen" Zelda Titeln.

Die es ja nicht wirklich gibt seit Ocarina of Time, natürlich hat man da seine Tempel aber jedes Zelda Spiel danach hat solchen verschiedenen Facetten das man nicht sagen kann, das ist typisch Zelda. Jeder Teil ist einzigartig.

Ich hasse es ja auch! Ob das heute noch ankommt!

MGS5 nach dem Intro ab gebrochen, ansonsten nur den 1 Teil auf PS 1 gezockt. Das war ein gutes Spiel! Gow2018 mega abgefeiert. GOW 3 war nice, aber halt ein lahmer slasher, GoW wurde sinnvoll erweitert für mich, botw destruktiv verschlechtert für mein empfinden!

Ganz klar!

Link to comment
Share on other sites

@KeksBeardu verstehst etwas falsch, ich bin nicht auf 2d Zelda scharf, lediglich das lineare ist was ich meinte.

Das Spiel sollte von den kosten her das höchste aller zelda Games werden und es sollte düster und Erwachsener sein. (nicht Botw 2,sondern das Spiel nach Botw 2)

Indies zocke ich nur noch Metroidvania in 2D

Was an Alttp geil war, viele Schwerter, viele Dungeons, teils sogar versteckte, sich ändernde Welt, Schattenwelt. 

Alleine das die Idee mit der Schattenwelt nie nochmal übernommen wurde ist mir unbegreiflich 

Und ja, was noch sehr geil war, der soundtrack 

Link to the past Remake gibt es nicht

Edited by Gunse
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Gunse:

@KeksBeardu verstehst etwas falsch, ich bin nicht auf 2d Zelda scharf, lediglich das lineare ist was ich meinte.

Das Spiel sollte von den kosten her das höchste aller zelda Games werden und es sollte düster und Erwachsener sein. 

Indies zocke ich nur noch Metroidvania in 2D

Hollow Knight! 🥰

3. bestes Spiel aller Zeiten!

Mehr als ganz klar! 😉

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Gunse:

@KeksBeardu verstehst etwas falsch, ich bin nicht auf 2d Zelda scharf, lediglich das lineare ist was ich meinte.

Das Spiel sollte von den kosten her das höchste aller zelda Games werden und es sollte düster und Erwachsener sein. 

Indies zocke ich nur noch Metroidvania in 2D

Was an Alttp geil war, viele Schwerter, viele Dungeons, teils sogar versteckte, sich ändernde Welt, Schattenwelt. 

Alleine das die Idee mit der Schattenwelt nie nochmal übernommen wurde ist mir unbegreiflich 

Und ja, was noch sehr geil war, der soundtrack 

Genau das, Gänsehaut!

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Gunse:

@Krusherschon lange durch, finde Ori nicht schlechter.

Gibt sehr viele gute 

ja, mach gerade nen Ausflug in subnautica, man soll ja nicht alle türen zu schlagen. hast noch nen gute metroidvania tip?

Kann mir kein Urteil zu ori bilden, hab mal die demo auf de switch gezockt, hat nicht gereicht.

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

@Krusherja, jede Menge

Bloodstained Ritual of the Night, Bloodstained Curse of the Moon 1 und 2,ist ähnlich Castlevania Nes 

Timespinner, The Messenger, Blasphemous, Ender Lilies, Record of Lodoss War... Und alle die ich vergessen habe

Bald erscheint Blasphemous 2, The Last Faith..... 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Gunse:

@Krusherja, jede Menge

Bloodstained Ritual of the Night, Bloodstained Curse of the Moon 1 und 2,ist ähnlich Castlevania Nes 

Timespinner, The Messenger, Blasphemous, Ender Lilies, Record of Lodoss War... Und alle die ich vergessen habe

Bald erscheint Blasphemous 2, The Last Faith..... 

Bis auf record of lodoss war hab ich glaub alle, kann mich auch täuschen, ich geh mal die liste in ruhe durch!

Das war mit deedlit glaube ich, wie wir uns früher den anime auf VHS rein geballert haben! :D

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Gunse:

Ja, ist dedlit oder wie man das schreibt, hab noch mehr vergessen, schreibe dir nochmal wenn ich daheim bin. Irgendeines war noch saugut

Owlboy auch vergessen

Mit pixelart tu ich mir manchmal schwer, dann muss es echt rocken! apropo... Darket dungeon... ja das muss man mögen und dann lieben! Würde ich empfehlen als Indie Special!

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Ich danke den alten Ägyptern für die Erfindung des Toastbrots. 🍞  
    • Ich wünsche allen viel Spaß - ich bin sicher, atmosphärisch ist das Spiel bestimmt klasse und es wird eine Freude sein, Orte zu erkunden. Ich denke jedoch, die 80% von 4players sind realistisch. 2 Tester wurden hierfür herangezogen, einer der größeren Minuspunkte (wie leider fast zu erwarten war): ,,Erzählerisch bleibt Avalanche aber so sicher, wie man nur bleiben kann. Es werden kaum Akzente gesetzt, die Hauptfigur ist ein blasses, leeres Spieler-Gefäß ohne Charakter und es gibt kaum eine nennenswerte Entwicklung während der Hauptstory. " Finde ich persönlich sehr, sehr schade. Klar ist es toll, seinen eigenen Charakter erstellen zu können, aber einen festen  Charakter, egal ob nun männlich oder weiblich, hätte ich der Story wegen bevorzugt. Weiter im Fazit - nicht allzu tragisch , aber trotzdem ein wenig enttäuschend: ,,Auch die offene Welt präsentiert sich genre-üblich. Zwar sind die Umgebungen mitunter wahnsinnig atmosphärisch, die Wälder dunkel und die Sonnenuntergänge wunderschön – viel mehr als bei einem beliebigen Assassin’s Creed der letzten Jahre geht in Sachen Storytelling aber auch hier nicht."
    • Hab mir jetzt noch Spiderman:Miles Morales Forspoken und The Quarry für PS5 gekauft.Keine Ahnung wo ich die Zeit hernehmen soll 😅
×
×
  • Create New...