Jump to content

Recommended Posts

Direct hat mir gut gefallen, war einiges für mich dabei.

 

Mario Maker 2, Fire Emblem Three Houses, Links Awakening und ganz besonders Astral Chains. Man weiß zwar noch nicht wirklich was darüber aber der Style gefällt mir sehr gut und es ist von Platinum Games. Die machen da was draus, bin ich mir sicher.

 

Und das war ja mehr oder weniger nur das Line Up bis einschließlich Sommer. Zur E3 wird’s schon noch was für Herbst und Winter zu sehen geben (Pokémon, Bayonetta, ...).

Nur mit News zu Metroid würde ich nicht so bald rechnen nachdem die Entwicklung so ziemlich neu gestartet wurde.

 

Edit: Tetris 99 ganz vergessen. Das erste „Battle Royale“ mit dem ich was anfangen kann :D

Vorhin schon ein paar Runden gespielt, funktioniert sehr gut.

Edited by Doniaeh

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ist mal wieder Troll-Zeit? Schule soll endlich wieder anfangen. 

Naja, Nintendo verkauft von jedem Mario, Pokemon, Animal crossing Millionen und Spiele wie Bayonetta sprechen dort nur eine absolute Minderheit an. Wie schon gesagt ist für mich die Lehre daraus, dass

Vermutlich ist die Version mit mehr Leistung der Nachfolger der Switch. 5 Jahre würde  ungefähr passen. Vielleicht gibt's dann Anfang 2023 den Nachfolger.

Astral Chain ist exklusiv für die Switch.

 

ah ok, wurde bei der direct nämlich nicht gesagt.

 

... Und das war ja mehr oder weniger nur das Line Up bis einschließlich Sommer. ...

 

eher das lineup für sommer.

denn davor erscheint ja ausser yoshi kaum was grösseres.

das ist eigentlich mein hauptproblem bei der switch, dass das 1. quartal mager ist und erst ganz am ende yoshi erscheint und im 2. schaut es auch nicht viel besser aus.

und das ganze nachdem schon 2018 sehr überschaubar war.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

ich habe gestern mal die demo zu Yoshi’s Crafted World gespielt. hat richtig spaß gemacht. werde ich dann natürlich spielen wenn es rauskommt.

 

dann kaufe ich nach langer zeit mal wieder ein Switch spiel.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
ich habe gestern mal die demo zu Yoshi’s Crafted World gespielt. hat richtig spaß gemacht. werde ich dann natürlich spielen wenn es rauskommt.

 

dann kaufe ich nach langer zeit mal wieder ein Switch spiel.

 

habe die demo am wochenend auch mal angespielt und fand sie auch nett, wirkte auf mich spielerisch aber leider ähnlich banal wie zuletzt kirby.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
gerüchte gab es dazu ja schon, aber ich bin mir nicht sicher, ob das bei der switch sinn machen würde.

die kauft sich ja kaum jemand wegen der leistung.

 

Das ist richtig. Für den Gebrauch am Fernseher und auch mobil könnte es dennoch ganz schön sein, wenn man die Technik auf ein Niveau der Xbox One oder PS4 anheben könnte (mehr oder weniger). Die Multiplattformports von Spielen wie DOOM, Wolfenstein etc. mussten ja schon ordentlich Federn lassen.

 

Eventuell belässt man es auch und verstärkt durch einen neuen Chip die Akkulaufzeit.

Link to post
Share on other sites
habe die demo am wochenend auch mal angespielt und fand sie auch nett, wirkte auf mich spielerisch aber leider ähnlich banal wie zuletzt kirby.

 

 

ja, die demo war ganz nett und auch leicht. aber das war ja nur das erste level.

habe ein paar videos gesehen von anderen levels und da sah es schon anspruchsvoller aus.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites

Also laut Previews soll das neue Yoshi saustark sein. Die Demo hat mir diesen Eindruck nicht vermittelt aber wird natürlich gekauft sollte es insgesamt ein gutes Spiel werden. Man hat ja sonst keinen Titel für die Switch.

345B30DC-2D2E-4638-8AA9-F482D470DB0E.png.32026d708596c28b452ef2a1472e776d.png

 

Link to post
Share on other sites
Also laut Previews soll das neue Yoshi saustark sein. Die Demo hat mir diesen Eindruck nicht vermittelt aber wird natürlich gekauft sollte es insgesamt ein gutes Spiel werden. Man hat ja sonst keinen Titel für die Switch.

 

ich habe das auch überall gelesen, das die vollversion richtig klasse sein soll mit klasse ideen usw. und was ich so an videos von anderen levels gesehen habe, kann ich das voll bestätigen.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
Das ist richtig. Für den Gebrauch am Fernseher und auch mobil könnte es dennoch ganz schön sein, wenn man die Technik auf ein Niveau der Xbox One oder PS4 anheben könnte (mehr oder weniger). Die Multiplattformports von Spielen wie DOOM, Wolfenstein etc. mussten ja schon ordentlich Federn lassen.

 

Eventuell belässt man es auch und verstärkt durch einen neuen Chip die Akkulaufzeit.

Nö, wozu. Die Switch läuft doch sehr gut bezüglich der Verkaufszahlen und bisher hat man bei Nintendo nie auf leistungsstarke Geräte gesetzt. Bei der Qualität der Exklusivspiele auch nicht nötig, die 3rd Party Titel sind nur eine nette Beigabe und die Indies laufen auf der Switch auch so. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Nintendo von dieser Strategie abrücken wird. Höchstens eine "Slim" Version, oder vergleichbares, könnte ich mir vorstellen.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...