Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 1.3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Nachdem Andy mir am gestrigen Abend erzählte, wie angeregt hier zu "Death Stranding" geschrieben wird, dachte ich mir, dass ich auch mal hineinschaue und mal das eine oder andere Wort verliere. I

Ach wird schon eine Klasse Erfahrung. Endlich mal was völlig anderes. Das ist für mich schon jetzt ein fetter Pluspunkt. Normalerweise findet man sowas nur bei Indie Games. 

Es ist vollbracht! Nach 105 Stunden ist Kojimas Kunstwerk beendet und platiniert! Bleibt nur noch zu sagen, dass ich neben NieR: Automata und The Last Guardian nichts vergleichbares in dieser Gen

Posted Images

vor 1 Stunde schrieb KillzonePro:

Ich kann es nur immer wieder erwähnen, kauft bei der verdammten Spielegrotte. Gute Preise, ein mega Service, Spiele meist bis zu 2 Tage vor Release da.

Hm, über die "guten Preise" kann man jüngst diskutieren. CoD MW kostet in der Standard-Version seit Release 62,99 EUR, Death Stranding glaube ich sogar 64,99 EUR. Für die ganz normale Version. Dafür würde ich maximal 50 EUR zahlen. 

1428267349_GodofWarSig.png.65a09be41dbc5a782d17f01a2230d2b9.png

Erstellt von Mitsunari

Link to post
Share on other sites

ich habe gerade Episode 2 beeendet. das ende von Episode 2 war ganz stark in szene gesetzt und richtig cool. mal sehen was man jetzt alles erlebt.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites

Vielleicht haben einige ihr Spiel noch nicht erhalten, da Norman Reedus auf dem Weg zu euch das Gleichgewicht verloren hat und euer Paket verloren ging?😁

Sorry aber der Witz musste sein. Ich hoffe ihr kriegt spätestens Heute das Spiel.

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb Sunwolf:

Vielleicht haben einige ihr Spiel noch nicht erhalten, da Norman Reedus auf dem Weg zu euch das Gleichgewicht verloren hat und euer Paket verloren ging?😁

Sorry aber der Witz musste sein. Ich hoffe ihr kriegt spätestens Heute das Spiel.

Davon gehe Ich auch mal aus, dass Norman schlicht gestolpert ist und seine Fracht verlor. Aber ehrlich gesagt gönn Ich es den Retro-Disckäufern auch gar nicht anders :keks2: Habt ihr verdient.

Aber das soll jetzt hier nicht das Thema werden, wenn gleich Ich weiss dass Ich für meine Aussage eh gesteinigt werde.^^ Aber sei es drum, musste einfach sein weil Ich mittlerweile dieses analoge, manuelle Hardware-denken heutzutage nicht mehr nachvollziehen kann. Hält nur den Fortschritt zurück, dieses krampfhafte festkrallen an den mechanischen Altlasten von Anno dazumals.

 

Wie dem auch sei. Ich wünsch allen viel Spass mit dem Spiel und beste Unterhaltung. :D Ich steh gleich auf, gehe Duschen und dann werd Ich auch wieder Mal ne Runde weiter geniessen in Death Stranding nach meiner unerwarteten 10 Stunden-Session Gestern ab 0 Uhr in Death Stranding, weil die Zeit so unaufhaltsam verflog dass man es gar nicht mitgekriegt hat.

 

Bin sehr gespannt was die Metal Gear-Legende Kojima heute für Mich bereit hält. :keks2: Vielleicht wird Death Stranding ja sogar auch ein Mehrteiler wie MGS, man darf gespannt sein was es so alles an Geschichten zu erzählen gibt.

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Trinity_Orca:

Kein spiel sollte man sich durch ein lets play anschauen. Spiele sind immernoch spiele die selbst erlebt werden wollen egal wie viel cutscenes enthalten sind

Wie gesagt das wird mein erstes Let's Play (Ich würde niemals auf die Idee kommen mir ein Gameplay basiertes Spiel bzw. ein Spiel mit gutem Gameplay als Let's Play anzugucken, das zocke ich natürlich selber!) Ich will es wegen dem unsäglichen Gameplay nicht selber spielen, das tue ich mir wirklich nicht an, ich spiele ja schließlich in meiner Freizeit.

Ist doch immer noch besser als gar nichts von dem Spiel zu erfahren oder nicht?

Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb TGameR:

Ach für den Anfang des Spiels langt das bestimmt xD Schön zu hören, dass es dir etwas besser geht. Wünsche dir auch viel Freude! Ich glaube, die wirst du haben. Ok, du hast ja eh eine große Erwartungshaltung ans Spiel. Mich jedenfalls hat der Einstieg bereits schwer beeindruckt :) Die ganze Atmosphäre einfach.

Muss jedoch sagen, dass ich über die komplette deutsche Synchro froh bin. Gibt ja doch viele Text- Einblendungen (mehr, als ich dachte) und einige sind auf meinem TV gerade noch lesbar. Wenn ich mir vorstelle, dann noch ständig Untertitel mitzulesen, nee. Das sollte bei deinem Fernseher bzgl. den Schriftgrößen aber wohl kein Problem sein 😉

@Edelstahl Denke, ein Let's Play kann das Spielgefühl nur bedingt einfangen. Aber dir viel Spaß beim Zuschauen - verstehe durchaus, wenn einen nur die Story und das Gameplay so gar nicht anspricht. Evtl wird es gameplaytechnisch auch nicht das Non-Plusultra für mich, aber will es unbedingt selber erleben. Und ich mag auch die Andersartigkeit des Spielprinzips, welches man anderswo nicht findet. Das Kämpfen steht mal nicht im Fokus, das gefällt mir.

Das kann  ich mir vorstellen, dass ein Let's Play das Spielgefühl nicht so einfangen kann als wenn man es selber zocken würde, ganz klar. Ist schade, aber kann man nichts machen, ist ja immer noch nur ein Spiel. Das Gameplay ist einfach zu schlimm für mich. Aber danke dir!:)

Link to post
Share on other sites

Wie verhält es sich eigentlich mit den Leitern und das zum Abseilen? Muss man die bei jedem Auftrag mitschleppen oder kann man die im Spint lassen? Ich habe immer beide Arme und Beine voll mit Leitern und zum Abseilen. Kann also immer nicht so viel verlorene Fracht aufsammeln zum wegbringen. 

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Edelstahl:

Wie gesagt das wird mein erstes Let's Play (Ich würde niemals auf die Idee kommen mir ein Gameplay basiertes Spiel bzw. ein Spiel mit gutem Gameplay als Let's Play anzugucken, das zocke ich natürlich selber!) Ich will es wegen dem unsäglichen Gameplay nicht selber spielen, das tue ich mir wirklich nicht an, ich spiele ja schließlich in meiner Freizeit.

Ist doch immer noch besser als gar nichts von dem Spiel zu erfahren oder nicht?

Warum ist denn das agameplay so schlimm für dich? Kannst auch im leichten Modus spielen.

Die Videos geben das garnicht rüber wenn man selber spielt macht es echt spass. Wenn man da mit seiner schweren last wandert und dann auf einmal auf den hügeln merkt wie Gegner auf einen aufmerksam werden ist echt spannend und filmreif und sieht fast aus wie gescripted was es aber nicht ist. 

Ich finde du nimmst dir da ne aussergewöhnliche gameserfahrung weg. Zocks halt wenns billiger  wird

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich habe dann gestern Abend doch noch 2 Stunden und noch ein paar Minuten gezockt. Bisher einfach nur umwerfend. Viele Zwischensequenzen, die absolut hochwertig inszeniert, gespielt und vertont sind (spiele auf Deutsch, UT lesen wäre mir momentan zu anstrengend). Die Atmosphäre ist wunderbar stimmig. Man fühlt sich isoliert, allein, aber hat eine traumhafte Kulisse um sich. Dann gefällt mir auch, wie von LOW ROAR immer wieder Musikstücke eingespielt werden, die die Atmosphäre weiter unterstützen. 

Spielerisch ist es zumindest bis jetzt wirklich fast wie ein Walking Simulator mit dem Zustellen von Paketen. Durch das clever verpackte System der Fortbewegung (mehr Gewicht verringert schneller die Ausdauer, lässt einen schneller das Gleichgewicht verlieren) wird hier fast das Rad neu erfunden, wie man in Videospielen sich fortbewegt. Ich kenne das System so jedenfalls nicht. 

Die Geschichte ist bisher ziemlich verwirrend, aber den roten Faden findet man dennoch. Für diejenigen, die sich fragen, was GDs sind = Gestrandete Dinge (BTs im Original = Beached Things). 

Ich wünsche euch allen noch weiterhin viel Spaß mit dem Spiel und die es noch nicht haben, dass es heute bei euch ankommt :)

Achso und Auftrag 3 fand ich voll spannend 

nachdem man die Präsidentin verbrannt hat, kommen ja die GDs. Ich habe es anfangs noch geschafft nicht auf mich aufmerksam zu machen. Dann bin ich entdeckt wurden und gerannt. Wurde dann mal kurz gepackt und durch diese "Suppe" gezogen. Kam wieder raus und dann war so ein riesiger Käfer hinter mir her. Dem konnte ich aber entkommen, trotz dieser großen schwarzen Flüssigkeit, die überall war.
  Edited by Buzz1991
  • Like 3
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...