Jump to content
Buzz1991

Death Stranding

Recommended Posts

vor 10 Minuten schrieb Edelstahl:

Wie gesagt das wird mein erstes Let's Play (Ich würde niemals auf die Idee kommen mir ein Gameplay basiertes Spiel bzw. ein Spiel mit gutem Gameplay als Let's Play anzugucken, das zocke ich natürlich selber!) Ich will es wegen dem unsäglichen Gameplay nicht selber spielen, das tue ich mir wirklich nicht an, ich spiele ja schließlich in meiner Freizeit.

Ist doch immer noch besser als gar nichts von dem Spiel zu erfahren oder nicht?

Warum ist denn das agameplay so schlimm für dich? Kannst auch im leichten Modus spielen.

Die Videos geben das garnicht rüber wenn man selber spielt macht es echt spass. Wenn man da mit seiner schweren last wandert und dann auf einmal auf den hügeln merkt wie Gegner auf einen aufmerksam werden ist echt spannend und filmreif und sieht fast aus wie gescripted was es aber nicht ist. 

Ich finde du nimmst dir da ne aussergewöhnliche gameserfahrung weg. Zocks halt wenns billiger  wird

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe dann gestern Abend doch noch 2 Stunden und noch ein paar Minuten gezockt. Bisher einfach nur umwerfend. Viele Zwischensequenzen, die absolut hochwertig inszeniert, gespielt und vertont sind (spiele auf Deutsch, UT lesen wäre mir momentan zu anstrengend). Die Atmosphäre ist wunderbar stimmig. Man fühlt sich isoliert, allein, aber hat eine traumhafte Kulisse um sich. Dann gefällt mir auch, wie von LOW ROAR immer wieder Musikstücke eingespielt werden, die die Atmosphäre weiter unterstützen. 

Spielerisch ist es zumindest bis jetzt wirklich fast wie ein Walking Simulator mit dem Zustellen von Paketen. Durch das clever verpackte System der Fortbewegung (mehr Gewicht verringert schneller die Ausdauer, lässt einen schneller das Gleichgewicht verlieren) wird hier fast das Rad neu erfunden, wie man in Videospielen sich fortbewegt. Ich kenne das System so jedenfalls nicht. 

Die Geschichte ist bisher ziemlich verwirrend, aber den roten Faden findet man dennoch. Für diejenigen, die sich fragen, was GDs sind = Gestrandete Dinge (BTs im Original = Beached Things). 

Ich wünsche euch allen noch weiterhin viel Spaß mit dem Spiel und die es noch nicht haben, dass es heute bei euch ankommt :)

Achso und Auftrag 3 fand ich voll spannend 

nachdem man die Präsidentin verbrannt hat, kommen ja die GDs. Ich habe es anfangs noch geschafft nicht auf mich aufmerksam zu machen. Dann bin ich entdeckt wurden und gerannt. Wurde dann mal kurz gepackt und durch diese "Suppe" gezogen. Kam wieder raus und dann war so ein riesiger Käfer hinter mir her. Dem konnte ich aber entkommen, trotz dieser großen schwarzen Flüssigkeit, die überall war.
  Edited by Buzz1991
  • Like 3
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb spider2000:

ich habe gerade Episode 2 beeendet. das ende von Episode 2 war ganz stark in szene gesetzt und richtig cool. mal sehen was man jetzt alles erlebt.

Dann sind wir ziemlich gleich weit. Ich bin seit ner Stunde in Episode 3 nach ca. 12 Stunden Spielzeit. 

@Buzz1991

Ja die dritte Mission ist schon was besonderes. Hoffe auf mehr Missionen die ähnlich sind. :) 

  • Like 1

 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin bei 17 Stunden Spielzeit. :)
Müsste jetzt Ende Episode 2 sein. Hab aber auch alle Einrichtungen auf 5 Sterne gebracht, viel gebaut und erkundet. 

Wer nicht so viel Geduld hat oder schneller voran kommen will.

https://kotaku.com/psa-get-to-death-stranding-chapter-3-as-quickly-as-pos-1839720986

Edited by Vermillion1203

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Buzz1991

Was du mit der Fortbewegung beschreibst, so geht es mir auch. Fühlt sich für mich echt wie ein neues Genre an. Das in deinem Spoiler fand ich richtig stark, allgemein die ganze Mission :ok: 


My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Trinity_Orca:

Warum ist denn das agameplay so schlimm für dich? Kannst auch im leichten Modus spielen.

Die Videos geben das garnicht rüber wenn man selber spielt macht es echt spass. Wenn man da mit seiner schweren last wandert und dann auf einmal auf den hügeln merkt wie Gegner auf einen aufmerksam werden ist echt spannend und filmreif und sieht fast aus wie gescripted was es aber nicht ist. 

Ich finde du nimmst dir da ne aussergewöhnliche gameserfahrung weg. Zocks halt wenns billiger  wird

Ich brauche in einem Spiel Herausforderung, ich spiele nie auf leicht. Ich bin mittlerweile sehr wählerisch bei Spielen und weiß genau was mir gefällt und was nicht. Death Stranding gefällt mir auf jeden fall überhaupt nicht vom Gameplay. Warum sollte ich es zocken wenn es billiger ist? Meine Zeit und ob mir etwas Spaß bringt ist mir deutlich wichtiger als Geld.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerade wenn Du Anspruch suchst bist Du bei Death Stranding ja am Besten aufgehoben, auch wenn man das beim zuschauen nicht mitbekommt. Man muss auf soviele Faktoren achten, die die Steuerung und damit das voran kommen beeinflussen. Wie auch die Kämpfe, die davon abhängen wie beladen und ausbalanciert Du bist.

 

Gerade dass bringt, vermutlich erst recht auf den höchsten Schwierigkeitsgraden, eine enorme Würze ins Gameplay rein. Es ist wirklich ein Simulator, aber das spürst und merkst Du natürlich nicht wenn Du wie Du sagst absolut keinen Bezug zum Spiel aufbauen willst, Edelstahl. Es ist angenehm fordernd und viel spassiger als es vielleicht den Anschein macht auf den ersten Blick, so als stiller Zuschauer ohne Bezug dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf schwer sind die Kämpfe schon sehr fordernd. Mit reichlich Fracht auf dem Rücken, gegen 4-5 Mule die dich mit Speere bewerfen ist schon nicht ohne. Da bleibt eigentlich nur (hoffentlich ohne wichtige Fracht zu verlieren) die Flucht. 


 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 33 Minuten schrieb TGameR:

@Buzz1991

Was du mit der Fortbewegung beschreibst, so geht es mir auch. Fühlt sich für mich echt wie ein neues Genre an. Das in deinem Spoiler fand ich richtig stark, allgemein die ganze Mission :ok: 

Kann ich nur unterschreiben! 😁 

-----------------

Auf welchem Schwierigkeitsgrad zockt ihr? Ich habe "Normal" gewählt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...