Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 958
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Also ich habe Days Gone nun doch nochmal eine Chance gegeben und siehe da, ich wurde tatsächlich nicht enttäuscht. Es hat bei mir einige Zeit gebraucht, bis es mich richtig abholen konnte. Aber nachde

Man stelle sich vor, wie groß die Horden noch sein könnten, mit der Power der PS5. Bis auf ein, zwei waren die Horden für meinen Geschmack nämlich ein wenig zu klein, dennoch natürlich beeindruckend. 

Stimmt natürlich, der Soundtrack schlägt hin und wieder wirklich ein, da kommt so manch netter Country/Rock Song aus dem nichts und begleitet einen durch die wirklich beeindruckend schöne Landschaft. 

Posted Images

für mich fühlt es sich komplett anders an, als z.b. AC, farcry und Co. und durch den survival-aspekt mit dem motorrad auch sehr einzigartig.

 

Das Rad wird nicht gerade neu erfunden. Das ganze Crafting-System ist im Prinzip 1:1 das gleiche wie bei Horizon: Zero Dawn oder auch The Last of Us und das Motorrad ist nichts anderes als das Pferd in RDR2 oder der Buggy in Borderlands.

 

Aber es ist ja jetzt nichts schlechtes, wenn man sich an bewährten Zutaten bedient. So findet man sich schnell zurecht.

 

bisher tappt es für mich auch nicht in die typischen OW-fallen mit hunderten icons auf der map, die abgearbeitet werden müssen.

 

Wieso Fallen? Ich will doch was zu tun haben. Typische Falle ist für mich eher, dass bspw. bei Tucker grad keine Mission verfügbar ist, ich also zu Copeland fahre und auf halber Strecke mich dann Tucker anfunkt, dass ich doch mal wieder im Camp vorbeischauen soll. Wo ist da der Witz?

 

highlight ist für mich aber eindeutig die interessante spielwelt und atmosphäre.

 

Die Spielwelt und Atmosphäre genieße ich aktuell sehr intensiv, während ich mein Bike durch die Botanik schiebe und verzweifelt Benzin suche :trollface:

Noob_Fighter.png
Link to post
Share on other sites
Seht ihr, das Spiel hat einfach so viel geile wow Momente, auch neben der Story, in der Open World... hab auch viel erlebt, will aber hier nix spoilern. Man, gleich kann ich eh wieder zocken :bana2::trollface:

Ich denk es wird mein goty 2019😍

 

auch wenn mir das game bis jetzt echt klasse bis hammer gefällt, werde ich noch nicht sagen, es ist mein spiel des jahres. denn wenn dieses jahr wirklich noch TLOU2 kommt, dann wird das bestimmt mein spiel des jahres. wenn natürlich dieses jahr kein hammer game mehr kommt, dann kann es natürlich gut möglich sein, das ich auch sage, mein spiel des jahres.

 

aber erst mal werde ich das game ganz in ruhe zuende spielen, was echt noch dauern kann.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
auch wenn mir das game bis jetzt echt klasse bis hammer gefällt, werde ich noch nicht sagen, es ist mein spiel des jahres. denn wenn dieses jahr wirklich noch TLOU2 kommt, dann wird das bestimmt mein spiel des jahres. wenn natürlich dieses jahr kein hammer game mehr kommt, dann kann es natürlich gut möglich sein, das ich auch sage, mein spiel des jahres.

 

aber erst mal werde ich das game ganz in ruhe zuende spielen, was echt noch dauern kann.

 

Mal gucken, natürlich kommen evtl noch einige Kracher dieses jahr, evtl tlou2 und cyberpunk. Trotzdem ist 2019 bis jetz noch nix gutes gekommen und days gone hat mich förmlich von den Socken gehauen . Bin jetz auch leider schon durch. Hab noch die ganzen Horden zu machen, aber für mich, meine subjektive Meinung ist, dass es eines der besten Spiele war, die ich je gespielt hab. Ist halt genau mein Ding. Zombies und ne Open World, Hammer Grafik... hätte noch länger gehen können. Kurz war es aber definitiv nicht.

Ich muss das alles erst mal sacken lassen

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mein YouTube Channel:

https://www.youtube.com/c/MaSoNeXit?gvnc=1

Link to post
Share on other sites
Mal gucken, natürlich kommen evtl noch einige Kracher dieses jahr, evtl tlou2 und cyberpunk. Trotzdem ist 2019 bis jetz noch nix gutes gekommen und days gone hat mich förmlich von den Socken gehauen . Bin jetz auch leider schon durch. Hab noch die ganzen Horden zu machen, aber für mich, meine subjektive Meinung ist, dass es eines der besten Spiele war, die ich je gespielt hab. Ist halt genau mein Ding. Zombies und ne Open World, Hammer Grafik... hätte noch länger gehen können. Kurz war es aber definitiv nicht.

Ich muss das alles erst mal sacken lassen

 

wow, du bist echt schon durch, respekt. wie lange hast du pro tag gespielt?

 

ich bin erst im zweiten gebiet angekommen und noch nicht mal im zweiten camp.

 

hast du auch alles erkundet, oder hast du nur grob erkundet?

nur alleine für das erste gebiet habe ich echt lange für gebraucht, da ich ja da fast jeden winkel erkundet habe.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
Das Rad wird nicht gerade neu erfunden. Das ganze Crafting-System ist im Prinzip 1:1 das gleiche wie bei Horizon: Zero Dawn oder auch The Last of Us und das Motorrad ist nichts anderes als das Pferd in RDR2 oder der Buggy in Borderlands.

 

Aber es ist ja jetzt nichts schlechtes, wenn man sich an bewährten Zutaten bedient. So findet man sich schnell zurecht.

 

naja, welches spiel erfindet schon das rad bezüglich gameplaymechaniken komplett neu?

mir ging es auch eher um das feeling und die atmosphäre im spiel und da fühlt es sich für mich schon eigenständig an.

 

das motorrad ist mMn aber schon etwas anderes, als vergleichbare pferde und buggies in anderen games.

 

alleine durch das nötige nachtanken kommt hier ein survivalaspekt zum tragen, der während des spiels allgegenwärtig ist und dass man nur beim motorrad speichern kann und dieses oft nötiges fluchtmittel ist, gibt diesem zusätzliches gewicht im spiel.

 

klar ist es letztlich ein transportmittel, wie in anderen games, bend hat es mMn aber durch einzelne designentscheidungen geschafft, dem doch einen eigenen anstrich zu verpassen.

 

Wieso Fallen? Ich will doch was zu tun haben. Typische Falle ist für mich eher, dass bspw. bei Tucker grad keine Mission verfügbar ist, ich also zu Copeland fahre und auf halber Strecke mich dann Tucker anfunkt, dass ich doch mal wieder im Camp vorbeischauen soll. Wo ist da der Witz?

 

bezüglich hunderter icons auf der map, kann man natürlich unterschiedlicher meinung sein, jedoch gilt die typische "ubisoft-formel" im allgemeinen als eine der schwachstellen in OW-design.

gerade deshalb wurden ja zelda BotW und RDR2 so abgefeiert, weil sie die eben genau das gegenteil gemacht haben und man nicht nur icons auf der map abgrasen und abarbeiten musste.

 

und days gone macht es hier ähnlicher zu den letztgenannten spielen, geht dabei aber auch einen eigenen, aus meiner sicht sehr organischen weg.

 

das von dir erwähnte problem hatte ich auch schon mal und würde ich als kleine schwachstelle im design sehen, die aber kein beinbruch ist.

 

Die Spielwelt und Atmosphäre genieße ich aktuell sehr intensiv, während ich mein Bike durch die Botanik schiebe und verzweifelt Benzin suche :trollface:

 

ah, ist das bike also vielleicht doch nicht das selbe, wie z.b. ein pferd in RDR2? :keks2:

Edited by Diggler

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
wow, du bist echt schon durch, respekt. wie lange hast du pro tag gespielt?

 

ich bin erst im zweiten gebiet angekommen und noch nicht mal im zweiten camp.

 

hast du auch alles erkundet, oder hast du nur grob erkundet?

nur alleine für das erste gebiet habe ich echt lange für gebraucht, da ich ja da fast jeden winkel erkundet habe.

 

Es ging dann doch schneller als erwartet, erkundet hab ich viel. Hab am Feiertag 12 h durchgezockt :trollface: ansonsten durchschnittlich 6 stunden, mal mehr mal weniger! Denk ich hab ca 45-50 h gespielt. Mir fehlen noch einige Horden, ca 9 und ein paar Missionen sind nicht auf 100 Prozent. Weiß noch nicht, ob das ein Bug ist, weil angezeigt wird mir nix mehr. Sammelgegenstände mach ich nur noch diese felsen. Hab nur noch 3 trophies zu Platin

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mein YouTube Channel:

https://www.youtube.com/c/MaSoNeXit?gvnc=1

Link to post
Share on other sites
Es ging dann doch schneller als erwartet, erkundet hab ich viel. Hab am Feiertag 12 h durchgezockt :trollface: ansonsten durchschnittlich 6 stunden, mal mehr mal weniger! Denk ich hab ca 45-50 h gespielt. Mir fehlen noch einige Horden, ca 9 und ein paar Missionen sind nicht auf 100 Prozent. Weiß noch nicht, ob das ein Bug ist, weil angezeigt wird mir nix mehr. Sammelgegenstände mach ich nur noch diese felsen. Hab nur noch 3 trophies zu Platin

 

ah ok, dann hast du pro tag viel gespielt. was dann klar ist, das du dann bei 45-50 stunden durch bist. für 100% im ganzen spiel braucht man ja ca. 50 stunden und mehr, die ich locker schaffen werde. horden glaube ich gibt es an die 40. habe ja schon eine seite gepostet, wo man alle horden im spiel findet, mit allen maps usw. habe da aber nicht raufgeguckt, weil ich die alle selber finden will bis zum schluss.

 

was meinst du mit sammelgegenstände der felsen?

bitte um info.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...