Jump to content

Recommended Posts

Ist leider bei vielen Dingen so, dass zuviel auf die Meinung der „Fachpresse" gehört wird. Jeder sollte sich selbst ein Bild machen, wozu sich Let's Plays hervorragend eignen, falls man nicht bereit ist, sofort in ein Spiel zu investieren. Days Gone hätte für meinen Geschmack noch düsterer sein müssen. Aber im Gesamtpaket ist es ein herausragendes Open World Apokalypse Spiel, welches ich jedem Spieler empfehlen würde. 

  • Like 3

„Wenn ich Kultur will, stell ich meinen Joghurt über Nacht raus.“

Link to post
Share on other sites
  • Replies 958
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Also ich habe Days Gone nun doch nochmal eine Chance gegeben und siehe da, ich wurde tatsächlich nicht enttäuscht. Es hat bei mir einige Zeit gebraucht, bis es mich richtig abholen konnte. Aber nachde

Man stelle sich vor, wie groß die Horden noch sein könnten, mit der Power der PS5. Bis auf ein, zwei waren die Horden für meinen Geschmack nämlich ein wenig zu klein, dennoch natürlich beeindruckend. 

Stimmt natürlich, der Soundtrack schlägt hin und wieder wirklich ein, da kommt so manch netter Country/Rock Song aus dem nichts und begleitet einen durch die wirklich beeindruckend schöne Landschaft. 

Posted Images

Also die wertungen zum Spiel interessieren mich eher wenig. Hatte nur nicht so das Interesse bekommen als ich mal Gameplay geschaut habe und hab das Spiel damit auch abgehakt. Hatte zu dem zeitpunkt vermutlich auch grad keine lust auf ein Open World Zombie Spiel. 

Jetzt hat mich das Interesse aber doch gepackt, vor allem wenn es ja etwas wie TWD sein soll. Hab die serie zwar abgebrochen, weils nach 8 Staffeln echt langweilig wurde, aber sonst war das schon nice. Stelle mir das cool vor mit dem Bike durch eine Oregon angelehnte Spielwelt zu fahren und erkunden. 

Ist die Map groß? Lohnt es sich viel zu erkunden? Wie lang dauert die Story und wie sind so die nebenaufgaben?

Link to post
Share on other sites

Die Karte ist für meinen Geschmack gerade groß genug um ein gutes Gefühl für die Motorradfahrten zu bekommen, aber auch nicht zu groß, sodass man sich wie in Odyssey beispielsweise (zumindest ging es mir so) vollkommen erschlagen fühlt. Das Erkunden kommt automatisch mit dem Storyfortschritt. Da wirst du automatisch an manchen Stellen halt machen, weil du entweder Ersatzteile(Schrott), Munition oder Benzin brauchst - auch hier überhaupt nicht nervig, sondern passt es zum Gesamtbild.

Die Hauptgeschichte benötigt ein gewissen Anlauf. Ich habe zwei, drei Anläufe gebraucht, bis sie mich abgeholt hat, aber einmal drin, unterhält sie gut. Zu den Nebenaufgaben kann ich noch nicht allzuviel erzählen, da werden sicherlich ein paar andere User mehr schreiben können. 

1612380369_GuardiansSig-2.jpg.68eeeaa1fe5eef7364c559919eeec82b.jpg
"I come from Earth, a planet of outlaws: Billie the Kid, Bonnie and Clyde, John Stamos." - Star-Lord
Frei verwendbare Designs - Profilbilder & Signaturen

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Mitsunari:

 

@Uncut in dem Spiel kommen mir solche Missgeschicke öfters vor, als mir lieb ist. ^^

Aber das ist ja immer das schöne am spielen.. ansonsten wäre es ja langweilig wenn alles auf Anhieb klappt...

Lass game ist absolut geil.. schön wäre ja ein DLC mit neuer riesen Umgebung.. als wenn die Reise weitergeht

signatur.jpg.0f342f0a1ca6a0cc9a72fc237630a413.jpg

Link to post
Share on other sites
Am 1/28/2021 um 5:33 PM schrieb Uncut:

Aber das ist ja immer das schöne am spielen.. ansonsten wäre es ja langweilig wenn alles auf Anhieb klappt...

Lass game ist absolut geil.. schön wäre ja ein DLC mit neuer riesen Umgebung.. als wenn die Reise weitergeht

Ich muss gestehen, es wäre schon sehr interessant zu wissen, wie es weiter geht. Vor allem nach dem "geheimen" Ende. Aber jedes Spiel, Film oder Serie muss ja bekanntlich immer größer werden und den Vorgänger übertrumpfen. Sollte es hier weiter gehen, so hoffe ich mal nicht, dass Infizierte irgendwann mit Waffen herumlaufen á la Resident Evil 5/6.  

  • Like 1

1612380369_GuardiansSig-2.jpg.68eeeaa1fe5eef7364c559919eeec82b.jpg
"I come from Earth, a planet of outlaws: Billie the Kid, Bonnie and Clyde, John Stamos." - Star-Lord
Frei verwendbare Designs - Profilbilder & Signaturen

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Mitsunari:

Ich muss gestehen, es wäre schon sehr interessant zu wissen, wie es weiter geht. Vor allem nach dem "geheimen" Ende. Aber jedes Spiel, Film oder Serie muss ja bekanntlich immer größer werden und den Vorgänger übertrumpfen. Sollte es hier weiter gehen, so hoffe ich mal nicht, dass Infizierte irgendwann mit Waffen herumlaufen á la Resident Evil 5/6.  

Hoffe auch auf eine Fortsetzung, Days Gone war für mich eines der ganz großen Spiele der Last Gen.

Der Moment wenn man auf die erste Horde stößt, pure Gänsehaut oder die Fahrten mit dem Motorrad durch die Wälder und überall spürte man die Gefahr. Das Spiel hatte mich in seinem Bann und ich hoffe das die davon eine Fortsetzung bringen. 

Größer muss die Map nicht sein, würde mich allerdings nicht beklagen solange die Welt sinnvoll vergrößert wird. Und die Zombies sollten die so lassen, wenn die noch lernen wie man Waffen benutzt etc zerstört es den Spielgefühl.

Edited by VerrückterZocker
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Das waren Freaker und keine Zombies....die waren nicht untot.

Mit Waffen könnte passieren denn die Freaker tun ja etwas zum Schluss was man sehen und lesen kann... wäre somit möglich...ich wünsche mir erst mal eine neue IP von Bend.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...