Jump to content

Recommended Posts

Publisher Microïds und Entwickler Pendulo Studio haben einen

zu Yesterday Origins veröffentlicht, das der Runaway-Entwickler in der Pressemitteilung als sein "bisher ambitioniertestes Projekt" bezeichnet. Die neue Website zeigt frische Screenshots.

 

Am 13. Oktober soll das Spiel für PlayStation 4, Xbox One, PC und Mac auf Französisch, Englisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Niederländisch und Polnisch veröffentlicht werden. Heute Nacht erfahrt ihr in Podcast und Tageszusammenfassung, welche Eindrücke wir heute von dem Spiel gewinnen konnten.

 

--Das könnte Interessant werden --

http://www.yesterdayorigins.com/

Link to post
Share on other sites
Guest Heartz_Fear

Hach Pendulo, ihr seit meine liebsten P&C Entwickler. Ihr habt mir mit Runaway meinen ersten Kontakt mit Transen beschert und es war grandios. :D

Einen Titel endlich auf Konsole zu spielen ist wirklich klasse und ich freue mich sehr.

Link to post
Share on other sites
Guest Heartz_Fear
Erster Kontakt mit Transen? :nixweiss:

 

Spiel sieht interessant aus

 

Ja im ersten Teil von Runaway kam man irgendwann in eine Wüste und dort campirten Transsexuelle oder Travestie-Künstler....weiß man ja nie so genau. Und das war schon ganz cool gemacht, also Dialoge und die dazugehörigen typischen P&C Rätsel. ;-)

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...