Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Kopfhörer/Headsets Beratung Kaufempfehlung


Tom4strike
 Share

Recommended Posts

  • Replies 27
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

:ok: tolle Aussage^^:facepalm:

Willst du behaupten es gibt keine guten gamingheadsets!?

 

 

Ja will ich, wenn du anderer Meinung bist, hast du noch keine richtigen Kopfhörer genutzt. Ganz einfach :smileD:

 

Keine Ahnung von der Materie haben aber nen facepalm loslassen. Bravo :good:

 

Ne ernsthaft. Keiner sagt, das sie schlecht sind aber der ganze Surround blabla bei den Headsets ist mist.

Preis ist lächerlich für die Qualität, die man bekommt.

 

Aber das eine bleibt bestehen. Jeder der sagt die Gaming Headsets sind ihr Geld Wert hat noch nie wirklich was mit richtigen Kopfhörern am Hut gehabt.

Edited by Khadgar1
Link to comment
Share on other sites

Ja will ich, wenn du anderer Meinung bist, hast du noch keine richtigen Kopfhörer genutzt. Ganz einfach :smileD:

 

Keine Ahnung von der Materie haben aber nen facepalm loslassen. Bravo :good:

 

Ne ernsthaft. Keiner sagt, das sie schlecht sind aber der ganze Surround blabla bei den Headsets ist mist.

Preis ist lächerlich für die Qualität, die man bekommt.

 

Aber das eine bleibt bestehen. Jeder der sagt die Gaming Headsets sind ihr Geld Wert hat noch nie wirklich was mit richtigen Kopfhörern am Hut gehabt.

 

Es ist das eine, wenn man die Kopfhörer fürs zocken braucht und ganz was anderes, wenn man sich Beethovens 5. anhören möchte.

 

Was bringt mir ein satter tiefer klang bei einer Explosion der mir eine gäsehaut bereitet, wenn ich keine Ahnung hab wo diese herkommt?

 

Wenn ich bei z.b. Rainbow six siege mit meinem 5.1 headset spiele, weiß ich genau wo ich hin muss, wenn ich bestimmte Geräusche höre. Vielleicht solltest du den Threadersteller erst mal fragen, was seine präferentzen sind, bevor du hier alle Headsets schlecht machst ;)

image.php?type=sigpic&userid=7885&dateline=1277498278

Made by Shalimar

Link to comment
Share on other sites

Es ist das eine, wenn man die Kopfhörer fürs zocken braucht und ganz was anderes, wenn man sich Beethovens 5. anhören möchte.

 

Was bringt mir ein satter tiefer klang bei einer Explosion der mir eine gäsehaut bereitet, wenn ich keine Ahnung hab wo diese herkommt?

 

Wenn ich bei z.b. Rainbow six siege mit meinem 5.1 headset spiele, weiß ich genau wo ich hin muss, wenn ich bestimmte Geräusche höre. Vielleicht solltest du den Threadersteller erst mal fragen, was seine präferentzen sind, bevor du hier alle Headsets schlecht machst ;)

 

 

Ist nicht böse gemeint, echt nicht aber der nächste der nicht viel Ahnung hat.

 

Warum sollte ich den Threadersteller fragen was ihm wichtig ist, wenn er es schon geschrieben hat. Und es ist mir mehr als klar, das es hier um Kopfhörer fürs zocken geht. Allein schon wenn ich dieses 5.1 lese.....

Dieses dämliche 5.1 und 7.1 bei Gaming Headsets ist reines Marketing, mehr auch nicht. Ist eh nur simuliert oder hast du pro Ohrmuschel mehrere Lautsprecher und einen versteckten Subwoofer? Ich glaube kaum. Nächstes Punkt, sie sind geschlossen, ein weiterer Nachteil wenn es um räumliche Ortung geht.

 

Dir scheint die räumliche Ortung sehr wichtig zu sein, geht mir genause da ich sehr gerne FPS Games spiele und als Laie dachte ich damals auch so wie du. Mein erstes Headset super, dann irgendwann einen teures Turtle Beach gekauft und dachte wow Hammer. Dann ein Astro und wieder wow. Jedes mal dachte ich besser geht es nicht mehr.

Als mein letztes Gaming Headset so langsam Probleme machte habe ich mich mal nach Alternativen umgesehen und jetzt kann ich sagen wow. So eine präzise Ortung hätte ich nicht für möglich gehalten. Wenn der Gegner 6 Zimmer weiter und 2 Etagen tiefer einen fahren lässt könnte ich dir sagen in welcher Ecke er steht. Sowas wird mir ein Astro, TB, Razer, Tritton usw nie bieten können.

 

Ist eine ziemliche Fehleinschätzung zu glauben, das nur Gaming Headsets für eine räumliche Ortung gedacht sind. Ich kenne das ganze blabla, dass auf den Verpackungen steht. Bin schon oft genug drauf reingefallen.

 

Es ist auch klar das nicht jeder Kopfhörer perfekt für räumliche Ortung ist, aufgrund der unterschiedlichen Bassstärken. Deshalb sagte ich auch falls der Threadersteller noch keins gekauft hat soll er mich anschreiben und ich stell ihm was auf amazon oder wo auch immer was zusammen.

 

Ich will hier auch keinem auf den Schlips treten und ich versteh auch wenn die Leute irgendwelche Gaming Headsets empfehlen. Als Laie und wenn man auch nix anderes kennt denkt man halt sie wären super. Ging mir nicht anders.

 

mfg

Link to comment
Share on other sites

Sie sind nicht schlecht aber bitte Leute, bloss keine Gaming Headsets.

Wie gesagt, wenn sich jemand etwas anschaffen einfach bei mir melden. Helfe dann weiter.

 

Ich gebe dir da recht,aber gibt es auch eine Hifi Kopfhörer Micro Kombi die ich ohne kabel mit der PS4 verbinden kann ?

Link to comment
Share on other sites

Ist nicht böse gemeint, echt nicht aber der nächste der nicht viel Ahnung hat.

 

Warum sollte ich den Threadersteller fragen was ihm wichtig ist, wenn er es schon geschrieben hat. Und es ist mir mehr als klar, das es hier um Kopfhörer fürs zocken geht. Allein schon wenn ich dieses 5.1 lese.....

Dieses dämliche 5.1 und 7.1 bei Gaming Headsets ist reines Marketing, mehr auch nicht. Ist eh nur simuliert oder hast du pro Ohrmuschel mehrere Lautsprecher und einen versteckten Subwoofer? Ich glaube kaum. Nächstes Punkt, sie sind geschlossen, ein weiterer Nachteil wenn es um räumliche Ortung geht.

 

Dir scheint die räumliche Ortung sehr wichtig zu sein, geht mir genause da ich sehr gerne FPS Games spiele und als Laie dachte ich damals auch so wie du. Mein erstes Headset super, dann irgendwann einen teures Turtle Beach gekauft und dachte wow Hammer. Dann ein Astro und wieder wow. Jedes mal dachte ich besser geht es nicht mehr.

Als mein letztes Gaming Headset so langsam Probleme machte habe ich mich mal nach Alternativen umgesehen und jetzt kann ich sagen wow. So eine präzise Ortung hätte ich nicht für möglich gehalten. Wenn der Gegner 6 Zimmer weiter und 2 Etagen tiefer einen fahren lässt könnte ich dir sagen in welcher Ecke er steht. Sowas wird mir ein Astro, TB, Razer, Tritton usw nie bieten können.

 

Ist eine ziemliche Fehleinschätzung zu glauben, das nur Gaming Headsets für eine räumliche Ortung gedacht sind. Ich kenne das ganze blabla, dass auf den Verpackungen steht. Bin schon oft genug drauf reingefallen.

 

Es ist auch klar das nicht jeder Kopfhörer perfekt für räumliche Ortung ist, aufgrund der unterschiedlichen Bassstärken. Deshalb sagte ich auch falls der Threadersteller noch keins gekauft hat soll er mich anschreiben und ich stell ihm was auf amazon oder wo auch immer was zusammen.

 

Ich will hier auch keinem auf den Schlips treten und ich versteh auch wenn die Leute irgendwelche Gaming Headsets empfehlen. Als Laie und wenn man auch nix anderes kennt denkt man halt sie wären super. Ging mir nicht anders.

 

mfg

 

Ich hab auch nicht wirklich viel Ahnung von Kopfhörern und headsets. Aber je mehr du schreibst, desto mehr hab ich das Gefühl, dass du noch viel weniger Ahnung hast ^^

 

Ich hab mir mein Headset gekauft, nachdem ich es bei einem Kumpel probiert hab und wie es scheint, sind hier auch noch andere mit dem PS4 4 headset zufrieden.

 

Nun sind wir sicher alle auf die eierlegende Wollmilchsau gespannt, die du uns gleich präsentieren wirst. :)

image.php?type=sigpic&userid=7885&dateline=1277498278

Made by Shalimar

Link to comment
Share on other sites

Bitte mal ein Beispiel bringen, welches HS du empfiehlst. Ich spiele mit nem lausigen PX22 und bin vom Hören her völlig zufrieden. Ich nehmen jetzt mal COD als Beispiel. Schritte sind hier hervorragend zu orten und mir genügt dies völlig :)

 

SP Spiele werden bei mir sowieso dann über die Anlage ausgegeben.

Play3.de News -> Irrenhaus 2.0 :schmoll:

Link to comment
Share on other sites

Wenn du doch so dolle Sachen kennst, warum postet du sie nicht hier einfach? :facepalm:

So macht es einfach nur den Eindruck als würdest du dich profilieren wollen.

 

Will mich bestimmt nicht profilieren, davon habe ich doch nix. Hatte lediglich meine Hilfe angeboten. Das es Headset-Besitzer gibt die sich gleich angegriffen fühlen kann man ja nicht ahnen.

Gepostet habe ich sie nicht weil ich immer nur übers Handy schreibe und mir das zu umständlich ist mit den ganzen Links. Deswegen auch der Hinweis man solle mich bei Interesse anschreiben, dann helfe ich sehr gerne. Aber kann gerne später mal ein Beispiel posten. Welche Preisklasse hättest du denn gerne und wofür?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...