Jump to content
Nick

Eltern und PS3 ?

Recommended Posts

Woher willst du denn wissen, ob er in der Schule noch nicht top ist :think:

wo er recht hat, hat er recht.

das kannste ja nicht wissen.


[sIGPIC][/sIGPIC]

made by Inno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich seh das ganz anders. Warum sollte man sogar mit 16 keine Ps3 haben? Ich selber bin 16 und mache derzeit meine Ausbildung und verdiene mein Geld. Würdet ihr in so einem fall als Eltern einfach das Geld vom Jungen abnehmen (damit er sich die Ps3 nicht mehr kaufen kann? Und das gilt nicht nur in der Ausbildung, wenn der Junge z.b. irgendwo Ferienjob gemacht (noch in der Schulzeit) hat und sein eigenes Geld verdient hat, wird es ihm einfach eiskalt abgenommen.

 

Die Schule wird dabei ganz sicher nicht vernachlässigt. Normale Eltern würde ihrem Sohn die Ps3 eingeschränkt nutzen lassen.

 

In meinen Augen finde ich das sehr egoistisch. Wenn man bereits selber mit der Ps3 gezockt hat und damit viel spaß hatte, sollte man es auch anderen gönnen, allerdings nicht zu viel, damit man eine sucht vermeidet.

 

Aber als Erwachsener ist das leider nicht nachvollziehbar,

 

 

Ich hoffe mein Beitrag hinterlässt keine feindlichen eindruck. Dies ist nur meine Meinung dazu.

Edited by -Light-
  • Like 1

homefrontsfosx600.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
...

Die Schule wird dabei ganz sicher nicht vernachlässigt.

...

 

Das kann man so nicht sagen!

Das kommt immer drauf an wie viel Zeit der User investiert.

Manche spielen 1 Stunde pro Tag wobei andere 10 Stunden spielen!


[sIGPIC][/sIGPIC]

PS3 Verkauft! *19.05.08 - 29.08.09*

1 September PS3 Slim :naughty:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Normale Eltern würde ihrem Sohn die Ps3 eingeschränkt nutzen lassen.

 

Eingeschränkt versteht sich.


homefrontsfosx600.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein toller Beitrag^^

 

Aber du musst bedenken, selbst wenn er das Geld selbst verdient hat und die Eltern gegen den Kauf einer PS3 sind,kann man das nicht ändern.

Das hat nun mal der Gesetzgeber so vorgeschrieben -.-

 

Ich selbst würde meinem Kind die PS3 gönnen solange es sie sich selbst zusammen gespart hat.

Man sollte sich schließlich, von dem Geld was man selbst erarbeitet hat, kaufen können bzw. dürfen was man möchte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu

@aTeX

Ich glaube du hast meinen Beitrag falsch verstanden, ich sagte unter 16 Jahren finde ich eine PS3 fehl Platz in einen "Kinderzimmer" eine eigene PS3 zuhaben.

 

Gegen das mit Benutzen, hätte ich ja nichts...

 

 

Wenn man eine Ausbildung macht und sein eigenes Geld verdient, kann jeder machen was er will. Die Eltern würden einen dann auch nichts verbieten sondern eher den Rat geben sich das gut zu überlegen.

 

(Hab vorhin nur gesagt er würde kein Taschengeld mehr bekommen die Spielkonsole würde ich wieder zurückbringen und das Taschengeld auf ein Sparkonto für Ihn anlegen wo er erst wieder mit 18 ran komm, für Geld müsste er bis dahin in Haushalt helfen und ab 14 Jobben gehen da er kein Taschengeld mehr von mir bekommen würde.)

 

 

@energie1989

wenn er wirklich dafür gejobbt hat würden es ihn die eltern bestimmt nicht verbieten, sondern eher ins gewissen reden.

 

Ich vermute nun einfach, er hat das Geld via Taschengeld oder Geburtstaggeld von den Verwanden bekommen und da kann ich die Eltern verstehen. Er hat das Geld fürs nichts tun bekommen und mag sich dann etwas sehr teures "verschwenden"

Edited by m4d-maNu

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest zod
Woher willst du denn wissen, ob er in der Schule noch nicht top ist :think:

 

Weil das der einzige Grund bei rational denkenden Eltern wäre, ihren Kindern keine PS3 zu kaufen? Kann mir nicht vorstellen dass ihm seine Eltern verbieten sich ne PS3 von seinem EIGENEN Geld zu kaufen, wenn er ein Einserschüler ist, dann läge das Problem bei den Eltern. Zur eigentlichen Frage, ein simpler Umkehrschluss lässt mich erahnen dass er nicht der beste in der Schule ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weil das der einzige Grund bei rational denkenden Eltern wäre, ihren Kindern keine PS3 zu kaufen? Kann mir nicht vorstellen dass ihm seine Eltern verbieten sich ne PS3 von seinem EIGENEN Geld zu kaufen, wenn er ein Einserschüler ist, dann läge das Problem bei den Eltern. Zur eigentlichen Frage, ein simpler Umkehrschluss lässt mich erahnen dass er nicht der beste in der Schule ist.

Es gibt sogar heutzutage noch Eltern die ihren Kindern einen TV verbieten. Auch trotz 1er.:zwinker:


Seperate the Hardcore Gamer from the Casual Gamer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich muss sagen ich verstehe eltern nicht die ihren Kindern so etwas verbieten.wenn es sein geld ist ist es sein geld. ich sah das bei mir und auch vielen anderen, das wenn er es sich dann später kaufen kann spielt er um so mehr was wieder rum schneller zur sucht führt, hab das auch so mitgemacht. erst durfte ich nichts kaufen habs mir später dann selber gekauft und dann nurnoch gespielt bin total abgestürzt in der schule .ich finde er sollte sie sich kaufen können und dann nur eingeschränkt nutzen dürfen.

Edited by Gotaria

[sIGPIC][/sIGPIC]

made by Inno

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie sind deine Schulnoten?

 

Wenn sie gut sind dann müsste es klappen :zwinker:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...