Jump to content

The Last of Us: Part II


Recommended Posts

  • Replies 2.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Abend, ich werde jetzt in einem recht langem Text meine Erfahrungen mit diese Spiel wiedergeben. Es beinhaltet alle möglichen Spoiler, die man sich nur vorstellen kann. Ich brauche das einfach un

Anspielbericht (Spoilerfrei und ich umschreibe alles):   habe es seit mitternacht ganz in ruhe gespielt bis jetzt. am liebsten würde ich noch stundenlang weiterspielen, aber ich werde jetzt

Toleranz ist das Zauberwort!  Man muss niemanden mögen oder lieben. Jeder hat eine andere Art, um mit spielen oder Erlebnissen umzugehen. Jeder schreibt sein erlebtes anders nieder. Der eine ist

Posted Images

vor 15 Minuten schrieb Diggler:

Aber weiss einer eine Antwort auf die Ausrüstung?
Spielt man z.b. echt das ganze Spiel ohne z.B. Tretminen, wenn man diese in einem optionalen Raum nicht gefunden hat?
Oder auch ohne dem 2. Langwaffenslot? Oder gibt es dann später nochmals eine Möglichkeit das Freizuschalten?

Normalerweise spielst du dann ohne dem Zeug weiter wenn dus nicht gefunden hast.

Dafür gibts ja einen NG + Modus, wo du wenn du willst alles noch einsammeln kannst was du verpasst hast.

Aber wieso deine Frage, spielst du es gleich auf schwer oder ist es dir ohne diesem Zeugs zu schwer? Wenn ja, dann kannst du ja jederzeit den Schwierigkeitsgrad senken.

 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb TGameR:

....

Nachtrag: Stark kritisiert wurde zudem im 1. , dass der KI-Begleiter oft im Sichtfeld war und der Feind dies nicht wahrnahm. Jetzt ist es wirklich so, dass die Person sich hinter Objekten so positioniert und logisch mitläuft, dass man das Gefühl hat, dass der Feind sie wirklich nicht entdecken kann. Haben die schon echt gut hinbekomnen. Meines Wissens hatte der KI-Begleiter auch keine Lebens-Anzeige, die man sieht, sobald die Person stark in Bedrängnis gerät ( bzw. konnte sie überhaupt sterben oder nur in gescripteten Sequenzen?). Bin ich mir nicht mehr 100% sicher. 

Habe es gestern einmal gehabt das einer der genannten Begleiter entdeckt wurde, ist mir aber auch das erste mal aufgefallen das ein Begleiter so offen und verpeilt über das Feld eiert.

Ein paar Logikschnitzer gibt es hier noch, aber das ist auch voll verkraftbar. Habe auch einen Hund gesehen der ziemlich zum Anfang (Jackson im Schnee) ein paar Meter am sliden war.

Oder ein Begleiter der vor 2 Sekunden noch auf der anderen Seite eines Abgrund stand, steht auf einmal wieder neben dir.

  • Like 1
lfc.jpg.92922ba7f59041ab97dd3de9425a8e6e.jpg
Link to post
Share on other sites

So ich habe das Spiel jetzt durch und laut System dafür fast 26 Stunden gebraucht. Ich habe gestern gelesen, dass es jemand in 20 geschafft hat. Ich frage mich zwar wie das gehen soll aber okay haha.

Für mich ist das Spiel wie erwartet ein Meisterwerk geworden. Das war ein so intensives Erlebnis, dass ich sogar soweit gehen würde zu sagen, dass es von der Inszenierung her sogar das Beste ist was ich je gespielt habe. Naughty Dog hat es geschafft immer wieder einen drauf zu setzen. Wo man an manchen Stellen gedacht hat es wäre DAS Highlight, da wurde man später nochmal eines Besseren belehrt. UNFASSBAR.

Für manche mag das Spiel zwar insgesamt zu lang sein, aber für mich war es genau richtig so. Der Vollpreis für ein Spiel ist selten so verdient gewesen wie bei The Last of Us 2. Es ist kein Spiel was man mal so eben nebenbei erleben sollte, sondern wenn es geht an einem Stück. Ohne sich von anderen Spielen ablenken zu lassen.

Naughty Dog ist außerdem mit diesem Spiel ein paar mutige Schritte gegangen. Dinge die ich so überhaupt nicht erwartet hätte. Einige Entwickler hätten vermutlich einen DLC gemacht um gewisse Abschnitte zu zeigen, aber ND hat es in das komplette Spiel gepackt.

 

Ich meine alleine die Tatsache, dass man die 3 Tage in Seattle mit Ellie UND Abby erleben durfte haben mich schlichtweg umgehauen. Zuerst dachte ich man bekommt einen kurzen Rückblick zu Abby und das wars. Ich muss zugeben, dass ich anfangs so schnell wie möglich wieder mit Ellie spielen wollte, aber mit der Zeit hat mich auch Abby gepackt. Beide spielen sich ja auch in manchen Dingen ziemlich unterschiedlich und Abby hatte die Ehre mit dem Flammenwerfer

:D Hatte mich nämlich gefragt wann der kommt.

Und dann der Bosskampf im Krankenhaus WTF. Das war ja schon fast wie Evil Within oder Resi. Coole und stressige Überraschung zugleich gewesen. Was ein Viech.

Als man dann auf Lev und seine Schwester getroffen ist hat Abbys Story nochmal einen ganz großen Sprung nach oben gemacht. Als man dann noch auf die Insel durfte und die Schlachtszenen. Das war alles so intensiv und gut inszeniert. Ich wollte den Controller einfach nicht mehr weglegen. Ein Genuss von vorne bis hinten

Der Kampf mit Ellie wo man sich an sie ranschleichen musste. Wie cool war es bitte mitzuerleben wie man quasi gegen sich selber kämpft. Ellie hat fleißig Bomben gelegt und irgendwas gebastelt. Aber irgendwie wollte ich nicht gegen sie kämpfen und hatte echt Schiss das ich sie töten musste. Ellie ist mir einfach viel wichtiger als Abby. Ich habe beide Seiten verstanden, aber wenn ich wählen müsste, dann immer wieder Ellie.

Dann dachte man natürlich es wäre der Epilog und es war alles wunderschön mit Dina auf der Farm. Ich habe mir schon in Jackson gedacht, als Dina es erzählt hatte, dass das Ende vielleicht auf einer Farm sein könnte. Ellie geplagt von ihren Erlebnissen in Seatlle hat nicht vergessen können. Schade das Tommy und Ellie so auseinander gegangen sind.

Dann in Kalifornien. Es war glaube ich der schwerste Abschnitt wo man auf menschliche Gegner getroffen ist. Gott sei Dank konnte man die Clicker und Runner von ihren Ketten befreien. Die haben dann die halbe Arbeit für mich erledigt.

Das Ende – Irgendwie geht gefühlt keiner als Sieger hervor, wenn dann ist Ellie hier die Verliererin. Ich war so traurig, dass Dina weg war und wie Ellie dann alleine nach draußen ging :(

Ich werde heute Abend ein Neues Spiel + beginnen. Ich kann mich einfach noch nicht davon losreißen. Danke Naughty Dog für dieses großartige Spiel :) Hoffentlich kommt Teil 3

Auch werde ich jetzt mal schön die Testvideos anschauen und verschiedene Beiträge durchlesen. Auch auf Reddit und co. 

Edited by Mr.Vercetti
  • Like 3
Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Mr.Vercetti:

So ich habe das Spiel jetzt durch und laut System dafür fast 26 Stunden gebraucht. Ich habe gestern gelesen, dass es jemand in 20 geschafft hat. Ich frage mich zwar wie das gehen soll aber okay haha.

Das war ich. 🙂

Das geht ganz einfach, indem man nicht alles absucht. Kommt halt immer ganz auf den Spielstil an und sicher wird man auf einem schwereren Schwierigkeitsgrad auch etwas länger brauchen. Ich hab ja zudem auch noch auf sehr leicht gespielt. 😉

Mir waren aber die 20 Stunden schon zu lange. Bin mir aber sicher, dass manche auch noch viel länger brauchen als deine 26 Stunden.

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Oh man die Leute auf reddit und youtube sind ja teilweise unerträglich. Und auch Neil Druckmann wird auf vielen seiner Plattformen angegriffen. Unfassbar sowas.

Nur weil die Story nicht in ihre Erwartungen passt :facepalm: Ist ja okay seine eigene Meinung zu äußern, aber doch bitte nicht in der Form.

Andererseits ist schlechte Presse auch immer gut was das Marketing betrifft. Alle die dort haten werden genau so den dritten Teil kaufen egal was ist. 

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Banane:

Naja, du musst es erstmal durchspielen um das besser zu verstehen. Nach 5h kannst du das noch nicht nachvollziehen warum manche etwas enttäuscht sind.

Natürlich sind da viele Leute dabei die einfach nur haten. Aber man muss auch verstehen können, dass manche diese Handlung nicht gut finden.

Mir wäre es etwas anders auch lieber gewesen, was aber nicht heißt, dass man das Spiel deswegen gleich schlecht finden muss.

 

soll heißen es wird kein The Last of Us 3 geben??

das wäre dann wirklich eine enttäuschung...

vor 1 Stunde schrieb Diggler:

Leider hatte ich da keinen, der nicht zu weit zurück liegt.
Na ich hoffe es klappt auch alles mit meinem Kapitelrestart.

Aber weiss einer eine Antwort auf die Ausrüstung?
Spielt man z.b. echt das ganze Spiel ohne z.B. Tretminen, wenn man diese in einem optionalen Raum nicht gefunden hat?
Oder auch ohne dem 2. Langwaffenslot? Oder gibt es dann später nochmals eine Möglichkeit das Freizuschalten?

manche dinge wie z.b. die schrotflinte kann man wirklich verpassen.

bin daher sehr gründlich beim stöbern & plündern und schaue meist auch 3 mal in jede ecke um wirklich nichts zu verpassen. ^^ nehme auch alle tresore mit. :ok:

Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb Mr.Vercetti:

Oh man die Leute auf reddit und youtube sind ja teilweise unerträglich. Und auch Neil Druckmann wird auf vielen seiner Plattformen angegriffen. Unfassbar sowas.

Nur weil die Story nicht in ihre Erwartungen passt :facepalm: Ist ja okay seine eigene Meinung zu äußern, aber doch bitte nicht in der Form.

Andererseits ist schlechte Presse auch immer gut was das Marketing betrifft. Alle die dort haten werden genau so den dritten Teil kaufen egal was ist. 

Zudem haben diese Menschen schon ein Gerücht ins Leben gesetzt, dass behauptet Laura Bailey gezwungen wurde mit Druckmann eine Sexszene zu mo-cappen. Verstehe nicht wieso man sowas macht - Gamer werden wegen ihren Einstellungen zur Welt ohnehin schon ausgelacht, wieso verschlimmert man sowas? 

Zudem kann ich es nicht nachvollziehen wieso man seine Energie in Sachen investiert, die man gar nicht mag. Gibt ja genug Spiele.

Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Dekolovesmuffins:

Gamer werden wegen ihren Einstellungen zur Welt ohnehin schon ausgelacht, wieso verschlimmert man sowas? 

 

Welche Einstellung haben wir denn?

Wo werden wir ausgelacht? 🧐

 

Das war vielleicht vor vielen Jahren noch so, aber Gaming ist doch in der Gesellschaft angekommen. Man muss sich nicht mehr schämen, zu sagen, dass man Computerspiele zockt.

Edited by R123Rob

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...