Jump to content

The Last of Us: Part II


Recommended Posts

Was ich echt ND einen Lob aussprechen muss ist der Detailgrad der einzelnen Gebäude. Kein Gebäude sieht dem anderem ähnlich aus. 

@Spider2000

Wenn du so weiter zockst dann wirst du ja bis Ghost of Tsushima nicht fertig. 

Scherz, lass dir Ruhig Zeit mit dem Spiel.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Abend, ich werde jetzt in einem recht langem Text meine Erfahrungen mit diese Spiel wiedergeben. Es beinhaltet alle möglichen Spoiler, die man sich nur vorstellen kann. Ich brauche das einfach un

Anspielbericht (Spoilerfrei und ich umschreibe alles):   habe es seit mitternacht ganz in ruhe gespielt bis jetzt. am liebsten würde ich noch stundenlang weiterspielen, aber ich werde jetzt

Toleranz ist das Zauberwort!  Man muss niemanden mögen oder lieben. Jeder hat eine andere Art, um mit spielen oder Erlebnissen umzugehen. Jeder schreibt sein erlebtes anders nieder. Der eine ist

Posted Images

vor 34 Minuten schrieb Mr.Vercetti:

Meine größte Angst ist das sich Naughty Dog wegen dieser Idioten nun komplett von der Marke The Last of Us entfernt und wir keinen Teil 3 bekommen werden. 

 

Das kann ich nachvollziehen, aber dann ist mMn trotzdem nur allein ND verantwortlich. Im Berufsleben außerhalb der Gaming-Branche muss man auch mit Idioten klarkommen. Man sollte weitermachen und sich nach dem richten, was man wirklich möchte. Jeder Shitstorm geht irgendwann zuende. Vor allem, wenn er nicht gerechtfertigt ist. 

Doch was jetzt passiert, spielt den Hatern in die Karten. Wir diskutieren über die niedrigen Wertungen und fangen an, Schuldige zu suchen. Was ist mit denen, die das Spiel tatsächlich nicht gut finden und dafür Argumente haben? Die gehen unter oder werden im schlechtesten Fall sogar mit ins Boot geworfen, die nur trollen oder tatsächlich Hass verbreiten. 

Ich würde sowas einfach ignorieren. Wenn da nichts dahinter steht, muss es keinen von uns kümmern. Dann geht das Leben weiter. Oder man macht sich wirklich die Mühe und schaut mal nach, wer da was sagt und wie bewertet. 

Edited by Buzz1991
  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Diggler:

Ich hoffe insgesamt, dass es vor allem Neil Druckmann schafft, diese ganze Hetze zu ignorieren und er nicht wie damals die Schöpfer bei Bioware nach Mass Effect 3 die Schnauze von den Gaming-Trollen voll hatten und die Gaming-Branche verliessen. 

Das Ende von ME3 war allerdings auch sehr sonderbar. Mit Kritik musste gerechnet werden und auch mit dem Trolling. Wer deshalb geht, ist meiner Meinung nach nicht für den Job geeignet und hat vielleicht sogar ein Problem mit der Aufnahme von Kritik. Du wirst es nie allen Recht machen und gerade dann, wenn du polarisieren möchtest. Druckmann sagte schon vor Jahren, dass wohl einige nicht zufrieden sein werden. Er wusste also, was auf ihn zukommt. Weshalb ich auch überzeugt bin, dass gerade er nicht zurücktreten wird. 

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Buzz1991:

Das kann ich nachvollziehen, aber dann ist mMn trotzdem nur allein ND verantwortlich. Im Berufsleben außerhalb der Gaming-Branche muss man auch mit Idioten klarkommen. Man sollte weitermachen und sich nach dem richten, was man wirklich möchte. Jeder Shitstorm geht irgendwann zuende. Vor allem, wenn er nicht gerechtfertigt ist. 

Doch was jetzt passiert, spielt den Hatern in die Karten. Wir diskutieren über die niedrigen Wertungen und fangen an, Schuldige zu suchen. Was ist mit denen, die das Spiel tatsächlich nicht gut finden und dafür Argumente haben? Die gehen unter oder werden im schlechtesten Fall sogar mit ins Boot geworfen, die nur trollen oder tatsächlich Hass verbreiten. 

Ich würde sowas einfach ignorieren. Wenn da nichts dahinter steht, muss es keinen von uns kümmern. Dann geht das Leben weiter. Oder man macht sich wirklich die Mühe und schaut mal nach, wer da was sagt und wie bewertet. 

Ja klar irgendwie sollte gewisse Kritik (wenn sie nicht ordentlich begründet ist) an ND abprallen. Und Sony reibt sich wegen der Kohle die wegen TLoU 2 reinkommt ja trotzdem die Hände. Aber ich weiss jetzt schon das bei einer möglichen Ankündigung von Teil 3 diese Leute wieder aus ihren Löchern kommen. 

Vernünftige Kritik ist ja auch völlig in Ordnung und nicht jedem muss alles gleich gefallen. Es gibt ja auch Leute die Teil 1 nicht mochten und das ist ja auch okay. 

Leider gibt es auch immer diese extremen Hater die sogar Neil Druckmann persönlich beleidigen. Ich will gar nicht wissen was der privat in den sozialen Netzwerken geschickt bekommt. Und wahrscheinlich nicht nur er. Sowas regt mich halt extrem auf und zeigt wie dumm diese Leute sind. 

Habe ja schon als Beispiel Game of Thrones Staffel 8 genannt. Ich selbst fand das Ende schlecht, aber würde niemals auf so Ideen kommen. 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Mr.Vercetti:

Ja klar irgendwie sollte gewisse Kritik (wenn sie nicht ordentlich begründet ist) an ND abprallen. Und Sony reibt sich wegen der Kohle die wegen TLoU 2 reinkommt ja trotzdem die Hände. Aber ich weiss jetzt schon das bei einer möglichen Ankündigung von Teil 3 diese Leute wieder aus ihren Löchern kommen. 

Vernünftige Kritik ist ja auch völlig in Ordnung und nicht jedem muss alles gleich gefallen. Es gibt ja auch Leute die Teil 1 nicht mochten und das ist ja auch okay. 

Leider gibt es auch immer diese extremen Hater die sogar Neil Druckmann persönlich beleidigen. Ich will gar nicht wissen was der privat in den sozialen Netzwerken geschickt bekommt. Und wahrscheinlich nicht nur er. Sowas regt mich halt extrem auf und zeigt wie dumm diese Leute sind. 

Habe ja schon als Beispiel Game of Thrones Staffel 8 genannt. Ich selbst fand das Ende schlecht, aber würde niemals auf so Ideen kommen. 

 

Ich glaube um so dermaßen zu haten fehlt mir einfach der antrieb und die Zeit.

Habe echt besseres zu tun als den ganzen Tag im Internet irgendwelche Leute oder Games anzugreifen. Das sind teilweise Menschen die mit ihrem Leben unzufrieden sind oder sonstige Probleme haben. Im echten Leben würde man die nicht mal beachten. Im Netz kann jeder eine dicke Fresse haben, das ist einfach das Problem unserer Gesellschaft.

  • Like 2

hoffknoff.png

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Black Eagle:

ich bin nach 31 stunden auch erst in Tag 2 von Phase 2 :D

na ja, es ist schon etwas spannender aber man findet immer noch ressourcen im überfluß.

Naughty Dog hätte einem noch einen koffer mitgeben sollen da im rucksack meist kein platz mehr ist. :D

Das ist teilweise echt Nervig ^^. In der einen Szene am Anfang von Seattle packt Ellie einen ganzen Benzinkanister in den Rucksack, hat später aber nur Platz für 16x Pistolenmunition und 12 Schuss für das Gewehr :D 

  • Haha 1

hoffknoff.png

Link to post
Share on other sites

@Mr.Vercetti @ScorpioN

Kann euch beiden nur zustimmen. Für dummes Getrolle/Hate fehlt mir die Zeit und es ist auch echt zu weit gehend, wenn das in den persönlichen Bereich (Beleidigung, Androhung von Gewalt, Morddrohung) geht. Gerade bei den zwei Letztgenannten muss die Polizei eingeschaltet werden. 

Ja, mir ging zum Beispiel das Ende von ME3 und auch einiges in SW8 gegen den Strich, aber deshalb würde ich niemals den Menschen dahinter Schlechtes wünschen und sie sogar beleidigen oder bedrohen. 

Link to post
Share on other sites

Da sind ganz eindeutig Bots zugange bei Metacritic. Es werden gezielt gewisse Firmen eingesetzt, die für Trump/Republikaner arbeiten, die die sozialen Medien beeinflussen und mit Fakenews befeuern und alles mögliche mit schlechten Kritiken befeuern, wie schon bei Filmen zusehen war, siehe IMDB mit den hunderten schlechten Rezensionen mit Nutzern, die plötzlich alle eine sechsstellige Nummer am Ende enthalten oder ähnlichen Kauderwelsch. Das nur als offensichtliches Beispiel.

Das sind nicht uneffektive Mittel, um die Leute in die rechtskonservative Ecke zu locken..

Das sind Tatsachen, das wurde alles längst aufgedeckt, diese Massen-Manipulation wird im ganz großen Stil betrieben vem rechten Lager, zumindest in den USA. Auch bei Twitter die hunderten Fake-Accounts, es ist widerlich was da abgeht, lauter Memes mit Lügen-Stories, und das bei allen Themen, die dem rechtskonservativen Lager gegen den Strich gehen. Die wissen ganz genau, dass Spielreleases wie TLoU2 viel größer geworden sind als bei vielen Blockbusterfilmen.

Und all diese dämlichen Trump-Anhänger, also fast 50% der Bevölkerung der USA, die sind zusätzlich noch ein Problem bei Metacritic, weil die schon erfolgreich manipuliert wurden und selbst den absoluten Schwachsinn glauben, der bei Trumps Propaganda-Sender "Foxnews" verbreitet wird.

Sieht man sehr gut bei dem Film "Vice", was Dick Cheney unter Bush alles bewirkt hat und wie die Republikaner ticken, u.a. wurde natürlich dieses Nachrichten-Neutralitätsgesetz aufgehoben, damit Foxnews ungestraft Lügenmärchen verbreiten kann für die Republikaner.

Neuerdings aber wurde das Internet dafür entdeckt, zu manipulieren. Das sind tatsächlich oft gezielte Kampagnen von rechts.

Das wurde letztens halt auch bei gewissen progressiven Filmen wieder deutlich.

Klar gibt es auch tatsächliche negative Kritiken von Leuten, denen es nicht gefällt, aber dennoch wird gezielt alles in den Dreck gezogen.

 

@TGameR

Nein, das ist schon richtig so. Genau das ist so brilliant, dieser Perspektiv-Wechsel. Im weiteren Verlauf wird es dir ersichtlicher, wie genial alles zusammenkommt. Genau das ist nachher der Sinn des Ganzen, die zweite Hälfte geht zudem richtig ab, warte nur ab ^^.

Edited by vangus
  • Like 2

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Rushfanatic:

Ich hab im ersten Durchgang alle Dokumente und Safes entdeckt

cool und glückwunsch. dann hast du auch gut erkundet. bis jetzt habe ich auch alle safes gefunden und geöffnet, nur halt ein paar dokumente habe ich übersehen.

 

vor 2 Stunden schrieb Banane:

Hammer. Vielleicht schaffst du einen neuen Slowrun Rekord. 😃

 

den ich brechen werde, hehe. wenn es ein speedrun gibt, dann muss es auch ein slowrun geben. :classic_biggrin:

vor einer Stunde schrieb Sunwolf:

@Spider2000

Wenn du so weiter zockst dann wirst du ja bis Ghost of Tsushima nicht fertig. 

Scherz, lass dir Ruhig Zeit mit dem Spiel.

hehe, könnte wirklich sein, da ich in den letzten tagen nicht wirklich viele stunden pro tag spielen konnte. habe im moment viele private dinge zu erledigen, wo ich meistens dann abends zu müde bin um länger zu spielen. ich lasse mir aber natürlich zeit und hetze nicht. ich will es ja ohne ende genießen.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb spider2000:

den ich brechen werde, hehe. wenn es ein speedrun gibt, dann muss es auch ein slowrun geben. :classic_biggrin:

Die hätten ja auch eine Trophy einbauen können:

Schneckentempo
"Beende die Geschichte mit einer Spielzeit von über 40 Stunden." :haha:

 

 

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...