Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

The Last of Us: Part II


KillzonePro
 Share

Recommended Posts

So habe das Spiel gestern beendet, im ersten Moment dachte ich mir "was ein komisches Ende", aber umso mehr ich darüber nachdenke umso stimmiger wird es für mich...

weiter im Spoiler:

 

Eigentlich haben wir hier eine doppelte Rachestory präsentiert bekommen. Abby bekommt bereits in den ersten Spielstunden ihre Rache. Hier wird uns auch schnell unser Feindbild aufgedrängt. Abby und die WLF. Zum jetzigen Zeitpunkt kennen wir Abby nicht und erst Recht nicht ihre Beweggründe. Diese sollen wir im Laufe der Story verstehen und auch eine Gewisse Sympathie zu diesem Charakter aufbauen. Denn auch Abby hat Gefühle, Ängst,e Freude, Freunde, Liebe, Empathie. Das zu Beginn gezeigte kaltblütige Monster ist doch ein Mensch.

Zurück zum Thema, Elli will natürlich Rache für Joels Tod und geht auf einen Rachefeldzug. Ellis Ansporn und Geschichte muss man nicht weiter erläutern, ist glaube jedem bekannt der TLoU und TLoU2 gespielt hat.

Naja wir sind also am Ende, auf der Farm, die suggerierte Idylle wird ziemlich schnell durch Ellis innere Dämonen zerstört. Sie hat noch nicht abgeschlossen, wie auch? Ihre Rache hat Sie nie bekommen. 

Also wieder ab dafür und Abby endgültig auslöschen. Schon vor dem letzten Kampf war mir klar das Abby nicht sterben wird. Irgendwie wusste ich es. 

Im Endeffekt hat Abby ihre Rache bekommen, nur zu welchem Preis? Ihre Freunde sind alle gestorben, bis auf Lev, die WLF hat sie als Verräter abgestempelt. Eigentlich hat Abby alles verloren und diesem war sich auch Elli bewusst.

Elli hat für ihren Rachefeldzug nicht weniger gebüßt, nicht nur das ihr Ziehvater durch Abbys Hand gestorben ist, auch Jesse hat die Story nicht überstanden,  zum Schluss hat Sie ihre Rache nicht in der angedachten Form erhalten und hat auch noch Dina und JJ (JJ = Joel Jesse?!) verloren.

Achja btw. Als Elli zur Farm zurückgekehrt ist, war meiner Meinung nach abzusehen das Dina entweder umgebracht wurde oder abgehauen ist.

Niemand hat eigentlich das bekommen was er wollte, jedenfalls nicht ohne arge Rückschläge / Verluste.

Sind Elli und Abby eigentlich so verschieden? Ich finde Sie haben sogar sehr viele Ähnlichkeiten. 

Zum Ende hatte ich das Gefühl das Elli ihren Frieden gefunden hat, gerade das Gespräch mit Joel und der Aussage von ihr das Sie versucht Joel zu verzeihen fand ich sehr wichtig. Symbolisch dafür war für mich die zurückgelassene Gitarre. Ich glaube auch nicht das Elli Richtung Jackson aufgebrochen ist, sondern als Einzelgänger weiterleben will.

Persönlich fand ich das Ende in Ordnung, vieles war abzusehen. Der Cliffhanger ist natürlich perfekt für einen Nachfolger oder ein Story DLC. Aus meiner Sicht punktet TLoU2 gerade bei der Inszenierung, Grafik, Gameplay usw. Storytechnisch ist es besserer Durchschnitt. Die Wertungen der Fachpresse würde ich daher nicht 1:1 unterschreiben, sondern etwas abwerten.

Dennoch bin ich gespannt wie es weitergeht und würde auch einen Nachfolger / DLC blind kaufen.

 

 

Achja ich habe doch mehr Dinge übersehen als ich dachte, gerade was Werkbänke und Safes betrifft, ich dachte eigentlich ich wäre wesentlich gründlicher gewesen.

Werde es aber Step by Step Richtung Platin bringen, dafür werde ich mir aber entsprechend Zeit lassen. Spielzeit liegt glaube bei ca. 27 Stunden, ging zum Schluss aber deutlich schneller da das Ende in Sicht war und ich auch keine Lust mehr hatte auf viel rumschleichen, ich wollte einfach wissen wie es zu Ende geht

Edited by Tobse
  • Like 3
lfc.jpg.92922ba7f59041ab97dd3de9425a8e6e.jpg
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Buzz1991:

In manchen Autos liegt sogar eine Sammelkarte. 

Dann sind mir auch mehrere durch die Lappen gegangen.

Einen NG+ Run wird es sowieso noch geben. Dann eventuell mit Guide wo alle Collectables verzeichnet sind.

Ansonsten habe ich aber bisher alles relevante gefunden: sprich Upgrades, Safe Kombinationen etc.

Habe jetzt glaube so um die 20-25 auf der Uhr, achte da nicht so drauf ^^

 

Bin immer noch Seattle Tag 1 mit Abby unterwegs. Von der Spielweise und den Fähigkeiten erinnert sie doch sehr an Joel in Part 1. Mittlerweile hege ich auch nicht mehr so einen Groll gegen die Figur. Wie ich schon mal geschrieben habe kann man ihre Beweggründe besser und besser verstehen. Ellie und Joel sind halt eben auch keine Engel.

Edited by ScorpioN

hoffknoff.png

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb Tobse:

So habe das Spiel gestern beendet, im ersten Moment dachte ich mir "was ein komisches Ende", aber umso mehr ich darüber nachdenke umso stimmiger wird es für mich...

weiter im Spoiler:

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

Eigentlich haben wir hier eine doppelte Rachestory präsentiert bekommen. Abby bekommt bereits in den ersten Spielstunden ihre Rache. Hier wird uns auch schnell unser Feindbild aufgedrängt. Abby und die WLF. Zum jetzigen Zeitpunkt kennen wir Abby nicht und erst Recht nicht ihre Beweggründe. Diese sollen wir im Laufe der Story verstehen und auch eine Gewisse Sympathie zu diesem Charakter aufbauen. Denn auch Abby hat Gefühle, Ängst,e Freude, Freunde, Liebe, Empathie. Das zu Beginn gezeigte kaltblütige Monster ist doch ein Mensch.

Zurück zum Thema, Elli will natürlich Rache für Joels Tod und geht auf einen Rachefeldzug. Ellis Ansporn und Geschichte muss man nicht weiter erläutern, ist glaube jedem bekannt der TLoU und TLoU2 gespielt hat.

Naja wir sind also am Ende, auf der Farm, die suggerierte Idylle wird ziemlich schnell durch Ellis innere Dämonen zerstört. Sie hat noch nicht abgeschlossen, wie auch? Ihre Rache hat Sie nie bekommen. 

Also wieder ab dafür und Abby endgültig auslöschen. Schon vor dem letzten Kampf war mir klar das Abby nicht sterben wird. Irgendwie wusste ich es. 

Im Endeffekt hat Abby ihre Rache bekommen, nur zu welchem Preis? Ihre Freunde sind alle gestorben, bis auf Lev, die WLF hat sie als Verräter abgestempelt. Eigentlich hat Abby alles verloren und diesem war sich auch Elli bewusst.

Elli hat für ihren Rachefeldzug nicht weniger gebüßt, nicht nur das ihr Ziehvater durch Abbys Hand gestorben ist, auch Jesse hat die Story nicht überstanden,  zum Schluss hat Sie ihre Rache nicht in der angedachten Form erhalten und hat auch noch Dina und JJ (JJ = Joel Jesse?!) verloren.

Achja btw. Als Elli zur Farm zurückgekehrt ist, war meiner Meinung nach abzusehen das Dina entweder umgebracht wurde oder abgehauen ist.

Niemand hat eigentlich das bekommen was er wollte, jedenfalls nicht ohne arge Rückschläge / Verluste.

Sind Elli und Abby eigentlich so verschieden? Ich finde Sie haben sogar sehr viele Ähnlichkeiten. 

Zum Ende hatte ich das Gefühl das Elli ihren Frieden gefunden hat, gerade das Gespräch mit Joel und der Aussage von ihr das Sie versucht Joel zu verzeihen fand ich sehr wichtig. Symbolisch dafür war für mich die zurückgelassene Gitarre. Ich glaube auch nicht das Elli Richtung Jackson aufgebrochen ist, sondern als Einzelgänger weiterleben will.

Persönlich fand ich das Ende in Ordnung, vieles war abzusehen. Der Cliffhanger ist natürlich perfekt für einen Nachfolger oder ein Story DLC. Aus meiner Sicht punktet TLoU2 gerade bei der Inszenierung, Grafik, Gameplay usw. Storytechnisch ist es besserer Durchschnitt. Die Wertungen der Fachpresse würde ich daher nicht 1:1 unterschreiben, sondern etwas abwerten.

Dennoch bin ich gespannt wie es weitergeht und würde auch einen Nachfolger / DLC blind kaufen.

 

 

Achja ich habe doch mehr Dinge übersehen als ich dachte, gerade was Werkbänke und Safes betrifft, ich dachte eigentlich ich wäre wesentlich gründlicher gewesen.

Werde es aber Step by Step Richtung Platin bringen, dafür werde ich mir aber entsprechend Zeit lassen. Spielzeit liegt glaube bei ca. 27 Stunden, ging zum Schluss aber deutlich schneller da das Ende in Sicht war und ich auch keine Lust mehr hatte auf viel rumschleichen, ich wollte einfach wissen wie es zu Ende geht

Besser hätte man es nicht schreiben können, viele sehen nur „wie ich es wollte“ und denken nicht darüber nach was das Spiel bedeutet

 

ND wollte das du Abby hasst, um zu prüfen ob Spieler trotzdem eine Beziehung oder Verständnis zum Charakter aufbauen kann. Abby ist kein schlechter Mensch, im Gegensatz zu Joel, der wenn man ernsthaft drüber nachdenkt wirklich den Tod verdient hat. Und selbst wenn man Abby nicht verzeihen kann, muss man doch einsehen, dass sie gebüßt hat und denkt überhaupt jemand an Lev? Was hätte er ohne Abby gemacht?

 

wie ich in meinem Review schon schrieb, man hätte einige Stellen besser machen können, aber trotzdem war es ein sehr gutes Spiel

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Sunwolf:

Alles was Glas war habe ich auch zerschlagen. Aber auch nur weil es schön anzusehen war wie es zerbricht. In meinem ersten Durchgang sind nicht viele Fenster und Duschen heil geblieben. 😃 

hehe, habe ich auch gemacht, macht einfach spaß und sieht echt klasse aus.

 

vor einer Stunde schrieb Buzz1991:

In manchen Autos liegt sogar eine Sammelkarte. 

habe bis jetzt noch keine im auto gefunden, aber ich bin ja noch in tag 1, und zwar bin ich bei den tunnel angekommen, da habe ich aufgehört. meine spielzeit liegt bei 12,5 stunden und habe 67 sammelbares gefunden.

 

vor 36 Minuten schrieb TiM3_4_P4iN:

musst du dir nicht merken^^, wird auf der Karte eingezeichnet welche Orte du abgeschlossen hast :)

ich bin nicht mehr im zentrum, wo man die karte hat (da habe ich jeden ort besucht, gab auch eine trophy dafür), ich meine den ort nach der schule, wo die tankstelle unter anderen ist. für diesen ort gibt es keine karte. die karte war nur für das zentrum.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb spider2000:

habe bis jetzt noch keine im auto gefunden, aber ich bin ja noch in tag 1, und zwar bin ich bei den tunnel angekommen, da habe ich aufgehört. meine spielzeit liegt bei 12,5 stunden und habe 67 sammelbares gefunden.

Ich habe bisher auch nur eine im Auto gefunden. Tag 2, gleich so nach 5-10 min in einem Auto. Von nun an werde ich aber häufiger nachsehen. 

Edited by Buzz1991
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb TheSh4dow_Strikes:

Diese sind mir dann bisher entgangen. Ich schaue gelegentlich mal in die Autos, kann das aber von außen gar nicht erkennen, ob da was drin ist. Bin mal am Ende gespannt, wie viele Collectibles mir fehlen. Ich weiß auf jeden Fall von einem Safe.

Die Collectibles-Statistik kannst du dir jederzeit aus dem Hauptmenü heraus unter Chapter Select anschauen.

vor 17 Minuten schrieb ScorpioN:

Habe jetzt glaube so um die 20-25 auf der Uhr, achte da nicht so drauf ^^

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

Bin immer noch Seattle Tag 1 mit Abby unterwegs. Von der Spielweise und den Fähigkeiten erinnert sie doch sehr an Joel in Part 1. Mittlerweile hege ich auch nicht mehr so einen Groll gegen die Figur. Wie ich schon mal geschrieben habe kann man ihre Beweggründe besser und besser verstehen. Ellie und Joel sind halt eben auch keine Engel.

Deine genaue Spielzeit siehst du am Savegame im Spiel. Einfach auf die Laden-Option gehen und dort siehst du die Zeit und auch die Gesamtanzahl der gefundenen Collectibles.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Hab auch einen NG+ gestartet und spiele dieses mal auf Englisch. Das klingt ja echt deutlich besser, obwohl ich die deutschen Stimmen nicht schlecht finde. 

Aber so im O-Ton kommen die ganzen Emotionen und Atmosphäre noch besser zur Geltung. 

Lasse mir da aber jetzt Zeit und spiele nur ab und zu mal etwas. Wollt nämlich mal wieder eine Platin holen. 

Aber erstmal ist jetzt noch Spongebob dran. Fand das Spiel früher echt cool, aber habs nie beendet. Bisschen schade, dass es die alten Stimmen von Patrick und Thaddäus nicht mehr gibt. 

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Blackmill_x3:

Hab auch einen NG+ gestartet und spiele dieses mal auf Englisch. Das klingt ja echt deutlich besser, obwohl ich die deutschen Stimmen nicht schlecht finde. 

Aber so im O-Ton kommen die ganzen Emotionen und Atmosphäre noch besser zur Geltung. 

Was ich immer predige 😉

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Buzz1991:

Ich habe bisher auch nur eine im Auto gefunden. Tag 2, gleich so nach 5-10 min in einem Auto. Von nun an werde ich aber häufiger nachsehen. 

danke für die info wegen tag 2 und auto. so habe ich bis jetzt alle karten gefunden, außer eine, das war in Jackson.

 

 

vor 2 Minuten schrieb Blackmill_x3:

Aber erstmal ist jetzt noch Spongebob dran. Fand das Spiel früher echt cool, aber habs nie beendet. Bisschen schade, dass es die alten Stimmen von Patrick und Thaddäus nicht mehr gibt. 

habe ich mir auch gekauft, werde es aber irgendwann dann spielen. gameplay sah cool und nach spaß aus in den trailer.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 27 Minuten schrieb Diggler:

Deine genaue Spielzeit siehst du am Savegame im Spiel. Einfach auf die Laden-Option gehen und dort siehst du die Zeit und auch die Gesamtanzahl der gefundenen Collectibles.

Danke für die Info, das wusste ich aber bereits 😉. Ich wollte damit eigentlich sagen das ich nicht dauernd unter den Save-Games nach schaue wie lange ich schon gespielt habe :) 

hoffknoff.png

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...