Jump to content

The Last of Us: Part II


Recommended Posts

vor 6 Minuten schrieb spider2000:

ich habe gerade Seattle Tag 1 zu ende gespielt. meine spielzeit liegt bei fast 15 stunden und habe 84 sammelobjekte.

Tag 1 hat mir erste sahne hammer geil gefallen, besonders das ende. einfach nur der pure wahnsinn und ich habe jetzt mal so richtig geile laune. für heute mache ich aber feierabend und spiele morgen irgendwann schön in ruhe weiter.

Seattle Tag 1 bei 15 Spielstunden?!

Ich bin irgendwo mitten im Tag 3 bei 16 Stunden. :trollface:

1428267349_GodofWarSig.png.65a09be41dbc5a782d17f01a2230d2b9.png

Erstellt von Mitsunari

Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Abend, ich werde jetzt in einem recht langem Text meine Erfahrungen mit diese Spiel wiedergeben. Es beinhaltet alle möglichen Spoiler, die man sich nur vorstellen kann. Ich brauche das einfach un

Anspielbericht (Spoilerfrei und ich umschreibe alles):   habe es seit mitternacht ganz in ruhe gespielt bis jetzt. am liebsten würde ich noch stundenlang weiterspielen, aber ich werde jetzt

Toleranz ist das Zauberwort!  Man muss niemanden mögen oder lieben. Jeder hat eine andere Art, um mit spielen oder Erlebnissen umzugehen. Jeder schreibt sein erlebtes anders nieder. Der eine ist

Posted Images

Schaut euch mal das neue Video an von „Game Sünden“ „Das TLOU2 Meinungsdilemma“ an.

Er beschreibt in einem 28 min video seine Meinung wie er das Spiel sieht und wie andere es finden und geht auf Hass Meinungen der jeweiligen Seiten ein.

Link to post
Share on other sites

Nach 25 Stunden habe ich das Game nun auch beendet. Die letzten paar Stunden waren der hammer. 

HEAVY SPOILER - NUR WER FERTIG IST LESEN

 

Das Ende hat mein Herz zerstört. Ellie, die Joel vergibt und das Geschehene erst hinter sich lassen kann, nachdem sie alles und jeden verliert. Hatte einen Heulkrampf, als Ellie versucht hat Joels Song zu spielen, aber nicht genug Finger hatte - selbst das wurde ihr genommen.

Mit dem Rachefeldzug wollte sie, meiner Meinung nach, nichts anderes als Joel vergeben, da beide nie die Chance dazu hatten und sich verantwortlich fühlte ihn Jahre lang ignoriert zu haben. Man weiß Menschen erst dann zu schätzen, wenn es zu spät ist. 

Ihre größte Angst ist endlich wahr geworden: Sie ist alleine.

Wohin nun mit ihr? Kehrt sie zu Jackson zurück und will Dinas Vergebung? Oder geht ihre Reise als einsame Überlebende weiter? Sie ist einer der tragischten Charaktere, die es seit Beginn von Romanen, Filmen und Videospielen gibt. 

Was ist mit Abby? Auch sie hat alles verloren und das Spiel endet mit ihr als kaputte Frau - so viele Fragen. 

Edited by Dekolovesmuffins
  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb spider2000:

ja, das meine ich was in dein spoiler steht.

das ist der wahnsinn was man da erlebt, sowie die hammer dialoge und humor. sowas wie hier erlebt man nur ganz selten. eine szene war ganz großes kino. ich sage nur, wo man in die.... einsteigt. wow, wow, wow, wow, wow.............. ich habe keine worte mehr dafür.  alles was man dort erlebt ist extrem wunderschön. und erst die ganzen details überall. ich will da überhaupt nicht weg von diesen ort.

 

@Wassillis

ja, das stimmt, richtig klasse. was ich auch klasse finde. das es nicht in dauerkämpfe ausartet, sondern viel ruhige stellen gibt. ist genau der richtig mix, wie ich finde.

Die Stelle war echt was ganz besonderes. Wunderschön gemacht und musste da auch die ganze zeit grinsen bei. Einfach richtig liebevoll und einzigartig. Habs sogar zwei mal gespielt, weils so toll war. 

Solche Szenen haben richtig gut getan nach der ganzen Anspannung davor und danach. 

Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb TheSh4dow_Strikes:

Seattle Tag 1 bei 15 Spielstunden?!

Ich bin irgendwo mitten im Tag 3 bei 16 Stunden. :trollface:

du/ihr wisst doch wie ich solche games spiele. ich lasse mir richtig viel zeit und genieße es. ich erkunde jeden cm, gucke mir fast alles genau an (details), bleibe auch mal länger stehen und genieße die umgebung mit der grafikpracht usw. dann lasse ich mir auch etwas zeit bei den gegner und versuche jeden auf stealth zu erledigen, außer es geht nicht anders, oder die situation verlangt es.

jeder spielt solche games anders. welche spielen den ersten durchgang zügig und beim zweiten mal erkunden sie alles usw., was ich alles beim ersten durchgang immer machen will.

 

 

vor 7 Minuten schrieb Blackmill_x3:

Die Stelle war echt was ganz besonderes. Wunderschön gemacht und musste da auch die ganze zeit grinsen bei. Einfach richtig liebevoll und einzigartig. Habs sogar zwei mal gespielt, weils so toll war. 

Solche Szenen haben richtig gut getan nach der ganzen Anspannung davor und danach. 

oh ja, diese stelle war was ganz besonderes, was mir ewig in erinnerung bleiben wird. ich bekomme schon alleine vom gedanken an diese szene wieder ein fettes grinsen.

und ja, der ganze ort usw. hat einfach nur extrem gut getan und man hatte das gefühl, alles ist friedlich auf erden. sowas muss einfach sein.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites

Ich spiele jetzt ca. 20 Jahre Videospiele aber The Last of Us 2 ist das eindringlichste, emotionale und fesselndste das ich je gespielt habe. Diese ständige melancholisch drückende Stimmung, die Musik, die Charaktere ..... 
Auch Tage danach denke ich noch über TLOU2 nach, sowas ist mir noch nie passiert. Ich habe mein persönlich bestes Spiel aller Zeiten gefunden.

  • Like 2
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Suri:

Ich spiele jetzt ca. 20 Jahre Videospiele aber The Last of Us 2 ist das eindringlichste, emotionale und fesselndste das ich je gespielt habe. Diese ständige melancholisch drückende Stimmung, die Musik, die Charaktere ..... 
Auch Tage danach denke ich noch über TLOU2 nach, sowas ist mir noch nie passiert. Ich habe mein persönlich bestes Spiel aller Zeiten gefunden.

Alter was ein Brett... Muss jetzt auch jetzt mal sacken lassen was eben alles passiert ist und darüber nachdenken...

Bin mal auf die Reaktion von @spider2000 gespannt wenn er durch ist. Seine Kinnlade wird da bestimmt 3 Mal unser Universum umrunden... :haha::D

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Cat_McAllister:

Spider braucht vermutlich etwa 80 Stunden xD

na na, bitte nicht untertreiben. ich werde natürlich die 100 stunden marke knacken. :naughty::rofl:

 

@Black Eagle

 

meinst du wirklich, das dann meine kinnlade 3 mal das universum umrunden wird, hehe.

dann muss das aber eine krasse auflösung sein, womit ich nie im leben rechne. quasi eine WTF auflösung vom feinsten. ich lasse mich da mal überraschen. da kommt bestimmt sowas wie: Joel war eigentlich mal eine frau. (habe gerade meine 5 minuten, aber wer weiß, alles ist möglich)

und leider sind wieder meine likes ausverkauft.

Edited by spider2000
  • Like 1
  • Haha 1
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb Cat_McAllister:

Spider braucht vermutlich etwa 80 Stunden xD

Ich habe übrigens circa 42 Stunden gebraucht oder mir Zeit gelassen. :ok: Hätte gerne noch weitere 80 Stunden in dem Game verbracht. Schade, dass es doch irgendwann ein Ende hat... Bin jetzt sehr gespannt ob es noch einen 3. Teil geben wird oder nicht.

 

Und kurz zum Ende: Dieser eine Satz:

Ich kann Dich nicht gehen lassen..... Und dann die Musik dazu. BAMM!!!!! Alter!!! :smileD:
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...