Jump to content
Play3.de
spider2000

Nier: Automata - Allgemeiner Diskussionsthread

Recommended Posts

Ob 10 oder 100h Spielzeit ist für mich sekundär, es muss mir in erster Linie Spaß machen und dann können es auch mal 1000h werden.

 

Zelda könnte so ein Titel werden. Dummerweise hab ich meine Wii u verkauft und die Switch werde ich mir nicht kaufen. Muss mal schauen ob ich irgendwo eine leihen kann.


¯\_(ツ)_/¯

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich spiele doch eh immer länger als die meisten.

 

und bei zelda hat ein tester dies gesagt :

 

Wer einfach nur der tollen Story folgen möchte - bitte, kein Problem. Geruhsame Abenteurer hingegen können locker 100 Stunden versenken und werden vermutlich trotzdem nicht alles gesehen haben.

 

http://www.gamepro.de/artikel/zelda-breath-of-the-wild-im-test-die-wildnis-ruft-und-sie-begeistert,3310282,fazit.html

 

und ich gehöre zu den geruhsamen spielern bei solchen games.

 

und wenn es nur 50 stunden dauern sollte im durchschnitt, ich brauche dann so um die 70 stunden.

 

Das ist ja auch jedem selbst überlassen, wie lange er für ein Spiel braucht :)

 

Nur ist der Durchschnitt bei Zelda eher doch sehr nah bei NieR: Automata, was sich auf die Aussage bezog, dass du nicht unbedingt zuerst Automata spielen musst vor Zelda. ^^


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das ist ja auch jedem selbst überlassen, wie lange er für ein Spiel braucht :)

 

Nur ist der Durchschnitt bei Zelda eher doch sehr nah bei NieR: Automata, was sich auf die Aussage bezog, dass du nicht unbedingt zuerst Automata spielen musst vor Zelda. ^^

 

ja, ich weiß was du meinst. im schnitt spielt man zelda um die 40 bis 50 stunden. nier kommt da ungefähr auch ran.

 

aber da ich mir bei zelda viel mehr zeit lasse, werde ich nier zuerst spielen.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freue mich auch schon auf Nier die Demo hat mir gut gefallen. :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Freue mich auch schon auf Nier die Demo hat mir gut gefallen. :ok:

 

ja, mal sehen wie der rest so ist vom game.

ich bin besonders auf die geschichte gespannt.

hoffe, die ist interessant und spannend.

 

 

ich hoffe auch, das demnächst hier ein paar berichten spoilerfrei.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich bin auch begeistert.

 

da bin ich mal gespannt.

 

ist es noch besser als in der demo ?


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
da bin ich mal gespannt.

 

ist es noch besser als in der demo ?

 

Die Demo war nur ein Teilausschnitt vom Anfang ohne Intro. Den Vorgänger habe Ich auch gespielt und zum Spiel selbst kann Ich nur sagen, man wird kopfüber ins Spiel geworfen. Es gibt keine großartigen Tutorials nur NPC Ansprechpartner, die sich zu Funktionen äußern. Teils Teils ist auch Joypad Akrobatik gefragt. Der Begleiter-Pod kann gleichzeitig schießen, während man mit dem Schwert attackiert. Bei den Nebenmissionen sieht man nicht ob diese leicht oder schwer sind. Man muss sich also immer rantasten. Zudem habe Ich schon ein Ende gesehen, da Ich mal an einer Kreuzung falsch abgebogen bin und die Story grade etwas akutes vorsah, um das Ich mich hätte kümmern müssen. Sehr konsequent :haha:

Dann kann man verschiedene Plugin-Chips in seinen Charakter verbauen...quasi Apps installieren, damit der Charakter ein HUD hat oder Angeln kann. Im Falle eines Todes ist es dann Dark/Demon Souls like, dass man die Chips verliert und Sie an der Stelle des Todes neu aufsammeln kann. Verwirrend war es auch am Anfang, dass man ein Auto-Heal Plugin hatte und dann nicht mehr. Da musste man sich doch mal schnell umgewöhnen um nicht all zu früh das Zeitliche zu segnen. Man darf sich auch nicht von der Kamera irreführen lassen. Manchmal sind Abkürzungen und geheime Ecken sehr gut versteckt.

Das ist schon mal mein erster Einblick. Jetzt bin Ich nur noch gespannt, wie die Story sich entwickelt, weil die Story sich, wie in gewohnter Nier-Tradition erstmal als Puzzle präsentiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...