Jump to content
Play3.de
Uncut

Resident Evil - Eure Favoriten all RE Games (Umfrage)

Welches sind eure Lieblings Resident Evil Teile ?  

114 members have voted

  1. 1. Welches sind eure Lieblings Resident Evil Teile ?

    • Resident Evil
    • Resident Evil 2
    • Resident Evil 3: Nemesis
    • Resident Evil: Survivor
      0
    • Resident Evil: Code Veronica
    • Resident Evil Survivor 2 - Code: Veronica
      0
    • Resident Evil - Remake
    • Resident Evil Zero
    • Resident Evil: Dead Aim
      0
    • Resident Evil Outbreak
    • Resident Evil Outbreak: File 2
    • Resident Evil 4
    • Resident Evil 5
    • Resident Evil: Revelations
    • Resident Evil: Operation Raccoon City
    • Resident Evil 6
    • Resident Evil: The Darkside Chronicles
    • Resident Evil: The Umbrella Chronicles
    • Resident Evil: Revelations 2
    • Resident Evil: Umbrella Corps
    • Resident Evil 7: Biohazard


Recommended Posts

Mich überrascht es das RE7 soweit vorne liegt... muss daran liegen weil es noch nicht solange draußen ist und eben viele neue Leute dazugeholt hat.

Resident Evil Remake hätte viel mehr verdient! Besser hätte man ein Remake nicht machen können.


2t8jb6r9.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

RE7 ist halt auf die breite Masse wie COD geschnitten, nur das es halt im Horror-Genre zuhause ist.

 

In dem Spiel steckt Tanz der Teufel (Evil Dead) und Outlast mit etwas Silent Hill.

Und natürlich ein wenig Resident Evil. Man versucht halt alles und jeden im Horrorbereich anzusprechen.

 

Dazu kommt natürlich das es mit und ohne VR spielbar ist, gut inszeniert wie ein COD-Singleplayer, am Anfang Horror wie ein Outlast, mit ner ziemlichen Silent Hill-lastigen Story... naja neben den 100+ Logikfehlern im Spiel. Später dann schon eher Resident Evil mit ziemlich viel rumgeballer. Das kombiniert mit dem Grundgerüst und der Marke, RESIDENT EVIL...

 

Für mich verständlich das es zur Zeit viele Mögen.

Naja wen es gefällt...


Royavi.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es liegt einfach daran, weil RE7 der aktuelle Teil ist und weil eben jeder abstimmt, auch diejenigen die die älteren Teile gar nicht kennen.

 

Solche Umfragen sollte man immer machen, wenn der letzte Teil auch schon länger zurückliegt.

 

Der Hype verfälscht so eine Umfrage extrem.

Share this post


Link to post
Share on other sites
RE7 ist halt auf die breite Masse wie COD geschnitten, nur das es halt im Horror-Genre zuhause ist.

 

In dem Spiel steckt Tanz der Teufel (Evil Dead) und Outlast mit etwas Silent Hill.

Und natürlich ein wenig Resident Evil. Man versucht halt alles und jeden im Horrorbereich anzusprechen.

 

Dazu kommt natürlich das es mit und ohne VR spielbar ist, gut inszeniert wie ein COD-Singleplayer, am Anfang Horror wie ein Outlast, mit ner ziemlichen Silent Hill-lastigen Story... naja neben den 100+ Logikfehlern im Spiel. Später dann schon eher Resident Evil mit ziemlich viel rumgeballer. Das kombiniert mit dem Grundgerüst und der Marke, RESIDENT EVIL...

 

Für mich verständlich das es zur Zeit viele Mögen.

Naja wen es gefällt...

 

Also sorry, aber RE7 mehr kommerz zuzusprechen als z.b. RE6 ist einfach lächerlich.

Action ist grundsäzlich viel Massenmarkt tauglicher als Horror.

Der COD Vergleich passt zu den direkten vorgängen sicher besser als zum aktuellen Ableger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du verstehst den Text nicht. Was hab ich den von COD mit RE7 verglichen?

Hab ich gesagt in RE7 ist mehr Action, oder ist actionreich wie ein COD?

NOPE

 

Es macht wie ein COD, sich so breit wie möglich, nur das es hier auf Horror beschränkt ist. (Tanz der Teufel, Silent Hill, Outlast, VR, Resident Evil, Paranormale Sachen, Biowaffen)

Das ist ein Grund warum es so gut ankommt, da für jeden was bei ist.

 

Die Story ist auch Ähnlich inszeniert, wie ein COD.

 

Hoffentlich merkst du jetzt, das ich nicht die Action vergleiche, sonder das breite Spektrum im Rahmen des Genres und die Inszenierung der Geschichte.

 

Und deswegen denke ich, wählen einige User hier RE7.


Royavi.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den Vergleich hat Capcom doch sogar selbst gemacht mit CoD bei RE7 :D

Es ist natürlich schon das mainstreamtauglichste im Bereich Horror, viele Punkte dabei die aktuell so gut wie jedes Spiel bietet.

RE6 war auch Mainstream aber eben in der Actionschiene.


2t8jb6r9.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Du verstehst den Text nicht. Was hab ich den von COD mit RE7 verglichen?

Hab ich gesagt in RE7 ist mehr Action, oder ist actionreich wie ein COD?

NOPE

 

Es macht wie ein COD, sich so breit wie möglich, nur das es hier auf Horror beschränkt ist. (Tanz der Teufel, Silent Hill, Outlast, VR, Resident Evil, Paranormale Sachen, Biowaffen)

Das ist ein Grund warum es so gut ankommt, da für jeden was bei ist.

 

Die Story ist auch Ähnlich inszeniert, wie ein COD.

 

Hoffentlich merkst du jetzt, das ich nicht die Action vergleiche, sonder das breite Spektrum im Rahmen des Genres und die Inszenierung der Geschichte.

 

Und deswegen denke ich, wählen einige User hier RE7.

 

Doch, ich hab dich schon richtig verstanden. Und du hast auch recht damit, dass es sich 'so breit wie möglich' innerhalb des genres macht. Das ist auch eine notwendigkeit bei einer AAA produktion (insbesondere bei börsen notierten Unternehmen).

 

Was ich meinte war, dass du dies in deinem Text als KRITIK gewertet hast.

In wirklichkeit gab es lange keine AAA horror prod. mehr im Videospielbereich.

Es wurde fast schon zu einem Nischen-genre, das von Indies bedient wurde.

 

Capcom ist da ein ziemliches Risiko eingegangen. Weiter auf der Ballerschiene zu bleiben, wäre wohl der sicherere weg gewesen.

 

Mit diesem Risiko haben sie m.M.n voll ins Schwarze getroffen.

Das ist aber natürlich geschmackssache.

Die serie hat sich im laufe der Zeit soo stark gewandelt und hat so viele verschiedene Konzepte verfolgt, dass es heute unmöglich ist es allen recht zu machen.

 

Diesmal gabs halt wieder ein Spiel für freunde der klassischen Resi's.

Beim nächsten mal gibts dann vielleicht wieder eins für die Ballerfreunde.

 

Ich hoffe dieses eine Survival Horror Resi sei uns nach soo vielen Jahren gegönnt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich würde jetzt nicht sagen das es ein RE für die klassischen Fans der alten Teile ist. Dafür greift RE7 zu viele untypische Dinge auf (Hauptcharakter) wie auch das komplette Gameplay. Von der Atmosphäre kommt es hin ja, jedoch fand ich die damaligen Teile wesentlich anspruchsvoller allein von Charakteren, Story, Gameplay und Rätsel.

Ich glaube RE7 bedient da eine neue Schiene was derzeitig so angesagt ist, macht es aber besser als z.B. ein Outlast wie ich finde.

 

Ich bin ein Fan der ersten Teile wie auch einigen Neuen jedoch feier ich RE7 nicht komplett als die Besinnung der älteren Teile ab. Dafür fehlt zu viel.

Edited by theHitman

2t8jb6r9.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es liegt einfach daran, weil RE7 der aktuelle Teil ist und weil eben jeder abstimmt, auch diejenigen die die älteren Teile gar nicht kennen.

 

Solche Umfragen sollte man immer machen, wenn der letzte Teil auch schon länger zurückliegt.

 

Der Hype verfälscht so eine Umfrage extrem.

 

Stimme ich voll zu.

 

Für mich ist und bleibt es Resident Evil 4.

Fande den Teil damals sehr geil, spiele es heute noch sehr gern.

Wobei natürlich auch RE Remake ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ich würde jetzt nicht sagen das es ein RE für die klassischen Fans der alten Teile ist. Dafür greift RE7 zu viele untypische Dinge auf (Hauptcharakter) wie auch das komplette Gameplay. Von der Atmosphäre kommt es hin ja, jedoch fand ich die damaligen Teile wesentlich anspruchsvoller allein von Charakteren, Story, Gameplay und Rätsel.

Ich glaube RE7 bedient da eine neue Schiene was derzeitig so angesagt ist, macht es aber besser als z.B. ein Outlast wie ich finde.

 

Ich bin ein Fan der ersten Teile wie auch einigen Neuen jedoch feier ich RE7 nicht komplett als die Besinnung der älteren Teile ab. Dafür fehlt zu viel.

 

Seh ich genau so...

Fast jedes RE gespielt, auch Gaiden und Gun Survivor 1 und 3.

RE1 war damals ein geiles Spiel und RE7 ist auch ein gutes Horrorspiel. Ich denke genau das ist der Punkt wo alle sagen, es fühlt sich wie Resi an, weil es ein gutes Horrorspiel ist. Ich vermisse da ein Resident Evil-Gefühl, finde es schon richtig Schade das das halbe Spiel aus Tanz der Teufel besteht und viele andere Sachen die ein einfach die Illusion eines Resident Evils nehmen.

 

(Könnte Spoilern)

Das Auto ist 1 zu 1 das aus den Film,

die Location,

Die Kettensäge, wo dann auch echt der Spruch kommt "Groovey".

 

Das fand ich dann eher schon billig und es gibt da noch weitere Sachen.


Royavi.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...