Jump to content

E3 2017


Recommended Posts

  • Replies 492
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Bei Fifa 18 kam nichts Neues, Battlefront 2 war die ganze Präsentation top!

Visceral Games war nicht vertreten :think:

 

4/10 würde ich EA für ihre Präsentation als Note geben, bis auf Battlefront 2 (Und der Perle von BF2) und (Need for Speed) war eigentlich nur Schrott dabei, man kannte wirklich schon die Trailer. :facepalm:

 

Das mit dem Andromeda Spiel oder wie das hieß war auch lächerlich, Teaser für die Microsoft Pressekonferenz, da wird dann mehr gezeigt

Link to comment
Share on other sites

Ich fand's auch nicht prickelnd, was sich gut anhört war z.b. NBA und das neue bioware Projekt, obwohl man da nicht viel gesehen hat, das fand ich auch blöd, dass die da nur nen Teaser rausgehauen haben...

Need for Speed, was soll ich sagen, man hat auch nicht viel mehr gesehen, irgendwie wissen die nicht so ganz in welche Richtung es gehen soll. Warum kein Underground 3? Dann hätten die ne Richtung. Jetzt is wieder alles dabei. Bei uns in Bayern würde man sagen das is nicht Fisch und nicht Fleisch! :facepalm:

Trotzdem gib ich NFS be Chance als großer "fan"

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mein YouTube Channel:

https://www.youtube.com/c/MaSoNeXit?gvnc=1

Link to comment
Share on other sites

Battlefront sieht aus wie eine generische Weiterführung eines richtig schlechten Spiels, sieht gut aus aber es sieht so aus als würde dem Spiel jegliche Seele oder spielerische Anspruch fehlen, genau wie sein Vorgänger. Braucht meiner Meinung nach keiner, typische EA Geld Abgrasung wegen des Star Wars Hypes im Moment.

 

Der Rest war typische EA Langeweile oder recht unspektakuläre Geschichten, nach Biowares letzten Machenschaften gegen die Spielekultur bin ich sogar nichtmal gespannt auf deren nächstes Spiel, hätte ich nach Dragon Age Origins z.B nie von dem Entwickler gesagt

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

fand die PK zwar nicht sonderlich gut gemacht, für mich waren aber doch ein paar positive dinge dabei.

 

von a way out als reinem koop-spiel vom macher von brothers erwarte ich mir einiges. das könnte ein couch-koop-fest mit toller story werden.

 

SW BF2 sah für mich sehr gut aus. der umfang scheint ja jetzt zu passen und die story könnt auch interessant werden.

und dass die DLC nicht wieder reine abzocke werden, ist eine absolut positive entwicklung.

die idee mit der hauptdarstellerin aus der kampagne auf der bühne fand ich auch nett.

 

bezüglich fifa18 freut mich, dass sie the journey um alex hunter weiterführen.

und laut preview hier auf play3 scheint ja die technik nun endlich mal einen grossen sprung zu machen.

 

eher ernüchternd sah für mich der erste teaser zu anthem aus.

der ganze style sah für mich recht generisch und nach einer mischung aus destiny, titanfall.

wirkte auf mich recht wenig eigenständig, auf basis des ersten teasers.

 

die ankündgungen zu BF1 haben mich auch nicht sehr überzeugt.

 

sehr schad fand ich, dass man gar nichts zu titanfall 2 pro nd mass effect gehört hat.

gerade TF hätte sich mMn viel mehr bühne und aufmerksamkeit verdient.

 

der rest war halt typisch EA.

 

letztendlich mit a way out, SW BF2 und Fifa18 aber 3 titel, die ich mir ziemlich sicher zulegen werde.

Edited by Diggler

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Ist eigentlich schon mehr über die Scorpio bekannt? Ist das jetzt eine neue Konsolengeneration, mit exklusiv Spielen die nicht für die X1 kommen? Oder ist es eher eine 4k X1?

 

Alle Spiele auf der Scorpio müssen auch auf der One laufen.

Ist keine neue Konsolengeneration, so wie bei der Pro und PS4.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...