Jump to content

Shadow of the Tomb Raider


Uncut
 Share

Recommended Posts

als mit unreal 1 die erste 3dfx grafikkarte auf den markt kam, ging es meiner meinung nach richtig bergauf mit dem pc. das war damals der absolute hammer. kennst du die noch?

 

vielleicht hatte ich tomb raider auch nach unreal 1 gespielt, keine ahnung. ist schon etwas her :D

 

p.s.: hast vielleicht dich recht. die erste voodoo karten gabs schon 1996.

 

Sorry für OT, aber hier knallt´s mir nen Retroflash durch die Birne.

Damals hab ich Unreal 1 gezockt, mir dann nach ein paar Spielstunden eine

Voodoo 2 3000 von meinen Ersparnissen gekauft,

und boooom. Plötzlich haben sich Shader, Lichteffekte und überhaupt alles verändert.

Der Grafikunterschied war so enorm, dagegen wirkt ein heutiger low - ultra Vergleich wie ein Mückenschiss.:trollface:

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

 

es fing damit an dass eidos den instinkt modus eingeführt hat. sowas ruiniert einfach den spielspass.

 

der deadly obsession modus ist aber wirklich nicht für jeden geeignet.

die speicherpunkte sind zu beginn noch sehr dicht gesät, ab paititi kann man sie an einer hand abzählen. ein kleiner fehler und man beginnt wieder von vorne. mit der zeit kennt man aber die laufwege, schalterpositionen usw.

 

die kämpfe waren bisher allerdings easy, mit meinem voll aufgelevelten equipment aber auch kein wunder. das equipment hätten sie aus dem inventar löschen sollen.

 

was mich allerdings aufregt ist dass einige zwischensequenzen nicht abgebrochen werden können, zumindest ist das auf dem pc der fall. sowas ist fast noch ärgerlicher als ein piranhabiss kurz vor dem erreichen des lagerfeuers nach einem 30 min. marsch :ok:

 

Hm sehe ich etwas anders. Ich finde das Survival Instinct eines der besten Elemente der neuen Teile ist weil es grade auch Kämpfe und stealth sehr viel strategischer macht. Und da es in den neuen Teilen auch mal eben rund vier mal soviele collectibles wie in den alten Teilen gibt war Survival Instinct auch einfach notwendig um das zu balancieren.

 

Auch meine waffen sind voll aufgelevelt und haben allesamt Schadenswerte die fast am Limit liegen. Trotzdem finde ich die Kämpfe immer noch sehr schwer. Zumindest gegen die Yaaxil. Die sind einfach so dermaßen schnell und machen so dermaßen viel schaden mit nur einem Schlag (und dann sind da auch noch die Bogenschützen die einen gleichzeitig aus der Ferne angreifen), da bringen einem die stärksten waffen nichts. Ganz ehrlich da waren die beiden Vorgänger in den Kämpfen viel leichter.

 

Ja gewisse story szenen kann man auch auf PS4 nicht überspringen. Scheint vor allem bei den wichtigsten story szenen der Fall zu sein.

 

Das man auf Deadly Obsession aber weniger checkpoints hat wäre mir neu. Oder speichert das game da quasi nur an den Base Camps ?

 

 

Wo hier vom ersten TR die Rede war - für mich ist TR Anniversary ganz klar die ultimative and perfekteste Version des Ur-TR. Das Game hat alles was das Original ausmachte, aber alles größer, besser, schöner und mit einer sehr viel besseren und intuitiveren Steuerung. Das Paradebeispiel eines perfekten remakes. Wäre schön gewesen wenn TR II auch ein solches Remake bekommen hätte. Grade weil TR II mit Abstand das beste und meistverkaufteste Classic TR aller Zeiten ist.

8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Link to comment
Share on other sites

ich hatte damals nur einen pc, leider. die konsolenspieler hab ich immer beneidet. die grafik sah da einfach hammer geil aus. vor allen dingen die videosequenzen.

 

bist du dir sicher daß die grafik auf dem pc besser war :zwinker:

 

als mit unreal 1 die erste 3dfx grafikkarte auf den markt kam, ging es meiner meinung nach richtig bergauf mit dem pc. das war damals der absolute hammer. kennst du die noch?

 

vielleicht hatte ich tomb raider auch nach unreal 1 gespielt, keine ahnung. ist schon etwas her :D

 

p.s.: hast vielleicht doch recht. die erste voodoo karten gabs schon 1996.

 

ich hatte erst später ein pc gehabt wie du. ich glaube, ich habe erst richtig mit den pc gaming angefangen 1997-1999. ich weiß es gar nicht mehr so richtig. und die alten Tomb Raider teile habe ich erst viel später auf pc gespielt, so 2005 oder so. außerdem gibt es für diese alten teile haufenweise grafik-mods, wo die grafik dann noch besser aussieht.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Okay grade NG+ auf Hard durchgeschafft. Der finale Kampf war machbar auch wenn die letzte Phase (wo man den Boss das vierte und fünfte Mal treffen muss) sehr haarig war sobald er anfing zu teleportieren und mit Flammen um sich zu schlagen.

 

Trophystand jetzt 98 % und mir fehlt nur noch die trophy für Deadly Obsession. Hab jetzt mal nen NG+ run auf Deadly Obession angefangen und ja das ist schon recht heftig. Keine checkpoints, kein survival instincts, gegner entdecken einen sehr schnell und selbst nach einsammeln von collectibles wird nicht gespeichert. Da ist wirklich ständige Anspannung angesagt da man sich keinen Fehler, keinen falschen Tritt oder fehlgeschlagenen Sprung erlauben darf.

8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Link to comment
Share on other sites

Der Grafikunterschied war so enorm, dagegen wirkt ein heutiger low - ultra Vergleich wie ein Mückenschiss.:trollface:

ich hab mir eben ein paar gamesplay videos von Unreal 1 auf einer Voodoo angeschaut...man sieht das übel aus. aber damals der absolute wahnsinn :ok:

 

außerdem gibt es für diese alten teile haufenweise grafik-mods, wo die grafik dann noch besser aussieht.

im vergleich zu heute aber dennoch ein gewaltiger unterschied. ich weiss nicht ob mir der aktuelle teil auch so viel spass gemacht hätte wenn die grafik nur durchschnitt gewesen wäre.

 

Okay grade NG+ auf Hard durchgeschafft. Der finale Kampf war machbar auch wenn die letzte Phase (wo man den Boss das vierte und fünfte Mal treffen muss) sehr haarig war sobald er anfing zu teleportieren und mit Flammen um sich zu schlagen.

ich habs jetzt auf Deadly Obsession durch. es gab 2-3 stellen die nervig waren und ich ein paar versuche gebraucht habe. aber wirklich knifflig wurde es eigentlich nie. meine lara war einfach schon zu sehr geboosted.

¯\_(ツ)_/¯

Link to comment
Share on other sites

 

ich habs jetzt auf Deadly Obsession durch. es gab 2-3 stellen die nervig waren und ich ein paar versuche gebraucht habe. aber wirklich knifflig wurde es eigentlich nie. meine lara war einfach schon zu sehr geboosted.

 

Ich habe mir online nun einige Berichte durchgelesen von Leuten die Deadly Obsession gespielt haben und sind sich eigentlich alle einig das es nicht härter ist in den Kämpfen als auf hart sondern das was es eigentlich schwer und sehr frustrierend und nervig macht ist die Tatsache das man nur an Base Camps speichern kann und man oft viele segmente wieder und wieder durchlaufen muss was besonders später sehr nervig sein soll wenn man Missionen hat wo man teilweise stunden verbringt ohne speichern.

 

Was ich auch immer wieder gelesen habe ist das Deadly Obsession sehr viel anfälliger für Bugs sein soll. Viele berichten das Lara auf Deadly Obsession oft nicht auf Tasteneingaben korrekt reagiert, nicht springt oder sich an gewissen Kanten einfach nicht festhält oder nicht korrekt klettert. Warum grade Deadly Obsession da so verbuggt ist ist mir ein Rätsel.

 

Ich selber hatte auch bereits am Anfang einen seltsamen bug auf Deadly Obsession. Lara konnte nicht sprinten. Sie lief langsamer als sonst und hat nicht auf die sprint taste reagiert. Dachte erst das wäre Teil des Schwierigkeitsgrades aber als ich dann den checkpoint neu geladen habe konnte sie auf einmal wieder sprinten. Sowas hatte ich nie auf Easy oder Hard. Und wenn Bugs einen dann bei Deadly Obsession obwohl man alles richtig macht umbringen und man dann mal eben 40 Minuten nochmal machen muss dann ist das eine Sauerei und Stümperei von den Entwicklern was das Game in meinen Augen leider sehr runterzieht. Sowas darf einfach nicht sein.

8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Link to comment
Share on other sites

bugs können schon sehr nerven. auf dem pc bin ich davon zum glück verschont geblieben, oder sie sind mir nicht aufgefallen.

 

p.s.: gibts schon einen termin für den ersten DLC?

 

 

ab oktober kommt dann jeden monat (oktober-april) ein DLC, insgesamt dann 7 stück. freue mich schon tierisch drauf. wann im oktober der erste DLC kommt, steht noch nicht fest.

 

hier gibt es sogar ein bericht über den ersten DLC:

 

Shadow of the Tomb Raider - Erstes Gameplay aus dem DLC »The Forge«.......

 

ganzer bericht:

https://www.gamestar.de/artikel/shadow-of-the-tomb-raider-erstes-gameplay-aus-dem-dlc-the-forge,3335158.html

 

 

ich habe mir nichts durchgelesen oder angeguckt. ich will mich voll überraschen lassen.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

bugs können schon sehr nerven. auf dem pc bin ich davon zum glück verschont geblieben, oder sie sind mir nicht aufgefallen.

 

p.s.: gibts schon einen termin für den ersten DLC?

 

Leider bestehen die DLCs ausschliesslich aus Challenge Tombs was ich ein bisschen faul finde. Zusätzliche Story episoden in neuen locations mit neuen gegnern, kostümen, waffen und features (so wie es Spider-Man macht) wären viel cooler gewesen. Selbst bei Rise of the TR gab es mit dem Croft Manor DLC, dem Survival mode, dem Endurance mode etc. viele verschiedene Arten von DLC.

 

Bei Shadow haut man einfach nur 7 neue Tombs raus und fertig.

 

Sag mal, da du Deadly Obsession schon durch hast, welche Kostüm Kombo würdest du für den Modus empfehlen ? Bisher verwende ich Länger anhaltenden Focus und mehr natürliche resourcen, bin mir aber nicht sicher ob nicht vielleicht weniger schaden durch projektile oder melee oder länger andauernder Endurance effekt besser wäre für die kämpfe gegen die Yaaxil.

Edited by Deathstroke

8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...