Jump to content

Shadow of the Tomb Raider


Uncut
 Share

Recommended Posts

Bin bei knapp 90%/39 Spielstunde und genieße echt jede Sekunden in den Spiel! Die ganzen Tombs die nicht nur zahlreich sind sondern richtig schön/gut gemacht,die vielen Kletter Passagen inkl. viel Erkundung. Die Action die genau dann kommt wenn es richtig ist. Nicht so wie beim Reboot/Rise wo ich manchmal eher genervt war das mich das Spiel jetzt zur Action zwingt.

 

Zwar gibt es diese "phasen" auch hier aber viel weniger. Ich war echt überrascht wieweit sie die Action zurückgefahren habe.

 

Ach..das Spiel ist einfach pure Liebe für jeden TR Fan der von Anfang an (Damit meine ich wirklich von 96) dabei ist <3

 

Schade nur das es stellenweise viel Kritik einstecken muss (Siehe Steam Reviews oder Amazon Wertungen) Ich kann ja mit Meinungen leben und wenn ein SOTR nicht gefällt > ok. Aber das Spiel gleich als schlecht/Schrott zu bezeichnen entzieht bei mir jedes Verständnis. :nixweiss:

Sam1510_.png
Link to comment
Share on other sites

hehe, das habe ich sofort gefunden, oder besser gesagt, ich wusste sofort was mit den text gemeint ist.

 

Ich auch lol, ich meine es ist doch zu offensichtlich. Wasser von oben und unten. Kann ja nur unter nem wasserfall sein. Diese Monolithen schätze habe ich ohne jegliche Hilfe gefunden. Ich musste nur ein Mural (kann ja keiner ahnen das die auch unter Wasser sind) und zwei der Challenges nachgucken sonst habe ich alles alleine gefunden.

 

Deadly Obsession macht mich grade echt fertig ey. Bin immer noch bei Trial of the Eagle wo man den rotierenden Turm hochkletter muss und es gibt keinen einzigen checkpoint. Fällt man einmal runter muss man ganz von vorne anfangen.

 

Das frustrierende ist das ich es immer bis zum schluss schaffe, dann aber oft den Sprung in den Sand setze wo man direkt zwischen den rotierenden Stangen an den Mittelteil des Turms springen und dann schnell nach oben muss. Werde da immer wieder von einer Stange erwischt und falle runter und darf das ganze Ding dann wieder und wieder von vorne machen. So langsam krieg ich da echt die Krise.

8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Link to comment
Share on other sites

Ich auch lol, ich meine es ist doch zu offensichtlich. Wasser von oben und unten. Kann ja nur unter nem wasserfall sein. Diese Monolithen schätze habe ich ohne jegliche Hilfe gefunden. Ich musste nur ein Mural (kann ja keiner ahnen das die auch unter Wasser sind) und zwei der Challenges nachgucken sonst habe ich alles alleine gefunden.

 

ja, ich habe auch alles ziemlich schnell gefunden. der hinweistext hat da schon gut geholfen. außer bei einen, da habe ich etwas länger gesucht.

schwerer wäre es gewesen, wenn kein hinweiskreis auf der karte wäre, wo es ungefähr ist.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

ich bin an dem item gefühlte 20 mal vorbei geschwommen.

scheint ein pc bug zu sein :)

 

jetzt hast du es ja, oder ?

bei ein teil habe ich auch ewig gesucht, bin auch immer vorbei getaucht. ist ein anderes monolith rätsel. ich musste ganz nah, echt richtig nah dran sein um es zu endecken. habe da schon geflucht, aber ich habe es dann doch gefunden und bekommen.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

in der nähe :zwinker:

 

 

Lauft von der Insel dann in Richtung Norden und des Wasserfalls und schwimmt auf ihn zu. Kurz vor dem Wasserfall taucht ihr ab bis zum Grund und schwimmt weiter auf ihn zu. Dort wartet schließlich der Schatz auf Lara.[Quelle: https://www.gamez.de/guides/shadow-of-the-tomb-raider-monolithen-so-findet-und-entschluesselt-ihr-alle/#4]

 

Edited by DARK-SOULINGER

¯\_(ツ)_/¯

Link to comment
Share on other sites

Ernsthaft Leute, Deadly Obsession ist so eine unfaire Sch.......

 

Es gibt so wenige basecamps, null Checkpoints und ich muss so oft ganze Gebiete komplett von vorne machen wenn man auch nur einmal draufgeht. Besonders schlimm war Cenote wo man die kompletten Kämpfe gegen die Yaaxil plus die gesamte Rückkehr nach Paititi ohne einen einzigen speicherpunkt machen muss.

 

So richtig am abkotzen war ich dann bei den Ölfeldern. Drei schwere stealth segmente hintereinander (mit insgesamt rund 20 gegnern die man messern muss), das hochlettern an dem auseinanderbrechenden Turm, zwei Feuergefechte plus Helikopterkampf - kein einziger Speicherpunkt dazwischen.

 

Aber San Juan (da bin ich grade) setzt dem ganzen dann die Krone auf. Bilbliothek, das gesamte Jesus rätsel plus drei Stealth segmente und ein feuergefecht ohne einen Speicherpunkt. Grade bei der dritten Stealth Begegnung in dem gebiet wieder gestorben und hab dann frustriert ausgemacht weil ich einfach keinen verdammten Bock mehr habe den ganzen scheiss wieder von vorne zu machen. Mir kommen die dialoge inzwischen aus den Ohren raus.

 

Sorry aber das ist sowas von scheisse gemacht. Von mir aus macht die Kämpfe schwerer aber dieser scheiss von wegen keine checkpoints oder keine speichermöglichkeit für über 20-30 minuten bei einem spiel bei dem man quasi alle paar minuten sterben kann ist einfach nur Frust pur. Das hat auch nichts mehr mit Herausforderung oder Spaß zu tun. Sowas ist einfach nur totale Quälerei und Frust was einem dem Spaß an dem Game, den mechaniken und sogar der story einfach nur brutal zerstört. Schwer darfs ja gerne sein aber dieses den spieler zwingen nicht speichern zu können und jedesmal wieder 20 minuten zu verlieren ist einfach nur erzwungenes Gefruste. Selbst bei den alten TR Teilen konnte man speichern wann man wollte. Ist lange her das ich mal ein game aus frust abgebrochen habe. So ein unfaires Abgekotze.

8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Link to comment
Share on other sites

(...) Ich war echt überrascht wieweit sie die Action zurückgefahren habe.

 

(...)

Deshalb lassen sich wohl die zum Teil sehr "schlecht machenden" bzw. ungerechten Kommentare erklären.

In vielen Tests kommt es immerhin sehr gut weg und wird nicht selten als der beste Reboot-Teil betitelt.

 

Für mich ist es ein Anwärter auf das Spiel des Jahres, aber ich fürchte, dass es durch RDR 2 wieder in den Hintergrund rücken wird. Was okay ist, wenn auch nicht ganz fair...

 

Finde jedenfalls, dass die Testwertungen insgesamt im Gegensatz zu den Vörgängern zu niedrig ausgefallen sind. Allein für den Dschungel, der in keinem anderen Spiel so schick, lebendig und atmosphärisch ist wie in SotTR, könnte man schon haufenweise Awards vergeben.

Auch in Sachen Storytelling und bei der Mimik (gerade die von Lara, wodurch ihre Gefühle und Stimmungen sehr glaubhaft / natürlich wiederspiegelt werden) haben sie einen echt großen Sprung nach vorn gemacht.

 

Ernsthaft Leute, Deadly Obsession ist so eine unfaire Sch.......

 

(...) Frust was einem dem Spaß an dem Game, den mechaniken und sogar der story einfach nur brutal zerstört. (...)

 

Hatte vor ein paar Tagen die Story beendet und bin dabei, die letzten Krypten zu besichtigen, fehlende Dokumente und Relike zu sammeln sowie noch ausstehende Herausforderungen zu machen / abzuschließen.

 

Danach werde ich beim New Game + alles auf Schwer stellen (Kampf hatte ich auf "Normal"), Deadly Obsession spare ich mir.

Wähle dann den Schlangen-Pfad, finde ja das Outfit und den Bogen richtig cool :)

 

Wie hat Dir eigentlich die Geschichte gefallen? Ich persönlich fand sie extrem gut.

Dazu beigetragen hat auch, dass zwischendurch

Sätze aus dem Off kamen, z.B. was sie zu Jonah oder was er zu ihr gesagt hat

 

Durch ihre Gedanken in den Situationen konnte man sich diesmal total in sie hineinversetzen.

 

Was das Ende betrifft, hat mich vor allem

ihr Flashback emotional bewegt.

Toll auch, dass es zuvor spielerisch aufgearbeitet und ein Grundgerüst geschaffen wurde, um dem mehr Wichtigkeit und Tragweite zu geben (denn schließlich spielt es im gesamten Abenteuer eine Rolle).

Das alternativ leicht abweichende Ende vor dem Day1-Patch gefällt mir übrigens nicht so gut wie das Originale

Allein schon die Kamerafahrt mit dem Blick nach draußen, wo man als Mini-Lara spielen konnte, ist viel atmosphärischer und auch der Schwenk auf ihre Kinderzeichnung am Ende schließt das Ganze irgendwie stimmiger ab. Der Brief ist zwar ein nettes Gimmick, aber für mich nicht wichtig^^

 

 

Zudem ist der Bösewicht

nicht nur der klassische "Böse", Lara bringt sogar ein "Es tut mir leid" über die Lippen und das klingt ehrlich.

 

Fand ich ziemlich stark. Etwas, was die Uncharted-Teile auch mal thematisch hätten aufgreifen können.

Das blieb in der Hinsicht leider immer zu eindimensional.

 

 

Gruß

Timo

Edited by TGameR

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Link to comment
Share on other sites

Hab jetzt Shadow auch bereits eimal durch.

Gefällt mir recht gut, insgesamt aber gefällt mir Rise irgendwie besser und finde es etwas abwechslungsreicher.

 

Grafisch ist Shadow topp. Spiele zwar nur auf der Slim und einem 4K TV aber der Dschungel ist da schon beeindruckend. Was auch wieder etwas eintönig ist weil man eben wirklich nur im Dschungel unterwegs ist. Bei Rise hatte man Abseits vom Eis ja noch Syrien.

 

Laras Gesicht finde ich auch etwas zu glatt und steril. Es ist zwar je nach Situation schmutzig aber sonst fehlt irgendwas. Besonders beim Luft holen unter Wasser sieht es maskenhaft aus.

Die neuen Kampftechniken finde ich recht gut. Auch wenn zb dieses jemanden am Baum aufknüpfen etwas kurz kommt. Das Einreiben mit Schlamm finde ich auch gut und bringt einen merkbaren Vorteil.

 

Ich bin jetzt erst bei 60%. Erst die Story durch dann New Game Plus und nun gehts an die ganzen Nebenquests usw usf. Hab noch einiges zu tun.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...