Jump to content

Shadow of the Tomb Raider


Uncut
 Share

Recommended Posts

Ich habe jedes Gebiet bei 100% :facepalm: das,mit der Legende weiß ich... Habs ja so kontrolliert und zeigt er mir ja mehr als deutlich an..

 

dennoch fehlen Artefakte :keks2: deswegen bin ich ja so verwundert :think::trollface::keks2::nixweiss:

 

Bei den beiden Vorgänger habe ich mir die Mühe nicht gemacht :trollface:

 

Sind auch nur 3 oder 4 Artefakte die fehlen.. Wenn ich mir die Liste anschaue

SH2-SIGNATUR.jpg.875ceb0d5256319ad89875016b061b44.jpg.51446c58172ce33a6606795652e11b3f.jpg

Link to comment
Share on other sites

wie soll das gehen, überall 100% aber dir fehlt was :konfus: ? hast du ganz oben das gebiet auch auf 100%, das übersieht man nämlich gerne.

 

Geht auch nicht. Wenn ihm noch Artefakte fehlen hat er auch nicht überall 100 %.

 

Allerdings gab es Berichte von einigen usern das sie die Dr. Croft trophy nicht bekommen haben weil trotz 100 % Gesamtstand einige der artefakt stories nicht komplett waren. War dann wohl ein bug bei dem das Game gewisse artefakte beim Einsammeln nicht registriert hat. Kam aber weder bei mir noch bei meinem Kumpel vor.

8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Link to comment
Share on other sites

Bin durch, was ein geiles game..... Sehr gut gelungen wie ich finde, mein platz 1 der trilogie gefolgt von teil 1, 2 war aber auch gut.... Eine sache..... Ich denke ihr habt alle das letzte video gesehen....

 

 

wo lara am schreibtisch sitzt und die kamera dann auf das gezeichnete bild schwenkt..... Der dino und die pyramide, das ist doch ne eindeutige anspielung auf auf das ur tomb raider oder was denkt ihr?

 

Link to comment
Share on other sites

Bin durch, was ein geiles game..... Sehr gut gelungen wie ich finde, mein platz 1 der trilogie gefolgt von teil 1, 2 war aber auch gut.... Eine sache..... Ich denke ihr habt alle das letzte video gesehen....

 

 

wo lara am schreibtisch sitzt und die kamera dann auf das gezeichnete bild schwenkt..... Der dino und die pyramide, das ist doch ne eindeutige anspielung auf auf das ur tomb raider oder was denkt ihr?

 

du bist leider im falschen thread gelandet. :zwinker:

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Einfach...... Mies xD das hast davon wenn auf arbeit mal schnell schnell - _-

 

Sorry und danke für den hinweis

 

 

ist doch kein problem, kann doch mal passieren.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Bin durch, was ein geiles game..... Sehr gut gelungen wie ich finde, mein platz 1 der trilogie gefolgt von teil 1, 2 war aber auch gut.... Eine sache..... Ich denke ihr habt alle das letzte video gesehen....

 

 

wo lara am schreibtisch sitzt und die kamera dann auf das gezeichnete bild schwenkt..... Der dino und die pyramide, das ist doch ne eindeutige anspielung auf auf das ur tomb raider oder was denkt ihr?

 

Ja definitiv als Anspielung auf TR 1 gemeint. Den brief den sie da schreibt ist ja auch an Jacqueline Natla - die Bösewichtin aus TR 1/Anniversary und Underworld. Jetzt da Lara der bekannte Tomb Raider ist wird man sicherlich quasi neue Versionen der alten Teile mit ihr in diesem neuem Lara Universum machen was ja ne coole Idee ist. Zumindest wird man sicherlich die Story von TR 1 nun irgendwie umsetzen. Damit wäre TR 1 das einzige Game welches in allen drei verschiedenen TR Universen (dem originalen von Core, dem ersten Reboot universum von Crystal Dynamics und dem aktuellem) existiert. TR 1 ist halt eben immer das Fundament von Laras story.

 

Ich selber finde das Shadow auch ein sehr gutes Game ist (sonst hätte ich ja auch nicht Platin gemacht) aber direkt danach habe ich nochmal die PS4 Versionen von TR 2013 und Rise of the TR gespielt und da ist mir schon aufgefallen das diese beiden Games doch dem neuen überlegen sind.

 

TR 2013 ist alleine technisch und vom ganzen Handling her um einiges besser als Shadow. Das ist mir enorm drastisch aufgefallen als ich TR direkt nach Shadow wieder gespielt habe. Man mag es kaum glauben aber die Grafik bei TR ist tatsächlich um einiges besser (Wobei die PS4 version von TR ein sagenhaftes Remaster ist was technisch zu den besten Games überhaupt auf der PS4 gehört). TR läuft viel butterweicher mit konstanten 60 fps und das Gameplay fühlt sich tatsächlich viel geschmeidiger an. das ist schon ein anderes feeling als bei Shadow welches leider des öfteren mal von kleinen Rucklern oder bugs geplagt ist und nicht dieses selbe fehlerfreie, butterweiche feeling hat.

 

Aber gerade als ich nochmal Rise of the TR gespielt habe (welches ich tatsächlich seit 2 Jahren nicht mehr gespielt habe - wie die Zeit vergeht) ist mir nochmal deutlich geworden wie sehr dieses Game nicht nur das beste der Trilogie ist sondern wie sehr es Shadow überlegen ist.

 

Sicher Shadow hat sehr viel mehr Fokus auf Gräber und Erforschen was sich ja viele gewünscht haben aber Rise ist technisch und gameplaymäßig ein vollkommen anderes Kaliber. Grafisch deutlich besser und flüssiger und das Gameplay ist viel vielseitiger aber auch sehr viel ausgereifter und irgendwie geschmeidiger vom gesamten Spielgefühl. Shadow hat viele Elemente aus Rise übernommen aber bei Rise wirkt das alles sehr viel besser umgesetzt, viel balancierter und vor allem sehr viel ausgereifter. Keine aussetzer, keine Ruckler und irgendwie weicher und flüssiger vom Handling.

 

Alleine das crafting system und die Anzahl der Waffen und Upgrades bei Rise ist nicht nur wesentlich umfangreicher als bei Shadow sondern auch sehr viel einflussreicher fürs Gameplay. Bei Rise wirklich alles auf 100 % zu bringen, von den waffen bis zu den Schätzen und den unzähligen equipment upgrades und skills ist zwar sehr viel mehr als bei Shadow aber auch einfach sehr viel anspruchsvoller irgendwie. Und alleine die Waffen auswahl bei Rise ist der von Shadow einfach um Welten überlegen.

 

Die Story und das Setting von Rise ist auch mit Abstand die beste in der Trilogie. Die story um Lara und Ana ist einfach so viel emotionaler und persönlicher als das Paititi Zeugs mit den verschiedenen Klans in Shadow. Die Charaktere in Rise sind deutlich packender und vor allem ist Trinity in Rise SEHR viel besser umgesetzt. Tatsächlich wirkt Trinity in Rise nicht nur wesentlich größer, gnadenloser und gefährlicher sondern die Darstellung von Trinity in Shadow (auf einmal ist Trinity ein südamerikanischer Klan die nur Paititi kontrollieren und beschützen wollen obwohl sie in Rise noch ein weltweites terrornetzwerk mit schier unendlichen Resourcen waren die ihre Finger so gut wie überall haben die weltweit Artefakten hinterherjagen, jeden umbringen der im Weg ist und nach Unsterblichkeit streben ?) Da hat man Trinity in Shadow ganz schön verändert und degradiert.

 

Auch wenn ich das Dschungel setting in Shadow SEHR geil finde (habe schon damals bei Rise gesagt das ich endlich wieder exotisches dschungel setting haben will) und dieses wesentlich besser ist als Yamatai oder das recht eintönige harsche Sibirien, so hat Rise sehr viel mehr aus seinem Setting rausgeholt als Shadow wo man wirklich ständig gegen die Natur ankämpfen musste und es ironischerweise sehr viel mehr an Tieren gab (die teilweise auch einfach nur ohne anzugreifen herumliefen) als im Dschungel Perus in Shadow.

 

Damit will ich nicht sagen das Shadow ein schlechtes Game ist. Nein ich fand es sehr geil und werde noch viel Zeit damit verbringen. Und mir sind all diese Dinge auch wirklich erst bewusst geworden als ich Rise so kurz nach Shadow gespielt habe aber wenn man dann so den direkten vergleich hat dann fällt es enorm auf. Technisch ist TR 2013 sowieso das beste der Trilogie, das ist ziemlich offensichtlich. Mit dem PS4 Remaster hat Crystal da einfach echt technisch Perfektion geschaffen an die kein anderes TR rankommt.

 

Aber gesamt gesehen ist Rise den anderen beiden Teilen einfach sehr deutlich überlegen. Story, die Darstellung von Trinity, die emotionalen Komponente aber vor allem Umfang, Gameplay, Crafting, Waffen und technische Umsetzung etc. sind bei Rise dann doch sehr viel besser als bei Shadow. Und die Balance zwischen Action und Erforschen ist bei Rise auch am besten gelungen. TR 2013 hat mehr fokus auf action und Shadow mehr fokus auf erforschen aber Rise hat da die perfekte Balance gehabt die den anderen beiden teilen etwas fehlt. Was bei Shadow dann auch noch sehr gestört hat war wie man zu vielen Dingen gezwungen wurde (Outfits, stealth etc.) statt wie bei Rise wo man viel mehr seinen eigenen stil individuell gestalten konnte. Wobei das bei Shadow aber auch erst der Fall war nachdem man in Paititi ankommt. Ich würde tatsächlich sogar sagen das Shadow ein sehr viel besseres Game ist bevor man nach Paititi kommt. Danach beginnt die komische Klan story, der outfit und stealthzwang und der Fokus liegt viel zu viel auf Unaratu, Etzli und dem ganzen Klan Gedöns statt auf Lara und Trinity. Allerdings muss ich einräumen das Shadow später eine sequenz hat (wo Lara denkt Jonah sei tot und so richtig zum Terminator wird) die für mich die beste Sequenz des gesamten Franchise ist. Solche Momente und Setting hätte ich viel lieber im ganzen Game gehabt statt der Paititi story. Lara vs Trinity. Das war so geil. Und fühlte sich auch wieder viel mehr an wie Rise.

 

Dann natürlich das doch sehr lächerliche Ende in Shadow. Nicht nur das der Bosskampf nichtmal ansatzweise so packend und episch war wie in Rise sondern die Tatsache das Trinity - in Rise eingeführt als weltweites Terror syndikat die global seit Jahrhunderten über schier unendlich Einfluss, resourcen und waffentechnologie verfügen - von nem stamm von wilden primtiven mit speeren und pfeilen ausradiert werden ?! WTF????

 

Da hätte man was viel größeres und episches machen müssen und es hätte nicht so sehr um Paititi sondern wirklich um den Krieg gegen Trinity selbst und die welt vor ihnen zu retten gehen sollen. Und natürlich war es ebenfalls sehr enttäuschend am ende nicht einmal Lara mit den klassischen Dual Pistols als den berühmten classic Tomb Raider zu sehen. Die groß angekündigte Verwandlung in den bekannten Tomb Raider hätte man am Ende einfach sehr viel größer inszenieren müssen.

 

Auch wenn Shadow gesamt ein tolles Game ist (vor allem vor und nach Paititi) hat man mit der Paititi story und vor allem dem ende da doch leider einiges an Potential vergeben und vom Inhalt und Gameplay kommt das Game einfach nicht an Rise ran. Da merkt man den Unterschied einfach auch recht deutlich wenn man Rise direkt danach nochmal spielt.

 

Darum bleibt Rise of the TR für mich unangefochten das beste der neuen TR Reihe. Und technisch ist TR 2013 sowieso das nonplus ultra.

8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Mir reichen da auch Blu-ray gibt ja auch schon paar auf deutsch..  Mal schauen Die Cover sind cool.. 
    • Das denke ich auch die Frage ist bloos mit was vlt nur noch kleinere Games denke Sony wird voll auf PS5 gehen und das heisst starke Technik. Sehe dann nur noch die Chance auf Cloud Spiele.
    • Ja absolut. Das neue Gebiet und sein Mobs sind Klasse. Die Bosse sind allesamt grandios (bis auf eine Ausnahme aber der hat bei mir Meme Status 😂) Die neuen Waffen sind auch eine schöne Egänzung für das coole Arsenal, hab hier sogar meine Lieblingswaffe gefunden fürs Spiel. Alles in allem, als Bloodborne Fan ist es sogar fast ein muss. 😉
    • Ja! Mit Gehrman findest du im DLC mit die besten Bosse (aus spoilergründen nenne ich dir jetzt mal nicht) Davon gibt es 4 gesamt, inkl. einiger neuer Waffen. Die Spielzeit liegt imo bei irgendwo 10 Stunden. Die Schwierigkeit ist auch ganz knackig. Wenn dir das 18€ wert ist machst du mit dem DLC nichts falsch. 🙌
×
×
  • Create New...