Jump to content

SOS-Kinderdorf e.V. lehnt Hilfe von Gamern ab


News
 Share

Recommended Posts

Dann bleibt das Geld eben bei der Gamerseite, die macht ein Gewinnspiel mehr und ein Glücklicher ist Besitzer einer neuen Konsole samt bösem Gewaltspiel, statt einem Kind neue Kleider zu kaufen etc.

 

Wenn sie es so wollen :nixweiss:

1. FC Magdeburg | FC Schalke 04 | Deutschland

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 80
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Finde ich schon krass

Die sagen immer es ist wichtig das jeder spentet damit die Kinder ein besseres Leben haben und dann lehnen die Geld ab nur weil es von einer Gamerseite kommt die nur helfen wollten

Dann sollen die nochmal sagen das sie das Geld brauchen und jeder zum spenden willkommen ist -,-

 

Wer mal mit mir spielen will kann mir ne Nachricht in PS3 schreiben oder mir in ICQ schreiben (494246072)

Meine Games

 

GTA4 Fallout3 Endwar LBP Pure Fifa 09 COD 5 Burnout Paradis KillZone 2 inFamous Afrika

Link to comment
Share on other sites

ich sehe es schon kommen , bänke im park an denen steht : nicht für gamer ..oder gamer müssen nur hinten im bus sitzen

oder kinos an den steht : gamer müssen draußen bleiben ...

 

jop so wird es enden .... "wir" werden zwar sowie so schon wie der abschaum der gesellschaft behandelt aber das kann noch "besser" werden ^^

Link to comment
Share on other sites

Wir Gamer arbeiten genau so gut für unser Geld wie andere Leute auch. Und wir geben das Geld nicht für Killerspiele aus....Killerspiele ist ein Begriff der von Leuten geprägt wurde, die nicht den genauen Hintergrund verstehen.

Das Wort "Killerspiel" sagt aus das man Ego-Shooter spielt um simuliert Menschen zu töten um es zu "üben".

Wen interessiert dabei das man andere töten kann? Es ist ein Hinderniselement was man im Spiel überwinden muss um in der Story voran zu kommen. Siehe Call of Duty. Es ist eine Kriegssimulation wo man zusammen mit Kameraden sich einen weg durch die feindlichen Linien bahnen muss. Sowas wird aber in der Sichtweise vernachlässigt. Und je öfter diese Wortverirrung benutzt wird desto wahrscheinlicher ist es das so ein Wort es noch in den Duden schafft.

Für mich haben die Spiele eine Story, die sie versuchen zu erzählen...zumindest die meisten Spiele.

Naja mal gucken ob die Kinderdörfer noch von Leuten Geld annehmen, die in Afghanistan als Soldaten eingesetzt waren...oder ob die sagen nein wir nehmen kein Geld von Mördern -.-'.

Link to comment
Share on other sites

Guest polarfuechse
Naja mal gucken ob die Kinderdörfer noch von Leuten Geld annehmen, die in Afghanistan als Soldaten eingesetzt waren...oder ob die sagen nein wir nehmen kein Geld von Mördern -.-'.

 

wäre immerhin dann konsequent.. und in meinen augen nachvollziehbarer, als dieser kindergarten mit den bösen gamern^^

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...