Jump to content

CoD4 wurde gehackt !


Recommended Posts

  • Replies 517
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Das hat mit Panik nix zu tun.Man bezahlt schließlich auch viel Geld um das Ganme zu kaufen ....Online-Gebühren und so weiter.Watt haben die dösigen Spinner davon?Für mich sind das......ach ich finde echt keine Wörter mehr dafür.Es wird einen echt kaputt gemacht freude am zocken zu haben.Diese Spinner haben nix anderes zu tun als Stunden lang vorm Rechner zu sitzen und sich irgen ne Scheiße einfallen zu lassen was man mit einem kranken Hirn anstellen kann.:explode::baeh:

pelle1963.png

 

 

Unser Pelle:muede:

Link to post
Share on other sites
Das hat mit Panik nix zu tun.Man bezahlt schließlich auch viel Geld um das Ganme zu kaufen ....Online-Gebühren und so weiter.Watt haben die dösigen Spinner davon?Für mich sind das......ach ich finde echt keine Wörter mehr dafür.Es wird einen echt kaputt gemacht freude am zocken zu haben.Diese Spinner haben nix anderes zu tun als Stunden lang vorm Rechner zu sitzen und sich irgen ne Scheiße einfallen zu lassen was man mit einem kranken Hirn anstellen kann.:explode::baeh:

das ist das eine. das andere ist aber, dass es spieler gibt die das ganze auch noch nutzen! unverständlich... :nixweiss:

Link to post
Share on other sites

Also ich finde das rumgegliche auch sau nervig aber trotzdem gewinne ich mit meinem clan nun fast jedes hardcore hc weil die verstecke der noobs immer die gleichen sind und gute Gamer können auch ohne hacks gewinnen, nur suzh is nen absoluter witz! aber trotzdem hoffe ich fest auf einen patch und iw hat ja gesagt das sie sich drum kümmern! sonst wird das mit meinen 2. goldenen kreuz ja nie was!

Meine Spiele: Cod 4 :gunman:, GTA, Fallout 3, Motorstorm, Harry Potter:lollol:, Dead Space

Link to post
Share on other sites

Mit "Hacken" hats sowieso nichts zu tun, weil "Hacker" die ersten Softwareentwickler waren und wegen dem Tippgeräusch so hießen. Spätere Hacker dringen in Sicherheitssystem ein, um den Besitzer über Lücken zu informieren. Natürlich eine zweifelhafte Sache, aber besser als einzudringen und Schaden anzurichten. Ein Hacker der ersten Stunde ist z.B. Richard Stallman, der unter anderem die Software für den Linuxkernel betreut hat und betreut (?). Er gilt als Vater der freien Software.

 

Cracker sind die, die ihr meint.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...