Jump to content

Bester Resident Evil Charakter (1996 - 2017) ?


Bester RE Charakter von 1996-2017 ?  

23 members have voted

  1. 1. Bester RE Charakter von 1996-2017 ?

    • Rebecca Chambers
      0
    • Billy Coen
      0
    • James Marcus
      0
    • Albert Wesker
      1
    • William Birkin
      0
    • Chris Redfield
      4
    • Jill Valentine
      6
    • Barry Burton
      0
    • Leon S. Kennedy
      6
    • Claire Redfield
      1
    • Ada Wong
      4
    • Sherry Birkin
      0
    • Carlos Oliveira
      0
    • HUNK
      0
    • Alfred Ashford
      0
    • Alexia Ashford
      0
    • Ozwell E. Spencer
      0
    • Steve Burnside
      0
    • Jack Krauser
      0
    • Luis Serra
      0
    • Ashley Graham
      0
    • Osmund Saddler
      0
    • Ramon Salazar
      0
    • Ingrid Hunnigan
      0
    • Curtis Miller
      0
    • Angela Miller
      0
    • Frederic Downing
      0
    • Parker Luciani
      0
    • Jessica Sherawat
      0
    • Raymond Vester
      0
    • Rachael Foley
      0
    • Clive O Brian
      0
    • Keith Lumley
      0
    • Quint Cetcham
      0
    • Morgan Landsdale
      0
    • Sheva Alomar
      0
    • Josh Stone
      0
    • Excella Gionne
      0
    • Ricardo Irving
      0
    • Natalia Korda
      0
    • Moira Burton
      0
    • Alex Wesker
      0
    • Neil Fisher
      0
    • Helena Harper
      0
    • Jake Mueller
      0
    • Piers Nivans
      0
    • Carla Radames
      0
    • Derek C. Simmons
      0
    • Glenn Arias
      0
    • Diego Gomez
      0
    • Maria Gomez
      0
    • Ethan Winters
      0
    • Mia Winters
      0
    • Jack Baker
      1
    • Maguerite Baker
      0
    • Lucas Baker
      0
    • Zoe Baker
      0
    • Eveline
      0
    • "Redfield" (RE 7 Mercenary)
      0


Recommended Posts

alle die du aufgezählt hast finde ich auch sehr cool.

 

Habe mich letztlich auch für Jill Valentine entschieden obwohl man auf dem Weg durch die ganzen Jahre doch wie gesagt sehr viele interessante Charaktäre (z.B. Albert Wesker) kennengelernt hat...

 

 

Der Ehrenpreis geht aber an Sherry Birkin. ^^

Link to post
Share on other sites
  • Replies 22
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Habe mich letztlich auch für Jill Valentine entschieden obwohl man auf dem Weg durch die ganzen Jahre doch wie gesagt sehr viele interessante Charaktäre (z.B. Albert Wesker) kennengelernt hat...

 

 

Der Ehrenpreis geht aber an Sherry Birkin. ^^

 

Albert Wesker ist schon ein sehr cooler bösewicht.

würde von ihm aber noch viel mehr sehen, und wenn sie ihn halt klonen.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
.........................................

 

 

wer ist das ?

hat die echt bei Resi mitgemacht ?

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
Albert Wesker ist schon ein sehr cooler bösewicht.

würde von ihm aber noch viel mehr sehen, und wenn sie ihn halt klonen.

 

nee bitte bloss nicht. Wenn jetzt auch noch anfangen klone rumzulaufen dann geht die Glaubwürdigkeit des Franchise langsam wirklich den Bach runter. Das Thema Klone ist eine Pandoras Büchse die man lieber nicht anrühren sollte. Ich finde es gut das sie den Mumm hatten Wesker zu töten und dazu stehen und das nicht versuchen irgendwie rückgängig zu machen. Wer tot ist sollte auch tot bleiben (ähnlich wie bei Walking Dead) denn nur so ist es realistisch und nur so hat der Tod eines Charakters auch wirklich bedeutung. Wenn man jeden klonen oder wiederbeleben kann dann wird der Tod zu ner lachnummer was grade in einem horror franchise wie Resident Evil katastrophal wäre.

 

Stattdessen kann man Wesker lieber in Games oder dergleichen auftauchen lassen die vor RE 5 spielen.

8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Link to post
Share on other sites
nee bitte bloss nicht. Wenn jetzt auch noch anfangen klone rumzulaufen dann geht die Glaubwürdigkeit des Franchise langsam wirklich den Bach runter. Das Thema Klone ist eine Pandoras Büchse die man lieber nicht anrühren sollte. Ich finde es gut das sie den Mumm hatten Wesker zu töten und dazu stehen und das nicht versuchen irgendwie rückgängig zu machen. Wer tot ist sollte auch tot bleiben (ähnlich wie bei Walking Dead) denn nur so ist es realistisch und nur so hat der Tod eines Charakters auch wirklich bedeutung. Wenn man jeden klonen oder wiederbeleben kann dann wird der Tod zu ner lachnummer was grade in einem horror franchise wie Resident Evil katastrophal wäre.

 

Stattdessen kann man Wesker lieber in Games oder dergleichen auftauchen lassen die vor RE 5 spielen.

 

war ja auch nur ein grobes beispiel.

von mir aus sollen die dann am besten mit ihm mal ein spiel machen, wo man erfährt wie alles angefangen hat mit ihm.

 

 

Sein Sohn ist ja noch da. ^^

 

 

 

Also laut der Suchmaschine ist das Elza Walker aus Resident Evil 1.5

 

http://residentevil15.wikia.com/wiki/Elza_Walker

 

stimmt, der sohn, habe ich vollkommen vergessen.

achso, deswegen kannte ich Elza Walker nicht.

danke für die info.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
war ja auch nur ein grobes beispiel.

von mir aus sollen die dann am besten mit ihm mal ein spiel machen, wo man erfährt wie alles angefangen hat mit ihm.

 

 

 

 

stimmt, der sohn, habe ich vollkommen vergessen.

achso, deswegen kannte ich Elza Walker nicht.

danke für die info.

 

Das Problem ist das Wesker vor 1996 einfach nur ein brillianter Umbrella Wissenschaftler war. Er hatte keine Kampfskills und seine Superkräfte bekam er erst nachdem er von dem Tyrant (in RE 1) getötet und dann von dem Proto Virus wiederbelebt wurde.

 

Ein weiteres Problem ist das es vor 1998 keinen Virus Ausbruch bei Umbrella gab und somit es keine Grundlage für ein RE game mit Wesker geben würde. Las Plagas gab es zu der Zeit auch nicht und auch BOWs wurden erst ab 1998 zum Problem. Schlicht gesagt - es gibt kein Szenario für ein RE Game was vor 1998 spielen würde.

 

Weskers Sohn Jake lässt sich schwer bzw. fast gar nicht mit Wesker vergleichen denn Jake ist das exakte Gegenteil seines Vaters (ähnlich wie Sherry und William Birkin). Er ist kein Bösewicht sondern ein Held, welcher dem Schatten seines Vaters entkommen und dessen Böses wiedergutmachen will indem er die Welt vor BOWs beschützen will. Seine ganze story in RE 6 drehte sich darum wie er sich dem vermächtnis Weskers stellt und vom egoisten zum selbstlosem Helden wird.

 

Übrigens wird Jake in RE 6 von Troy Baker gesprochen (meinem lieblings voice actor) - welcher auch Joel in Last of Us spricht! (Sowie unzählige andere große rollen in AAA Franchises - von Snow in Final Fantasy bis zum Joker in Arkham Origins)

8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Link to post
Share on other sites
stimmt, der sohn, habe ich vollkommen vergessen.

achso, deswegen kannte ich Elza Walker nicht.

danke für die info.

 

Kein Problem, der Sohn ist ja auch praktisch aus dem Nichts aufgetaucht. :D Und aus Elza Walker wurde nach Fan-Theorien dann Claire Redfield in Resident Evil 2 :good:

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...