Jump to content

Ni No Kuni II Revenant Kingdom: Details zu den Inhalten der geplanten Sondereditionen


News
 Share

Recommended Posts

 Share

  • Posts

    • Sind halt Sony Fanboys. Sie meinen es ja nicht böse.  Wenn Sony mit Preiserhöhungen oder Seitenplatten für 55€ um die Ecke kommt, dann werden die trotzdem noch feucht. 😉 
    • Aktuell ist auf der PS Tales of arise am laufen und falls ich unterwegs bin auf der Vita AirshipQ (eine Art Terraria könnte man sagen).
    • Man kennts, ab und an sind kleine Pausen auch mal ganz gut. ^^ Pass bloß auf wo du wieder deine Fäuste hinsteckst, am Ende haste nur noch Gelenke. 😈
    • Feier ich, auch wenn es creepy ist, wie ein paar Leute dich da teilweise danach angehen 😂
    • So, hier mal mein erster Eindruck vom Game! Bin aktuell in Kapitel 5... 😉 Es war wirklich schwer für mich ins Spiel rein zu kommen und den Spaß zu bekommen. Fand es sehr langweilig und das Kampfsystem war etwas steif und hölzern. Das springen wirkt auch etwas steif und hat mich nicht so gekickt. Darüber hinaus ging mir das gequatsche, dass am Anfang echt extrem ist, ziemlich schnell auf den Sender. Wirkte sehr aufgesetzt und "erzwungen" lustig.  Muss jetzt aber sagen das es sich gebessert hat... Das game macht mir Spaß.. 😁😎 Die Dialoge sind nicht mehr so übertrieben und das Kämpfen macht fun. Einzig die ganzen Fähigkeiten sind etwas viel... Mitten im Kampf wird es doch teilweise etwas unübersichtlich... 😁 Das wird aber schon werden.. Macht aber auch Bock! 
×
×
  • Create New...