Jump to content

Jurassic World Evolution (Sommer 2018)


Uncut
 Share

Recommended Posts

Jurassic World Evolution

 

Freizeitpark-Simulation..

 

Release im Sommer 2018 - passend zum Kinostart des neuen Films

 

Für die Entwicklung ist das Studio Frontier Development verantwortlich.

 

Details zum Inhalt sind bisher noch nicht bekannt.

 

Play3.de News -- Klick

 

 

Ist das Geil :naughty:

Edited by Uncut

HFW-SIGNATUR.png.aa254b75445d4bd9c0033f8dae8f4292.png.aaa50cd9baef4ec7e3dfd8393c393018.png

Link to comment
Share on other sites

Das wird mal wieder ein Blindkauf werden, scon Operation Genesis, habe ich auf dem PC gesuchtet. da konnte man schön Experimentieren schwächere Zäune für TRex , Raptoren die über den Zaun klettern, wenn der Strom abgeschaltet wurde. Tolle Wege für Geländefahrzeuge. Wassergräben gestalten. Tornados die über das Land zogen und Schutzbunker für die Besucher. Also für mich war es eines der schönsten Zoosims die es gab.

Link to comment
Share on other sites

Auf das Spiel freue ich mich richtig. Operation Genesis habe ich geliebt, obwohl es rückblickend eigentlich alles andere als umfangreich gewesen ist.

Top Games 2015

 

Witcher 3

Bloodborne

Life is Strange

Cities Skylines

Fallout 4

Link to comment
Share on other sites

  • 9 months later...
  • 2 years later...

Hey Leute, spielt es noch irgendjemand? Oder jemand hier, der viel Zeit damit verbracht hat? Hätte ne kurze Frage zum T-Rex. Ich durfte gestern endlich ein eben solches Exemplar ausbrüten. Es fehlte ihm an nix, dennoch hat er ständig den Zaun angegriffen. Nen Artgenossen hinzustellen hat null gebracht, außer mörderischen Kämpfen. Der Rex ist ein Einzelgänger, dennoch war er einsam. Ich hatte in weiser Vorsicht bereits zwei Zäune ums Gebiet gesetzt, dennoch sehr nervig wenn er ständig alles kaputtmacht. Welchen Zaun empfehlt ihr? Und hilft es, andere Rassen (bestenfalls auch Carnivoren) dazu zu gesellen. Ceratosaurus und T-rex, gibt sicher auch ein Massaker, oder? Oder gehen sich die aus dem Weg? Oder empfielt es sich Raptoren oder Deinonychus dazu zu setzen? Kleinere Jäger also...

Habt vielen Dank ^^

 

BANNER-SAGA-SIGNATUR.jpg.4ad899f1cfe12c4c0b1e93d774f0544e.jpg

Link to comment
Share on other sites

Am 1/21/2021 um 10:34 AM schrieb Horst:

Hey Leute, spielt es noch irgendjemand? Oder jemand hier, der viel Zeit damit verbracht hat? Hätte ne kurze Frage zum T-Rex. Ich durfte gestern endlich ein eben solches Exemplar ausbrüten. Es fehlte ihm an nix, dennoch hat er ständig den Zaun angegriffen. Nen Artgenossen hinzustellen hat null gebracht, außer mörderischen Kämpfen. Der Rex ist ein Einzelgänger, dennoch war er einsam. Ich hatte in weiser Vorsicht bereits zwei Zäune ums Gebiet gesetzt, dennoch sehr nervig wenn er ständig alles kaputtmacht. Welchen Zaun empfehlt ihr? Und hilft es, andere Rassen (bestenfalls auch Carnivoren) dazu zu gesellen. Ceratosaurus und T-rex, gibt sicher auch ein Massaker, oder? Oder gehen sich die aus dem Weg? Oder empfielt es sich Raptoren oder Deinonychus dazu zu setzen? Kleinere Jäger also...

Habt vielen Dank ^^

hast du starke strom zäune ?  und mehr als genügend ziegen ? du kannst dir auch glaube ich anzeigen lassen was ihm fehlt bzw was für sorgen er hat ..  vllt fehlt ein see und er hat durst 😉 das mag er auch nicht...

ich hatte kleine räuber mit im gehege und es hat geklappt keine kämpfe nichts..

wichtig ist nur seine gesundheit , essen und trinken.. dann ist er entspannt

HFW-SIGNATUR.png.aa254b75445d4bd9c0033f8dae8f4292.png.aaa50cd9baef4ec7e3dfd8393c393018.png

Link to comment
Share on other sites

Am 1/23/2021 um 3:03 PM schrieb Uncut:

hast du starke strom zäune ?  und mehr als genügend ziegen ? du kannst dir auch glaube ich anzeigen lassen was ihm fehlt bzw was für sorgen er hat ..  vllt fehlt ein see und er hat durst 😉 das mag er auch nicht...

ich hatte kleine räuber mit im gehege und es hat geklappt keine kämpfe nichts..

wichtig ist nur seine gesundheit , essen und trinken.. dann ist er entspannt

Hey, danke für deine Hilfe. Ich hatte bereits herausgefunden, dass es hilft, andere Saurier reinzusetzen. Raptoren sind gut, die gehen sich aus dem Weg, er, also der T-Rex, hat dann Gesellschaft, aber halt auch nicht zu viel. Klappt auch gut beim Spinosaurus oder dem Indominus ^^ Hatte mal versucht Ceratosaurus, Spino und Indominus zusammenzulegen... aua... der Spino hat das Rennen gemacht, die anderen beiden konnte ich zu Fischfutter verarbeiten :haha: Hab jetzt endlich auch den Allosaurus im Repertoire 😉

 

BANNER-SAGA-SIGNATUR.jpg.4ad899f1cfe12c4c0b1e93d774f0544e.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

  • Posts

    • Platin #837 - Drizzlepath: Deja Vu   Trophäenlevel 932 | 29581 Trophäen insgesamt
    • Glaub gut 85% sind ja mittlerweile mindestens zwei mal geimpft. So genau habe ich die Zahl da jetzt nicht im Kopf.  Was bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von aktuell weit über 800 auch extrem wichtig ist.  Hätten wir so wenig geimpfte wie letztes Jahr um diese Zeit, dann würden wir im Chaos leben!  Hast du ja auch schon richtig geschrieben, dass das Gesundheitssystem dann zusammen brechen würde.  Ich finde einige unterschätzen das leider komplett.  Impfpflicht in bestimmten Berufen ist schon richtig denk ich.  Allgemeine Impfpflicht aber nicht nötigt bei der hohen Prozentzahl an bereits geimpften. 
    • Wenn ich hier im Thread sage mir gefallen die Destiny 2 Skins besser dann gehört das in den Destiny 2 Thread? Na deine Logik möchte ich nicht haben. Ich finde alle bisherigen Erfolge bei BF 2042 lächerlich...das gehört dann aber hier rein. Freuen kannst du dich so gesehen alleine so viel du magst. Ist deine Sache.
    • Trifft nicht auf alle zu und das weißt du. Manche wollen bspw. an der Hysterie nicht teilhaben. Und und und… Na bitte formulier es halt wie du denkst. Du musst keine Wortklauberei betreiben wenn du genau verstehst was ich meine. 😌    Nur schade das der Pflegebereich schon vor der Pandemie absolut marode war. Wäre der Beruf der Gesellschaft und Politik was wert hätten wir den Notatand wegen der paar Prozent noch Ungeimpter sicherlich nicht. Andererseits gehört Sterben zum Leben dazu, vielleicht müssen wir auch aufhören unendlich alt werden zu wollen. Das ist aber ein anderes Thema und könnte ein eigener Thread sein.    Und nein, ich habe keinen Plan dazu. Dazu gibts aber auch unsere sogenannten Experten. Ein Kaspar sitzt ja sogar mit der Heeresmontur dort, also wenn der keine schlagkräftigen Ideen hat weiß ich auch nicht. Zeigt mir einfach das unsere Experten genauso wenig Ahnung haben durch eine Pandemie zu kommen wie ich es tue. Oftmals wäre gesunder Menschenverstand und Empathie die bessere Lösung als die 100. Modellrechnung irgendwelcher Epedemiologen und Uni-Professoren die dann ohnehin nicht stimmen oder absolut unrelevant sind. 
    • Ist im Privaten für mich schwer da unser Sohn nie diese Art von Games mochte. Er spielt sehr gerne FIFA schon immer. Jedoch was ich im Freundeskreis bemerkt habe das dort viele ihren Kindern Games gekauft haben welche erst ab 18 sind. Dabei sind diese angesprochenen keine Gamer , vielleicht fehlt ihnen da der Überblick was sie ihren Kindern damit antun können.
×
×
  • Create New...