Jump to content

M.A.G Beta


j-p_playa
 Share

Recommended Posts

  • Replies 1.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

und in welchem store muss man den code dann einlösen? oder ist das egal? und wie funkt des da genau, also wer den code zuerst eingibt hat ihn dann oder muss man da auch komments posten?

 

Der Kerl der die Codes postet sitzt in Califonia, ich hab den Code im US STORE eingelöst und über den deutschen Account gestartet.

 

Du gehst auf die Seite und drückst 5 Stunden F5 und sobald er den neuen Code postet löst du ihn ein. Ich habs heute morgen aus Spass versucht und Glück gehabt. Die Seite ist aber nicht so stark besucht da das ein persönlicher Blog ist von daher stehen die Chancen gut. :good:

 

Viel Glück, wir sehen uns in MAG :ok:

Edited by littlebigtoni
Link to comment
Share on other sites

Jo, is komplett auf der Platte,

Ich fand es garnicht so schlimm, hab mich vorn tv gekracht nen Film geguckt und hin und wieder mal aktualisiert. War jetzt nicht zu anstrengend oder Stressig.

Hatte nur einen 180er Puls als ich den neuen Code gesehen hab, weil man ja nicht weiss ob den schon jemand eingelöst hat. Und dann die Erlösung als das MAG Logo mit dem Ladebalken auf meinen Bildschirm erschien ........... Haleluja

Link to comment
Share on other sites

Also ich habe meinen Code am Donnerstag bekommen.

Ich konnte das Update 1.20 Ziehen und problemlos installieren, doch als ich dann die besagten 3,2GB ziehen musste, gab es erhebliche Probleme -.-

Ein MB hat sage und schreibe ca. eine Minute gebraucht.

Als dann so 2 - 3% fertig waren, wurde ich vom PSN abgemeldet und es kam die Meldung "Unable to connect to server".

Ich habe es seitdem 3 oder 4 mal versucht. Immer wieder das selbe.

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share


  • Posts

    • Fleischwolf könnte der Welt tenet erklären
    • Moin... Gleich zum Zahnarzt boah kotz
    • Ist sehr unwahrscheinlich weil Hasan NEIN sagt. 🤓  
    • Richtig. Man darf auch nicht vergessen, dass eine Fusion bzw. Übernahme ebenfalls aus vielerlei Gründen zu weiteren Verzögerungen führt, z.B.:  Personal wird umverteilt, entlassen, eingestellt oder bekommt eine neue Hierarchie. Releasepläne werden unter den Studios neu abgestimmt, um sich nicht gegenseitig die Kunden wegzunehmen, wenn mehrere Titel im gleichen Zeitraum erscheinen würden. Prioritäten bezüglich Spielen, die sich in Entwicklung befinden, werden neu gesetzt. Dadurch vielleicht auch Spiele nochmal verändert, nach hinten geschoben, etc. Neu erworbene Studios erhalten Unterstützung von anderen Studios, die noch freie Kapazitäten haben und müssen sich da auch erstmal neu koordinieren. Studios bekommen eine neue oder überarbeitete Engine. etc. pp Und da wird es noch viel mehr Faktoren geben, die erstmal zu massiven Verzögerungen führen können. Und gerade bei AAA Spielen beträgt die Entwicklungszeit ja teilweise zwischen vier und acht Jahren. Ich persönlich habe gar nicht mit allzu vielen Spielen der neu übernommenen Publisher bis Ende 2022 gerechnet. Ich erwarte die regelmäßigen Releases eher ab (mitte) 2023.  Mal schauen, was kommt. 
×
×
  • Create New...