Jump to content

[B/T] Sacred 2 Fallen Angel


Revoltec90
 Share

Recommended Posts

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Posts

    • "Sobald ihr den Endboss besiegt habt, folgt eine Fluchtsequenz, vor der das Spiel praktischerweise sogar noch einen automatischen Speicherpunkt setzt. Wechselt hier ins Menü, geht in die Optionen und wechselt auf den höchsten Schwierigkeitsgrad. Lauft anschließend die Treppe hoch und den Gang entlang, um die letzte Zwischensequenz des Spiels zu triggern und dadurch auch die Trophäe bzw. das Achievement zu bekommen."   Quelle GamePro   Hat das jemand probiert?
    • @basseräffchen Wow, das ist schon verdammt professionell, Hut ab. Schönes "easy listening". Drück euch die Daumen! Habt ihr schon irgendwelche Erfolge erlebt? Was für einen Part übernimmst du in der Band? Habe jetzt ein wenig reingehört, die EP von 2018 gefällt mir, die neuen Stücke brauchen etwas Zeit...
    • Sable, schön Eier sammeln und erkundigen.
    • Wie gesagt, es war so zu erwarten. Spencer hat das ja schon freiwillig im Interview damals angekündigt. Macht auch Sinn, die Preise erst 2023 zu erhöhen, denn 2023 hat man ein sehr starkes Spiele Lineup.
    • Nach 5 Stunden muss ich jetzt echt sagen, ich finde es nicht gruselig...  Die Gegner, die Level und so sind ja alle durchweg gut gestaltet, aber ich geh da durch wie durch ein Uncharted.  Wenn ich überlege wie mich Dead Space mitgenommen hat, wie gruselig es war. Konnte keine Stunde ohne Pause spielen.  Selbst mit Kopfhörern im Dunkeln ist es iwie nicht so heftig wie ich es erwartet habe. Etwas Schade. Durchspielen werd ich es natürlich trotzdem 😁
×
×
  • Create New...