Jump to content

Film des Jahres 2017 (eure Top-Ten)


KillzonePro
 Share

Euer Film des Jahres?  

25 members have voted

  1. 1. Euer Film des Jahres?

    • Passengers
      0
    • Die Taschendiebin
    • Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki
      0
    • The Great Wall
      0
    • La La Land
    • Bob, der Streuner
    • Hell or High Water
      0
    • Die Blumen von gestern
      0
    • xXX - Die Rückkehr des Xander Cage
      0
    • Manchester by the Sea
      0
    • Personal Shopper
      0
    • Die Hölle - Inferno
      0
    • Resident Evil - The Final Chapter
      0
    • Hacksaw Ridge - Die Entscheidung
    • Jackie
      0
    • Split
      0
    • Rings
      0
    • Die irre Heldentour des Billy Lynn
      0
    • Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen
      0
    • The Salesman
      0
    • The Eyes of my Mother
      0
    • Den Sternen so nah
      0
    • Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe
      0
    • The LEGO Batman Movie
      0
    • The Girl with All the Gifts
      0
    • T2 Trainspotting
    • John Wick - Kapitel 2
      0
    • Elle
      0
    • Fences
      0
    • Mein Leben als Zucchini
      0
    • Lion - Der lange Weg nach Hause
      0
    • Boston
      0
    • A Cure for Wellness
      0
    • Bibi & Tina - Tohuwabohu total
      0
    • Silence
      0
    • Logan - The Wolverine
    • Certain Women
      0
    • Kong - Skull Island
      0
    • Moonlight
      0
    • Wilde Maus
    • Die Schöne und das Biest
      0
    • Die rote Schildkröte
      0
    • Mit Siebzehn
      0
    • Power Rangers
      0
    • Life
    • Lommbock
      0
    • Ghost in the Shell
      0
    • Die versunkene Stadt Z
      0
    • Die andere Seite der Hoffnung
      0
    • Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf
      0
    • Tiger Girl
      0
    • Fast & Furious 8
      0
    • Gold - Gier hat eine neue Farbe
      0
    • The Birth of a Nation - Aufstand zur Freiheit
      0
    • The Founder
      0
    • Guardians of the Galaxy Vol. 2
      0
    • Shin Godzilla
      0
    • Sieben Minuten nach Mitternacht
      0
    • Get Out
      0
    • King Arthur - Legend of the Sword
      0
    • Alien - Covenant
      0
    • Nocturama
      0
    • Pirates of the Caribbean - Salazars Rache
      0
    • Song to Song
      0
    • Berlin Syndrom
      0
    • Baywatch
      0
    • Die Mumie
      0
    • Wonder Woman
    • Loving
      0
    • Transformers - The Last Knight
      0
    • Innen Leben
      0
    • Die Verführten
      0
    • Der Tod von Ludwig XIV.
      0
    • Ich - Einfach unverbesserlich 3
      0
    • Die Erfindung der Wahrheit
      0
    • Spider-Man - Homecoming
      0
    • Der Ornithologe
      0
    • Berlin Falling
      0
    • Valerian - Die Stadt der tausend Planeten
      0
    • Baby Driver
      0
    • Dunkirk
    • The Part
      0
    • Planet der Affen - Survival
      0
    • Emoji - Der Film
      0
    • Der dunkle Turm
      0
    • Kedi - Von Katzen und Mensche
      0
    • Bullyparade - Der Film
      0
    • Tulpenfieber
      0
    • Atomic Blonde
      0
    • An, mon amour
      0
    • Western
      0
    • David Lynch - The Art Life
      0
    • Barry Seal - Only in America
    • Eine fantastische Frau - Una mujer fantástica
      0
    • Logan Lucky
      0
    • mother!
      0
    • The LEGO Ninjago Movie
      0
    • Kingsman - The Golden Circle
    • Körper und Seele
      0
    • Es - Teil 1
    • Cars 3 - Evolution
      0
    • Blade Runner 2049
    • The Wailing - Die Besessenen
      0
    • Happy End
      0
    • The Square
      0
    • Jigsaw
      0
    • Fack ju Göhte 3
      0
    • God‘s Own Country
      0
    • Thor - Tag der Entscheidung
      0
    • Lady Macbeth
      0
    • Good Time
      0
    • Mord im Orientexpress
      0
    • Bad Moms 2
      0
    • Justice League
    • Fikkefuchs
      0
    • Paddington 2
      0
    • Detroit
      0
    • Aus dem Nichts
      0
    • Brimstone
      0
    • 120 Bpm
      0
    • A Ghost Story
      0
    • Star Wars - Die letzten Jedi
    • Jumanji - Willkommen im Dschungel
      0
    • Pitch Perfect 3
      0
    • The Killing of a Sacred Deer
      0
    • Loving Vincent
      0
    • Sonstiges (Bitte angeben!)


Recommended Posts

  • Replies 26
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Kaum Filme dieses Jahr gesehen...wäre hammer wenns ne Serienumfrage geben würde :D

 

Ich fand das Serienjahr 2017 besser als das Filmjahr, von daher wäre eine Serienumfrage auch für mich besser.

 

 

Für mich leider ein eher schwächeres Filmjahr, hat mich kaum was interessiert und von daher auch eher wenig gesehen.

 

Meine Top 3 sieht so aus:

 

1. Barry Seal (Platz 1 liegt aber wohl auch mit daran, das ich 2017 selbst 2 mal in Medellin war und mich das Thema Escobar und das drumherum äußerst interessiert, dennoch auch so ein toller Film für mich)

 

2. Bladerunner 2049

 

3. Baby Driver (Cooler und sympathischer Hauptdarsteller, coole Story, ein Funfilm, hat mich gut unterhalten, wenn auch wenig anspruchsvoll und mir nicht alles gepasst hat)

Edited by Derrick Rose

Empire Magazin - “The Last of Us is not just the finest game that Naughty Dog has yet crafted and an easy contender for the best game of this console generation, it may also prove to be gaming’s Citizen Kane moment, a masterpiece that will be looked back upon favourable for decades.”

Link to comment
Share on other sites

Meine Filme des Jahres 2017:

 

10. Song to Song

 

9. La La Land

 

8. Certain Women

 

7. Elle

 

6. The Salesman

 

5. Manchester by the Sea

 

4. The Edge of Seventeen

 

3. Silence

 

2. Dunkirk

 

1. Die Taschendiebin

 

The Edge of Seventeen hatte so eine gewisse Magie an sich, es war witzig (vor allem die Woody Harrelson Szenen) und es ging mir auch sehr nah, das Script hat mir verdammt gut gefallen.

 

Silence ist ein ziemlich tiefgreifender Film, der in seiner Komplexität sicherlich nicht von jeden verstanden wird, aber ich fand Scorseses Auseinandersetzung mit der Glaubensfrage sehr beeindruckend, ein Film von seltener Qualität, ein Meisterwerk.

 

Park Chan-Wook ist der Regisseur des Jahres, Die Taschendiebin ist Filmkunst auf höchstem Niveau. Der Film ist in allen Belangen stark umgesetzt und ist zudem noch wertvoll und originell und gibt kulturelle Einblicke.

Das Storytelling ist einfach überragend, Hitchcock lässt grüßen, ganz klar mein Film des Jahres 2017, da stimmt wirklich alles.

 

Edit (07.01.18): Nach einem Jahr hat sich komischerweise kaum was an meiner Top10 verändert, nur "Mother!" kam hinzu und würde heute auf Platz 3 landen.

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Habe gerade mal den Artikel zu "Die Taschendiebin" auf Wikipedia überflogen:

 

Gerade die expliziten Liebesszenen zwischen Hideko und Sook-hee und die Beantwortung der Frage, ob diese notwendig seien oder lediglich männlichen Blicken dienten, spalteten die Kritik.[/Quote]

 

:haha:

 

Werde ihn mir aber auch mal anschauen, da mir u.a. schon die Szenen in "Das Fleisch der Wassermelone" gefallen haben.

Link to comment
Share on other sites

Habe gerade mal den Artikel zu "Die Taschendiebin" auf Wikipedia überflogen:

 

 

 

:haha:

 

Werde ihn mir aber auch mal anschauen, da mir u.a. schon die Szenen in "Das Fleisch der Wassermelone" gefallen haben.

 

 

Naja, bei Blau ist eine warme Farbe wurde auch schon rumgeheult wegen den lesbischen Sexszenen, aber das war komplett natürlich dargestellt, es ist ein Film über die Liebe und zeigt diese in all ihren Facetten, er zeigt uns das Leben wie es ist und zeigt auch Sex, wie er ist, es ist einfach realistisch und gehört zu dieser Geschichte dazu.

 

Die erotischen Szenen in Die Taschendiebin sind hingegen in manchen Einstellungen grenzwertig, Kritik geht da in Ordnung, wirkt manchmal leicht comichaft mit der Schleckerei, passt aber trotzdem irgendwie zum Stil des Films, der ja öfter mal "strange" daher kommt, da muss jeder selber wissen, ob es ihm stört oder nicht, ich fands gerade noch in Ordnung. Davon abgesehen ist es aber ein total feministischer Film, gerade das Ende ist da symbolisch.

 

Viel Spaß jedenfalls mit diesem grandiosen Film, handwerklich ein Traum, man beachte auch die Cinematografie, ein wahrer Qualitätsfilm durch und durch, da macht das Zuschauen richtig Spaß. Sogar die Story an sich ist stark mit vielen Wendungen, geht ab...

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Ich finde die Lesbenszenen in "Die Taschendiebin" einfach nur geil.

So muss das sein und nicht anders. Nur so kann man das richtig vermitteln. Grenzwertig ist da für mich gar nichts.

 

Ein Lob dafür an den Regisseur. :good:

 

Ich hasse nämlich so Mini-Erotikszenen, wo sofort abgeblendet wird. Das bringt gar nix. Das wirkt meist einfach nur lächerlich.

 

@vangus

 

Hast du die erweiterte Fassung eigentlich auch gesehen?

Ich nur die Kinofassung.

 

Aber da wurde ja nichts aus Jugendschutzgründen geschnitten oder sowas. Es wurden lediglich einige Szenen verändert und erweitert, jedoch keine der Erotikszenen.

Beide sind FSK 16.

 

Hier ein umfassender Vergleich der beiden Versionen:

https://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=595283

Edited by Frauenarzt
Link to comment
Share on other sites

  • 5 weeks later...

Aus der Liste habe ich nur Star Wars, Es, Dunkirk, Jummanji, Kingsman und Logan gesehen, von denen mir nur Dunkirk und Es richtig gut gefallen haben, Jummanji war auch ganz nett., doch nichts besonderes. Mein Film des Jahres ist somit ganz klar Dunkirk!

Die Taschendiebin ist leider total an mir vorübergegangen. Den muss ich unbedingt noch gucken, ist wirklich Pflicht! Mit großer Wahrscheinlichkeit würde ihm dann der erste Platz gebühren.

Link to comment
Share on other sites

Aus der Liste habe ich nur Star Wars, Es, Dunkirk, Jummanji, Kingsman und Logan gesehen, von denen mir nur Dunkirk und Es richtig gut gefallen haben, Jummanji war auch ganz nett., doch nichts besonderes. Mein Film des Jahres ist somit ganz klar Dunkirk!

Die Taschendiebin ist leider total an mir vorübergegangen. Den muss ich unbedingt noch gucken, ist wirklich Pflicht! Mit großer Wahrscheinlichkeit würde ihm dann der erste Platz gebühren.

 

Wie findest du Star Wars? Hab keine Bewertung von dir im Film-Thread gesehen. Episode VII sprach dich schon nicht so an (5/10?), oder?

Link to comment
Share on other sites

Mit Valerian hat Besson ja Mal wieder einen optischen Hammer abgeliefert (besonders der Anfang!!!) aber auch "Die Taschendiebin" ist ästhetisch sehr schön gefilmt und sehr sehenswert. :ok: Momentan steht aber immer noch Logan - The Wolverine bei mir ganz oben.

 

 

Aus der Liste habe ich nur Star Wars, Es, Dunkirk, Jummanji, Kingsman und Logan gesehen, von denen mir nur Dunkirk und Es richtig gut gefallen haben, Jummanji war auch ganz nett., doch nichts besonderes. Mein Film des Jahres ist somit ganz klar Dunkirk!

Die Taschendiebin ist leider total an mir vorübergegangen. Den muss ich unbedingt noch gucken, ist wirklich Pflicht! Mit großer Wahrscheinlichkeit würde ihm dann der erste Platz gebühren.

 

Ich werde die Faszination von Dunkirk nie verstehen... Meiner Meinung nach Nolans schlechtester Film bis jetzt. Aber er hat ja schon bei "Interstellar" geschwächelt, wo er einfach das Konzept von seinem bisher besten Film "Inception" wiederholt hat. ^^

Edited by Black Eagle
Link to comment
Share on other sites

Wie findest du Star Wars? Hab keine Bewertung von dir im Film-Thread gesehen. Episode VII sprach dich schon nicht so an (5/10?), oder?

 

Doch, ich habe eine sehr knappe Review samt Wertung verfasst, welche auch im Filmthread zu sehen ist. Anscheined hast du sie doch gesehen und kommst gerade nur durcheinander, da ich dem letzten Teil 5/10 gegeben habe.

Episode VII hatte ich damals glaube ich sogar trotz diverser Schwächen ne 7-5/8,0 gegeben, wegen des Star Wars Boni :D

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Wäre schön wenn es so kommen würde. Ehrlich. Sehe SE lieber bei Sony als irgendwo anders. 
    • Jep Sony. Neubau und 4x mal so groß wie das alte in Shinjuku. Shibuya South Exit Station, genau wo zufällig das Sony Gelände ist. 😉  Wer Square Enix‘s Finanzberichte verfolgt hatte, müsste sich denken, wie Square das jemals alleine bezahlen sollte. Ich bleib dabei, nach dem Klarheit im ABK Deal herrscht (April die finale Entscheidung von EU & CMA) wird Sony wieder Ankündigungen raus hauen. Und eben auch Square Enix. Mit Sony‘s Management wird Square Enix optimiert und wieder auf Höhe gebracht.^^
    • Bitte. Das Buch ist in der Bibliothek gar nicht zu übersehen.  Da gibt es immer Hinweise zu deinem aktuellen Ziel bzw wo du gewisse Dinge findest bis du komplett fertig bist.  Es muss einmal ein Schutzbann aufgehoben werden. Das braucht nochmal ein paar Tage 🤷
    • Es wird wirklich Zeit, dass SE sich (von Sony?) aufkaufen lassen, damit sie mal eine Kurskorrektur in sachen Spielequalität hinbekommen.  Das ist einfach nicht mehr das Square (Enix), das ich noch von der PS1 her kenne. Seit der PS3 Zeit ist das ein langsamer aber stetiger Abwärtsstrudel, in dem sie festhängen. Wobei Sony da vermutlich auch zweimal drüber nachdenkt, ob sich das rechnet. Denn ein wirkliches Prestigeobjekt ist das Studio nicht mehr und verglichen mit den Sonyeigenen Spielemarken, sind die Absatz- und somit Umsatzzahlen doch eher bescheiden. Sehr schade. 😞
×
×
  • Create New...