Jump to content

Nachgeforscht: Wo bleibt unsere Video-Chat-App für die PS4?


Tomyi
 Share

Recommended Posts

(Quelle: hier klicken)

 

 

Die PlayStation 4 kann so einiges, Video-Chats gehören leider oder noch immer nicht dazu. Aber hat man uns nicht genau diese Funktion schon vor langer Zeit versprochen? Durchaus – sogar mehrfach. Was ist daraus geworden? Spätestens seit der Einführung von PlayStation VR hat sich die dazu benötigte PlayStation Camera wesentlich verbreitet, sodass es jetzt nur noch an der passenden Software fehlt.

 

 

Skype: Wie gewonnen, so zerronnen

 

Im Jahr 2013, noch vor dem Release der Konsole, kündigte Skype-Vizepräsident Mark Gillet an, dass die beliebte Video-Chat-App seiner Firma auf der PS4 erscheinen werde. Zuletzt war der Dienst aus dem Hause Microsoft auf den portablen Geräten PS Vita und PSP sowie auf anderen Sony-Geräten (wie Smart-TVs) verfügbar und hatte bei den Nutzern großen Anklang gefunden, wie eine schnelle Internetrecherche ergab. Im Juni 2016 wurde die Unterstützung von Skype (sowie einiger anderer Apps wie etwa Twitter) infolge eines System-Updates jedoch unerwartet eingestellt.

Die Gründe hierfür sind bis heute nicht vollständig bekannt. Bei Microsoft wollte man offenbar auf das veränderte Verhalten der Nutzer eingehen, die Skype vorrangig nur noch auf mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets verwenden, und die Weiterentwicklung der App dahingehend ausrichten. Dies erklärt aber nicht wirklich, warum der Support für die tragbaren Sony-Konsolen beendet wurde. Dafür kann man wohl eher die gesunkenen Verkaufszahlen der PS Vita und PSP verantwortlich machen, die den japanischen Hersteller Sony zuletzt dazu veranlassten, seine Aufmerksamkeit stärker der PS4 und der PS VR zuzuwenden. Angesichts der Tatsache, dass Skype seit jeher ein direktes Konkurrenzprodukt ist, überrascht es sowieso, dass vorübergehend eine Kooperation zustande kam. In jedem Fall wäre es ein wahrlich historischer Moment gewesen, wenn die Besitzer von zwei verschiedenen Mainstream-Konsolen über ein und dieselbe App hätten miteinander kommunizieren können – make love, not Console War!

 

 

ooVoo oder eine Sony-App? Beides unwahrscheinlich

 

Da Skype nun offenbar endgültig vom Tisch ist: Wo bleibt überhaupt ooVoo? Die auf der Consumer Electronics Show 2015 in Las Vegas angekündigte App (wir berichteten) gehört zu den beliebtesten kostenlosen Alternativen für Skype und sollte eigentlich noch im selben Jahr erscheinen. Tja, auf vielversprechende Spezialfunktionen wie Video-Chats beim gemeinsamen Twitch-Stream-Gucken werden PS4-Nutzer wohl vorerst verzichten müssen, denn das Unternehmen hat durchblicken lassen, dass die geplante Zusammenarbeit schon wieder verworfen wurde.

Die Community auf Reddit und anderen Plattformen zeigt sich derweil frustriert darüber, dass Sony von nichts gewusst haben will und das Thema PS4-Video-Chat anscheinend völlig aus den Medien verschwunden ist. Der Unmut wird sicherlich noch größer, wenn man bedenkt, dass die Konkurrenzkonsole Xbox One wie selbstverständlich mit Video-Chat per Kinect aufwartet und sogar die inzwischen veraltete PS3 über einen solchen Service verfügt – ganz ohne App über das Freunde-Menü.

 

 

Dabei bietet sich die zum Launch gut verkaufte PlayStation Camera, die nicht nur für VR, sondern auch für die Facecam beim Twitch-Streaming benutzt wird, geradezu dafür an. Wie wäre es also mit einer firmeneigenen Sony-App beim nächsten System-Update? Leider ist bisher nichts dergleichen bekannt. Und selbst wenn morgen derartige News erschienen, würden viele Spieler der Sache wohl erst trauen, wenn die App im PSN Store zum Download verfügbar ist.

Tomyi.png

Link to comment
Share on other sites

Also meine Eltern und ich benutzen Skype immer bei Dänemark-Urlauben....sehr praktisch, um KOSTENLOS in Kontakt zu bleiben...

 

Und ob ihr's glaubt oder nicht, wir hatten echt die BESTEN Parties auf der PS3 im Video-Chat und haben Tränen gelacht...das war immer eine derartig gute Stimmung, die Leute quasi "live" im Wohnzimmer zu haben...Musik zu teilen, die neusten Spielepackungen zeigen...etc.pp

 

Ich weiß, für Viele unvorstellbar / oder lächerlich, aber mir hat das immer sehr viel Spaß gemacht...ich mache das immer noch mit einer guten Freundin auf der PS3...zuletzt vor zwei Tagen...und wieder gab es Freudentränen vor Lachen... :)

Tomyi.png

Link to comment
Share on other sites

Ich stehe wohl so ziemlich alleine da mit dieser Meinung, solche Zusatz-Apps gut zu finden...kann man nicht ändern, aber SKYPE (oder was auch immer) auf dem winzigen Smartphone ist eben doch nicht das Gleiche, wie auf einem großen TV-Screen...aber das sehen die Leute wohl nicht...

 

Ich bin auch kein "Cam-Fan" - und weiß Gott keine Schönheit - und ich chatte auch nicht "wahllos durch die Gegend", sondern mit Menschen, die mir etwas bedeuten!

 

...ich möchte auch gar nicht immer aus dem Haus...und 'mal eben nach Nordamerika fliegen, ist mir dann doch etwas ZU teuer, wenn ihr versteht... :naughty:

 

naja...wayne? :zwinker:

 

(Edit)

Mir geht es gar nicht um das "gleichzeitige Benutzen" von Games UND Cam-Chat, sondern als EINZELNE Anwendung, wenn man mal nicht Zocken möchte...

 

Mein SONY-Smart-TV hat leider kein Skype, so dass das schon mal dort wegfällt (wegen Lizenzen und so - typisch SONY halt, die haben SKYPE ja auch auf der PS Vita entfernt!)...zwar gibt es auf dem Fernseher andere Alternativen, aber die gefallen mir nicht so...(wie zum Beispiel die "Tellybean-App" für Android-Fernseher - da benötigt man dann aber wieder ein Smartphone als Camera, das mit dem TV gekoppelt ist...)

 

Es könnte alles so einfach sein - ist es aber nicht... :) hehe

Edited by Tomyi
Ergänzung ^^

Tomyi.png

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...