Jump to content

Vampyr


Recommended Posts

Alles klar danke :ok:

 

 

null problemo. :smileD:

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe das Spiel mal aus Neugier neu gestartet und bin als Killer unterwegs.

Also wenn man Bürger killt bekommt man so viel XP in kurzer Zeit das ist ja kein Vergleich zu einem Run wenn man keine Einwohner killt.

Jetzt ist es schon leichter als leicht.

 

Ich habe das Schwert von Paulus Aurelianus gefunden und auch die Trophäe dafür bekommen als ich dann zu einem Schlafplatz hin bin um es aufzuleveln war es nicht mehr in meinem Inventar, futscht und weg ....

Na ja was solls aber der Run jetzt macht mir mehr Spaß als ohne die Kills.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe das Spiel mal aus Neugier neu gestartet und bin als Killer unterwegs.

 

Na ja was solls aber der Run jetzt macht mir mehr Spaß als ohne die Kills.

 

Kann man dann theoretisch nicht auch in der Mitte des Spiels entscheiden 'böse' zu werden und dann erst anfangen alles nieder zu metzeln was einem vor die Klauen kommt, oder warum hast du neu gestartet..?

Link to comment
Share on other sites

Kann man dann theoretisch nicht auch in der Mitte des Spiels entscheiden 'böse' zu werden und dann erst anfangen alles nieder zu metzeln was einem vor die Klauen kommt, oder warum hast du neu gestartet..?

 

Das habe ich Trophäenbedingt gemacht, wenn man das Spiel 1 x komplett spielt ohne einen Einwohner/Bürger zu killen gibts ne Gold Trophäe.

Dafür muss man das Spiel vom Anfang - Ende spielen ohne jemanden zu töten.

 

Den 2ten Run habe ich nur so mal gestartet um zu sehen wie das ist und dann ist es tatsächlich deutlich leichter oder besser gesagt schon zu leicht aber macht Spaß was mich dann positiv überrascht hat.

Link to comment
Share on other sites

Wegen dem Sommerlochs habe ich mir Vampyr auch zugelegt.

 

Bevor ich mich über das Gameplay und Story ablasse, finde ich die

Qualitätssicherung unter aller Sau, sowas habe ich noch nie erlebt.

Ellenlange Ladezeiten , nachlade Zeiten dann Freezes.

 

Sowas darf einfach 2018 nicht mehr sein, das Spiel hängt sich sehr oft auf.

Hier fehlt einfach der Feinschliff was wohl aus Kostengründen nicht gemacht

wurde.

 

Zum Spiel an sich:

 

Ich Liebe das Setting , die Idee dahinter. Leider ist die Story dünn und unausgegoren. Was aber die Nebenmissionen, die Bürger angeht

war gut gemacht. Vor allem das Detail bzw. Hintergrund Infos der Bürger.

 

Die Steuerung war ok, es gab bessere und auch schlechtere.

Das Spiel hat sehr großes Potenzial was leider verschenkt wurde.

 

 

Man merkt einfach das Focus Interactive nicht viel Geld investieren wollte.

Mehr Locations wie Schlösser, Rätsel, ein vernünftiges Skill und Levelungssystem wäre das Spiel Super geworden. Leider war die Story sehr schwach erzählt.

 

Und ja; habe das Good Ending.

Edited by BigBOSS

"I'm not a hero, never was, never will be"

Link to comment
Share on other sites

(...)

 

und wie ich schon sagte. in den ganzen spiel war für mich persönlich 99% keine spannung enthalten. und sowas geht nun mal gar nicht bei so ein spiel.

Hatte eure ganzen Beiträge verfolgt. Echt schade, dass die Story so wenig mitgerissen hat. War zwar vorher bereits skeptisch, aber hätte mir natürlich Gegenteiliges gewünscht...

Gibt es bei den Nebencharakteren welche, die relevant für die gesamte Story sind oder verschwinden die dann sozusagen wieder, nachdem sie gerade erst eingeführt wurden?

 

 

Na jedenfalls werde ich dem Spiel wohl mal eine Chance geben, wenn es stark reduziert ist, da ich es schon sehr mag, wenn z.B.

(...) die bosskämpfe teilweise klasse in szene gesetzt wurden. (...)

 

 

 

Gruß

Timo

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Link to comment
Share on other sites

Hatte eure ganzen Beiträge verfolgt. Echt schade, dass die Story so wenig mitgerissen hat. War zwar vorher bereits skeptisch, aber hätte mir natürlich Gegenteiliges gewünscht...

Gibt es bei den Nebencharakteren welche, die relevant für die gesamte Story sind oder verschwinden die dann sozusagen wieder, nachdem sie gerade erst eingeführt wurden?

 

 

Na jedenfalls werde ich dem Spiel wohl mal eine Chance geben, wenn es stark reduziert ist, da ich es schon sehr mag, wenn z.B.

 

 

 

 

Gruß

Timo

 

 

schlecht ist das spiel auf keinen fall (gameplay). man kann es schon spielen.

es hat mir persönlich einfach nur die spannung gefehlt und die geschichte hat halt nicht so ein gefesselt. die geschichte hat mich grob gesagt kalt gelassen.

 

wegen den charakteren usw.:

 

die waren mir ehrlich gesagt vollkommen egal. egal welcher charakter.

da mich die geschichte eher kalt gelassen hat, konnte ich mit kein charakter persönlich eine verbindung aufbauen. und so wichtig sind irgendwie nur ein paar charaktere, wenn ich mich recht erinnere.

 

das drehbuch ist meiner meinung richtig schlecht geschrieben.

würde die geschichte anders und vor allem spannend und fesselnd geschrieben sein. dann wäre es richtig gut geworden. man hätte einfach viel, viel mehr aus der geschichte rausholen können.

Edited by spider2000
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich fand das Spiel auch nicht schlecht aber hatte deutlich mehr erwartet.

Ich habe es 2 x gespielt einmal ohne Kills und einmal halt eben mit so vielen wie möglich auch in der Hoffnung das die Story sich gravierend und spannend verändert aber bis auf das man sich deutlich schneller aufleveln kann (mit Kills) was das Spiel schon extrem vereinfacht ist mir nix aufgefallen was sich verbessert hätte.

 

- Man baut keine Verbindung zu einem Charakter auf

- Die Story ist belanglos

- Die Grafik ist zumindest für PS4 Verhältnisse nicht zeitgemäß und veraltet.

 

Trotzdem ist es aber kein Flop Spiel.

Ich sag mal so für einen Vollpreis würde ich es nicht nochmal kaufen für kleines Geld kann man es kaufen und dafür ist das Spiel ganz okay.

Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...
schlecht ist das spiel auf keinen fall (gameplay). man kann es schon spielen.

es hat mir persönlich einfach nur die spannung gefehlt und die geschichte hat halt nicht so ein gefesselt. die geschichte hat mich grob gesagt kalt gelassen.

 

Habe es jetzt mal angezockt und es gefällt mir auch überraschend gut. Frage: Sollte man die Menschen beißen oder eher nicht (geht ja wohl um das gute oder schlechte Ende?)?? :think:

Link to comment
Share on other sites

Habe es jetzt mal angezockt und es gefällt mir auch überraschend gut. Frage: Sollte man die Menschen beißen oder eher nicht (geht ja wohl um das gute oder schlechte Ende?)?? :think:

 

also ich habe die menschen nicht/selten gebissen, ich war der gute in dieser geschichte. ich wollte auch nicht der böse sein. entscheiden musst du ganz persönlich. ist dann halt eine moralische entscheidung.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...