Jump to content

Sekiro: Shadows die twice | release 2019


Andre_cantwait
 Share

Recommended Posts

 

Was wäre den an Sekiro so großartig anders wenn man Attributspunkte verteilen könnte? Wenn es PvP geben würde? Wenn es mehr Waffen/Magie/oder ähnliches geben würde?

 

 

Nix wäre anders nur das Spiel hätte mehr Wiederspielwert. Ich finde gut dass das Gameplay etwas anders ist und der Schwierigkeitsgrad höher nur gibts nichtmal irgendwelche Geheimnisse. Gar nix das Game spielt man einmal durch das wars. Das ist Schade.

 

 

Da hast du recht. Der einzige Grund, warum ich Sekiro jetz nochmal spiele ist, weil ich das Shura Ende hatte und FromSoftware einem ein komplett beschissenes Savegame Management diktiert, sodass man nicht einfach zurück vor die Entscheidung mit Owl gehen kann, sondern den ganzen Bumms nochmal machen muss. Fragwürdige Entscheidung bei einem Spiel, was sich basierend auf Entscheidungen verändert. An bestimmten Storygabelungen, und wenns nur um einen NPC geht, würde ich halt gern ein Savegame hinterlegen.

 

Man kann ebenfalls nicht im Systemspeichermanagement das alte Savegame kopieren. Richtig ärgerlich.

 

Im Vergleich zu Sekiro hat Nioh keine so guten Bewertungen bekommen, was ich ehrlich gesagt nicht sehr fair finde. Nioh hatte zwar nicht dieses vertikale Gameplay und in sich geschlossene Level, allerdings bot es für mich einen wesentlich höheren Wiederspielwert, da das Waffenangebot mit komplett eigenen Movesets pro Waffe enorm war. In jedem DLC wurden sogar weitere Waffen eingeführt. Es hatte ebenfalls so Späße wie Shurikens und noch viele weitere Spielmechaniken rund um die Talismane und die ultimativen Fähigkeiten der Geister. Abgesehen davon bot es einem mehr spielerische Freiheiten wie seinen Charakter einzukleiden, wie man möchte, seine kompletten Skillpunkte zurückzusetzen und neu zu verteilen um neue Spielstile auszuprobieren, oder anderen Spielern durch ein komplettes Level zu helfen.

 

Sekiro macht schon extrem Bock, ohne Frage. Auch jetzt im zweiten Durchlauf sich zuerst im Senpou Tempel die Mönchfähigkeiten zu holen und die ganze Zeit mit dem Kick durch die Luft zu segeln taugt. Aber letztendlich ist es inhaltlich schon ziemlich abgespeckt im Vergleich zu Nioh. Dass das die Sache für die Entwickler enorm erleichtert ist klar. Weniger Animationen, weniger Endbossdesigns, weniger Waffen und Movesets, gar keine Rüstungen, weniger Mechaniken, weniger Spielzeit --> weniger Wiederspielwert.

 

 

An Dark Souls 1 habe ich 70h für meinen ersten Durchgang gesessen. An Sekiro waren es 35h mit großzügigem farmen und peniblem Absuchen der Spielwelt. Wenn die Honeymoonphase nach einer Woche vorbei ist sieht man erstmal, dass es zwar ein cooles Spiel ist, aber es einen nicht wirklich lange bei der Stange hält oder halten wird.

 

 

In den ecken dreht sich die Kamera und Sekiro verschwindet vom Bild, blocken und kontern - flüchten ist nicht möglich, da er an dem Gegner hängen bleibt.

 

 

Ist mir auch aufgefallen. Wenn ich irgendwo verreckt bin, dann in den meisten Fällen, weil mich die Kamera komplett angeschissen hat.

 

Vor der Entscheidung bei Owl dieser Ninja in dieser kleinen Holzhütte, wo der Tengumann lange Zeit rumstand. In 4/5 Fällen, wenn er mich zerstört hat, war die Kamera kacke. Man sieht nichts mehr und der Charakter reagiert dann seltsamerweise auf absolut nichts mehr.

 

 

Was ich ganz extrem fand war das ändern der Flugrichtung während Attacken von Gegnern. Dass man sich auf dem Boden noch drehen kann und die Richtung seinen Schlages anpassen kann, kann ich akzeptieren. Auch wenn die Butterflyomi sich an Illusionen neu abstößt kann ich das ab.

 

Aber in der Luft ne 90° Drehung zu machen und mir trotzdem den Dropkick ins Gesicht zu ballern (angeketteter Oger war da so ein Kandidat), das hat genervt und ist physikalisch nicht möglich (Trägheitsgesetz). Ja, ist eh ein unlogisches Spiel, mit Riesenschlangen und so Fetz, weiß ich ja, trotzdem war das abgesehen von der Kamera und den Schlägen durch Wände mein größter Kritikpunkt. Wahrscheinlich ist das aber mehr eine meiner persönlichen Macken. :nixweiss:

Edited by TeamBravo
Link to comment
Share on other sites

Kann man irgendwo das Beruhigungsmittel gegen Grauen farmen?

 

Angeblich bei den Gegnern vor dem Dojo, in der Ashina Burg. Du kannst aber auch etwas weiter spielen, denn dann bekommen die Händler auch mehr Waren ins Sortiment. Oder du legst dir diesen violetten Schutzschirm zu, der blockt "Grauen"ab.

Link to comment
Share on other sites

@TenaciousD

 

Du wirkst echt übel gefrustet. Wo hängst du denn fest?

Vielleicht können wir dir ja helfen.

 

@Rizzard

 

An dem versuch ich mich im Moment auch.

Zieh zwar noch den kürzeren, aber so langsam bin ich auf Augenhöhe mit ihm.

Sind aber wahnsinnig geile Fights :ok:

 

Eigentlich war nur der Schmetterling mein Hass Boss.

Mit Angriff 2 einfach unmöglich die Tussi zu schaffen.

Ich hatte sogar schon 3x die Gebietsperlen und noch nicht geschafft die alte. Das parieren dafür habe ich fast schon perfektioniert. Der Boss vor dem Boss im Turm war total Simpel und der Boss im etwas schwerer aber gegen Schmetterling absolut Simpel, aber die haben auch keine merkwürdigen Moves gemacht.

Jetzt wo ich Angriff 12 habe rushe ich aktuell nur durch.

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich war nur der Schmetterling mein Hass Boss.

Mit Angriff 2 einfach unmöglich die Tussi zu schaffen.

Ich hatte sogar schon 3x die Gebietsperlen und noch nicht geschafft die alte.

 

So unterschiedlich können die Eindrücke sein.

Ich hab die Schmetterlingslady beim zweiten Versuch (mit Angriff 2) und ca 2 mal aufgewerteter Vit-Anzeige gelegt.

Im Grunde hab ich wild auf sie eingeschlagen, und wenn meine Angriffe nicht mehr durch kamen, geblockt.

War viel einfacher als ich dachte.

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

Ich habe immer wieder dieses Problem dass die Gegner sich bei mir Festsaugen. Wenn die ihren Angriff von oben macht glückte der zu 90% ganz egal wie viele Shuriken ich geworfen habe.

 

Ich habe gemerkt das wenn sie in der Luft ist, und eine Bewegung vollführt (eine Art Luftsalto), und ich sie während dieser Zeit mit einem Shuriken treffe, sie zu Boden ploppt.

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

Während der Illusion einfach aussen herum bis sie wieder aufhört mit Highspeed im Kreis laufen. Anschließend die zweite Attacke des Zaubers hinter einem Pfeiler erwarten. Dann direkt wieder in den Nahkampf. YouTube Tube ist da sehr hilfreich. Finde den Guide von Fighting Cowboy mit am besten.

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich war nur der Schmetterling mein Hass Boss.

Mit Angriff 2 einfach unmöglich die Tussi zu schaffen.

Ich hatte sogar schon 3x die Gebietsperlen und noch nicht geschafft die alte. Das parieren dafür habe ich fast schon perfektioniert. Der Boss vor dem Boss im Turm war total Simpel und der Boss im etwas schwerer aber gegen Schmetterling absolut Simpel, aber die haben auch keine merkwürdigen Moves gemacht.

Jetzt wo ich Angriff 12 habe rushe ich aktuell nur durch.

 

Angriff 12?? Das geht soweit? Ich habe 3 oder 4 (gabs für den Stier auch einen?)

Naja, dann kann ich dir schon mal nicht helfen :lol:

 

Lustigerweise war auch für mich Schmetterling einer der einfachsten Bosse (5 Versuche).

Aber schon bei den ersten Versuchen hatte ich sie fast.

Wenn sie in der Luft ist, brauchst du nur im richtigen Moment auszuweichen und sie kriegt dich nie. Oder du holst sie mit Sternen runter (braucht meistens 2).

 

Der schwierigste Boss fand ich bisher mit Abstand diesen 7-Lanzen Typ (geschätzt 20 Versuche).

 

Nun bin ich bei Genichiro. Bei dem ist es ähnlich wie bei Schmetterling. Bin von Versuch 1 an gut dabei (abgesehen von ein paar Fuck-Ups).

 

Nur dass sich das Gefecht immer VERDAMMT KNAPP zu meinen Ungunsten entscheidet.

Diese Sau! :pedro:

 

EDIT: Bin ich der einzige den der Kampf gegen Schmetterling extrem an den Kampf gegen die Vamiprlady aus Nioh errinnert hat?

Edited by President Evil
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...