Jump to content
Play3.de
Andre_cantwait

Sekiro: Shadows die twice | release 2019

Recommended Posts

Und jetzt kommen wir wieder zu dem Punkt wo doch You Tube recht hilfreich ist um wieder den richtigen Weg aufzunehmen. Denke auch das du sehr viele Geheimnisse so liegen lassen wirst. Im Dorf Mibu bei der Nonne zum Beispiel kannst du in die Hütte wo der Glockentyp mit ein paar Typen davonstehlt, unterhalb des Bodens durch eine Drehtür eindringen. Der sich dort drin befindet ist sehr wichtig für eine Quest um auf das maximale an Karpfenschuppen zu kommen:zwinker:

 

Hab ich auch gefunden, bin da aber eher "hingebuggt". Ich wollte in das Haus, hab aber den Weg drunter nicht gesehen. Bin dann in den Fluss daneben gesprungen und auf einer Seite ist dann so ein weißer Punkt wo man hoch kann. Normalerweise sollte man da nicht hinkommen, aber ich bin solange rumgesprungen bis er grün wurde und ich mich hochgebuggt habe :smileD::naughty::nixweiss:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hast du Isshin the Sword Saint gut gelegt bekommen? Finde das doch sehr heftig. Owl geht mir gerade auch auf den Keks als Secret Boss.

 

Hat so 2-3 Stunden gedauert... Sehr schwierig....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern irgendwie schlechten Tag gehabt. Selbst Owl als secret Boss wollte nicht fallen. Heute nochmal:facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Gestern irgendwie schlechten Tag gehabt. Selbst Owl als secret Boss wollte nicht fallen. Heute nochmal:facepalm:

 

Er ist echt fies, schau dir seine Moves genau an, im Inet lese ich immer

das man ihn unter druck setzten soll, aber das ist falsch.

 

 

Es gibt 2 Momente wo du ihn fertig machen kannst, wenn er seine Rauchbombe wirft und dabei das rote Schriftzeichen kommt, dann

mit Mikiri Kontern 2-3 angreifen. Aber Vorsicht manchmal wirft er auch eine Rauchbombe ohne das Rote Zeichen, dann Block gedrückt halten.

 

 

Also der Schlüssel zum Erfolg liegt darin zu Parieren (die schnellen angriffe)

und Mikiri Konter. In der 2 Kampf beim Feuer Angriff springen oder

hinter dem Balken stellen. Meistens macht er gleich darauf den Stichangriff

auch hier mit Mikiri Kontern.

 

 

Wenn er die Rauchbombe wirft mach einen Backstep etc.

 

Und für den Demon of Hatered habe ich auch eine Lösung, wer Hilfe braucht ruhig melden.

Edited by BigBOSS

"I'm not a hero, never was, never will be"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Leute die es durch haben, was haltet ihr vom ende ?

 

 

 

Mittlerweile habe ich meinen 2 Durchgang beendet,

und das Spiel wird noch härter. Ich habe es so verstanden, das der

Bildhauer selbst ein Shinobi war, der einen anderen Göttlichen Erben

diente, der aber dem Shura verfallen ist, deshalb hat Isshin Ashina

seine Hand abgehackt, und aus ihm wird am Schluss der Dämon des Hasses.

 

Und der Arzt hat ihm eine Prothese gebaut. Anscheinend wiederholte sich das Schicksal, durch die Ermordung von Sekiro von seinem Vatter (Eule)

hat ihn Kuro wieder zurück geholt, dabei hat er seine Erinnerung verloren.

 

 

Welcher der Enden das echte ende ist schwer zu sagen, entweder Kuro

oder Sekiro muss sterben. Ich tippe auf Kuros Tod ist das echte ende,

und Sekiro bringt das Drachenfluch zurück in den Westen.

 


"I'm not a hero, never was, never will be"

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Die Hitbox vom Dämon des Hasses ist ja auch Legendär, wo der Junge trifft wo er nicht treffen kann.

Durch das Update ist es sogar leider noch schlimmer geworden.

Eigentlich besteht zu 90% eigentlich jeder tot bei mir aufgrund einer miese Hitbox. Merkwürdig warum gerade Sekiro so versagt.

Noch ein lustiger Bug den ich habe, ich habe mir alle 40 Gebietsperlen geholt und bin doch nur in der neunten Gebetskette.

 

Also wirklich von allen Soulsborne teilen ist dass das verbuggteste das muss man echt sagen.

Edited by TenaciousD

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Also ich hab zwar den Dämon des Hasses noch nicht bekämpft,

aber habe überhaupt keine Probleme mit Hitboxen.:nixweiss:

 

Es ist zwar so das die Bosse einen des öfteren erwischen wenn man zB durch einen Sprung dem Angriff entkommen will, das liegt aber daran das Bosse bei falschem Timing ihren Angriff verändern und dich uU auch aus der Luft holen.

Find ich ziemlich gut gemacht.

Also von schlechten Hitboxen kann ich nicht wirklich berichten. Bugs hatte ich imo auch noch keine.

 

Allerdings "stört" mich etwas anderes, und das ist die künstliche Streckung des Spiels.

Man platziert die Bosse viel zu oft. Jeder Boss kann im Grunde zwei mal besiegt werden, manche drei mal, und die Kopflosen kann ich schon garnicht mehr zählen.

Zudem ist es aus entwicklungstechnischer Sicht auch etwas faul ein Gebiet zwei mal ablaufen zu lassen, in dem man nur ein paar neue Gegner platziert.

Zudem hab ich mir von den Kampffähigkeiten viel mehr erhofft.

Im Grunde sind sie aber nur ein kleines Gimmick. Kann man nutzen, braucht man aber nicht.

Edited by Rizzard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...