Jump to content
Zockerfreak

Ghost of Tsushima [TBA]

Recommended Posts

vor 14 Minuten schrieb Graywolf_Outdoor:

Keine Ahnung wieso ein ultra harter Schwierigkeitsgrad die immersion noch anheben soll. Sowas stresst einen eher, nicht jeder liebt Dark Souls, Bloodborne oder Sekiro. 

Das Spiel hier soll und wird eine breite Masse ansprechen. Daher halte ich, und bin froh wenn es nicht so ist, einen ausgewogenen Schwierigkeitsgrad für das beste. Und dieser lässt sich noch leichter oder schwerer stellen. 

Im Prinzip ist es ein Assassins Creed im Setting, das alle schon Jahre fordern. Und GoT mach obendrein noch viele Sachen besser, die AC verkackt. Wie etwa HUD, Spielwelt und Erkundung. 

 

sehe das so wie du. :ok:

ich brauche und will hier in diesen game kein extrem schweren schwierigkeitsgrad, dafür gibt es andere spiele. hier will ich schön alles erkunden und tief in die welt eintauchen, ohne 1000 mal hintereinander zu sterben, grob gesagt.

  • Like 1

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwann wird jedes Spiel im laufe einfach. Das Spiel ist draus ausgelegt den Charakter zu entwickeln und da man auf der Insel Festungen stürmt lernt man immer mehr dazu. Die Gegner zeigen auch nicht an hoher Intelligenz, wie das Video zeigte. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb Graywolf_Outdoor:

Keine Ahnung wieso ein ultra harter Schwierigkeitsgrad die immersion noch anheben soll. Sowas stresst einen eher, nicht jeder liebt Dark Souls, Bloodborne oder Sekiro. 

Das Spiel hier soll und wird eine breite Masse ansprechen. Daher halte ich, und bin froh wenn es nicht so ist, einen ausgewogenen Schwierigkeitsgrad für das beste. Und dieser lässt sich noch leichter oder schwerer stellen. 

Im Prinzip ist es ein Assassins Creed im Setting, das alle schon Jahre fordern. Und GoT mach obendrein noch viele Sachen besser, die AC verkackt. Wie etwa HUD, Spielwelt und Erkundung. 

 

Deswegen gibt es verschiedene Schwierigkeitsgrade, was auch nicht schlecht ist. Ich glaub du hast mich falsch verstanden...

Wenn ich auf sehr schwer Spiele, dann will ich das ultimative Samurai abenteuer, also soll es realistisch sein, wenn ich z.b. als ghost unterwegs bin und keine Rüstung anhabe, soll es wie in echt sein. So is es immersiver finde ich. War vll blöd ausgedrückt😁

  • Like 1
  • Thanks 1

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mein YouTube Channel:

https://www.youtube.com/c/MaSoNeXit?gvnc=1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

ich denke mal, das ich die Digital Deluxe Edition im Australischen PSN Store vorbestellen werden. denn da kostet es nur umgerechnet 69 euro und man kann es 7 stunden eher spielen. man spart schon mal 10 euro, denn im Europäischen PSN Store kostet es 79 euro.

falls einer fragt, alle spiele im Autralischen PSN Store haben immer alle sprachen, inklusive Deutsch. guthaben für den Australischen PSN Store bekommt man in ein Key-shop, z.b. eneba. der shop ist zu 100% sicher und man bekommt sofort die codes und alle gehen zu 100%. kaufe da schon lange guthaben.

Edited by spider2000
  • Like 1
  • Thanks 1

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb spider2000:

ich denke mal, das ich die Digital Deluxe Edition im Australischen PSN Store vorbestellen werden. denn da kostet es nur umgerechnet 69 euro und man kann es 7 stunden eher spielen. man spart schon mal 10 euro, denn im Europäischen PSN Store kostet es 79 euro.

falls einer fragt, alle spiele im Autralischen PSN Store haben immer alle sprachen, inklusive Deutsch. guthaben für den Australischen PSN Store bekommt man in ein Key-shop, z.b. eneba. der shop ist zu 100% sicher und man bekommt sofort die codes und alle gehen zu 100%. kaufe da schon lange guthaben.

Danke für den Tipp 👌

  • Like 1

Leidenschaftlich infiziert von "Geometry Dash"

Bezwinger von "Deadlocked"

\(*-*)/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 10 Minuten schrieb Saleen:

Danke für den Tipp 👌

habe ich gerne gemacht. :)

Edited by spider2000

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss ja sagen... Die gezeigten Bilder / Videos sehen bisher vielversprechend aus, ebenso hört sich das gelesene Super an. Das Samurai Setting ist mehr als interessant, immerhin mögen auch Samurai Filme zu gefallen. 

Leider erscheint das Spiel im Hochsommer, da wird ohnehin nicht soviel gezockt und ca. 50 Stunden Spielspass, für jemanden der nicht viel SP daddelt, ist auch eine Hausnummer. Ich wüsste gar nicht, wann ich den Brocken so richtig genießen könnte. Das Spiel werde ich mir wohl erst im Laufe der Zeit gönnen...

Ich hab keine Lust ein Spiel anzufangen und dann erst Wochen später weiter zu machen. Da würde der ganze Spielfluss verloren gehen und die Story würde wahrscheinlich nicht vernünftig greifen. Eigentlich schade. 

Zu früherer Zeit wahrscheinlich ein Must-have Spiel. 

  • Like 1

[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb Elton:

Ich muss ja sagen... Die gezeigten Bilder / Videos sehen bisher vielversprechend aus, ebenso hört sich das gelesene Super an. Das Samurai Setting ist mehr als interessant, immerhin mögen auch Samurai Filme zu gefallen. 

Leider erscheint das Spiel im Hochsommer, da wird ohnehin nicht soviel gezockt und ca. 50 Stunden Spielspass, für jemanden der nicht viel SP daddelt, ist auch eine Hausnummer. Ich wüsste gar nicht, wann ich den Brocken so richtig genießen könnte. Das Spiel werde ich mir wohl erst im Laufe der Zeit gönnen...

Ich hab keine Lust ein Spiel anzufangen und dann erst Wochen später weiter zu machen. Da würde der ganze Spielfluss verloren gehen und die Story würde wahrscheinlich nicht vernünftig greifen. Eigentlich schade. 

Zu früherer Zeit wahrscheinlich ein Must-have Spiel. 

Geht mir genauso. Im Sommer bin ich viel mit dem Fahrrad unterwegs und bei heißen Tagen (sofern ich frei habe und nicht arbeite) bin ich viel am See. Da bleibt nicht viel Zeit fürs Zocken. Es ist teilweise viel zu heiß und am angenehmsten ist es, wenn es finster und etwas kühler ist, damit man sich entspannt vor dem Fernseher gemütlich machen kann.(da es teilweise bis 21:30 hell und heiß ist, bleibt nicht viel Spielraum für längere Spielstunden)  Regentage im Sommer sind da die Ausnahme. 😉 

GoT sieht für mich aber auch richtig gut und interessant aus. So ein asiatisches Setting, hab ich mir auch schon immer mal gewünscht. Könnte richtig Spaß machen. Ob ich es mir holen werde, keine Ahnung. Werde erst mal die Testberichte abwarten und mich dann entscheiden. 

Edited by frostman75
  • Like 2

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

I´m watching you !

 

:prost::foto:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als ich das erste mal das 18 Minuten Video gesehen habe, war ich anfangs nicht sooo sehr begeistert. Am Wochenende hab ich mir das Video jetzt noch mal in Ruhe angeschaut (und bis dahin natürlich auch diverse Artikel verfolgt), und bin jetzt eigentlich doch ziemlich angetan vom Spiel. Dieser angebliche Fokus auf Erkundung der Spielwelt, das Samurai Setting, die RPG-Möglichkeiten den Charakter anzupassen (Skillmäßig) usw, das kommt schon alles ziemlich gut rüber.

Wie meine Vorposter allerdings schon erwähnt haben, passt mir die Zeit auch irgendwie garnicht. Juli, also Hochsommer. Was soll man davon halten. Im Hochsommer ist man draussen. Zudem wird´s da auch so schon warm genug. Da will ich nicht noch ständig meine Playsi am laufen haben um die Bude noch weiter anzuheizen. Also entweder ich hols mir und es wird ein Projekt das sich über mehrere Monate hin zieht, oder ich warte etwas länger.

Wobei im September kommt schon wieder Cyberpunk. Es ist zum Mäuse melken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Vielleicht haben wir Glück und in der Woche ist es gerade kühler oder regnet sogar. Bei uns ist der April und Mai zumindest kühler gewesen als letztes Jahr, schon gar nicht zu sprechen vor zwei Jahren, wo gefühlt jeden Tag 30 Grad ab Mitte April und im Mai waren. 😅

Die Vorhersage für die nächsten sieben Tage sagt mit Ach und Krach um die 20 Grad. Da erinnere ich mich an Jahre wie von 2017 bis 2019, da waren 25, 30 Grad und mehr. 

Nun Ja, mir gefällt es. :D

Edited by Buzz1991

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...