Jump to content
Zockerfreak

Ghost of Tsushima

Recommended Posts

vor 2 Minuten schrieb AlgeraZF:

Bekommt man die Mission auch unten im ersten Gebiet? Würde nämlich auch gerne noch paar Dinge erledigen, brauch dafür aber den Haken. 

Ja. War glaub die vorletzte Mission von Akt 1. Eigentlich lohnt es sich sogar Akt 1 zu beenden und dann erst alles im unteren Teil der Insel zu machen. 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt Akte?

Ich hab im unteren Teil das meiste erledigt und bin schon ziemlich weit aufgelevelt. Ich bin jetzt aber bei einer entscheidenden Rettungs-Mission, auf der Karte das rote Gebäude oben, danach gehe ich wohl zur obigen Insel über.

Ich glaube das wird noch richtig repetitiv im weiteren Verlauf. Was im ersten Drittel noch frisch oder interessant wirkt, wirkt später sicherlich nur noch ermüdend, aber ich lasse mich mal überraschen, ich habe auch bisher eher Nebenmissionen gemacht.

Es macht dennoch Spaß, unterhält bestens, momentan würde ich sogar 7/10 Punkte geben. Ich mache absofort aber mehr die Hauptmissionen und dann kommt es auch vor allem aufs Story-Telling an, wie gut das Spiel abschneidet.


PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 3 Stunden schrieb vangus:

(...)

Ich glaube das wird noch richtig repetitiv im weiteren Verlauf. Was im ersten Drittel noch frisch oder interessant wirkt, wirkt später sicherlich nur noch ermüdend, aber ich lasse mich mal überraschen, (...)

Was ich so an Reaktionen lese und aufschnappe, scheint eher das Gegenteil der Fall zu sein. Viele berichten davon, dass ihnen das Spiel im weiteren Verlauf mehr und mehr gefällt. Das würde auch erklären, weshalb das Spiel letztlich in viele "Sehr gut"-Bereiche der Tester vordrang. Aber ja, überraschen lassen, find ich gut.

Da ich erst um die 15 Stunden auf der Uhr habe (dementsprechend vergleichsweise wenig von der unteren Karte aufgedeckt) und ebenfalls eher Nebenmissionen sowie andere Nebenaktivitäten gemacht habe, kaum Hauptmissionen, liegt noch richtig viel vor mir.... Für mich persönlich jetzt schon ein 9er-Kandidat. Nach TLoU Part 2 kommt das hier genau richtig 🌾⛩️🌅

 

Kleine Notiz noch zum Fuchs, weil das im News Thread zur Sprache kam:  wie ich gestern bemerkte, reagieren sie auch, wenn Feinde kommen und ergreifen vorerst die Flucht. Er ist also nicht nur Wegweiser, sondern in seinen Eigenschaften durchaus schön in die Welt eingebunden worden. :) 

 

Edited by TGameR
  • Like 1

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb vangus:

Es gibt Akte?

Ich hab im unteren Teil das meiste erledigt und bin schon ziemlich weit aufgelevelt. Ich bin jetzt aber bei einer entscheidenden Rettungs-Mission, auf der Karte das rote Gebäude oben, danach gehe ich wohl zur obigen Insel über.

Ich glaube das wird noch richtig repetitiv im weiteren Verlauf. Was im ersten Drittel noch frisch oder interessant wirkt, wirkt später sicherlich nur noch ermüdend, aber ich lasse mich mal überraschen, ich habe auch bisher eher Nebenmissionen gemacht.

Es macht dennoch Spaß, unterhält bestens, momentan würde ich sogar 7/10 Punkte geben. Ich mache absofort aber mehr die Hauptmissionen und dann kommt es auch vor allem aufs Story-Telling an, wie gut das Spiel abschneidet.

Options taste und rechts unten steht der Akt....

Die nördliche map bietet nochmal mehr und paar andere Sachen. 

Für mich is das game eine 9.8!!!!

Noch nie so viel screenshots in einem spiel gemacht. Der Wahnsinn 

  • Like 2

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mein YouTube Channel:

https://www.youtube.com/c/MaSoNeXit?gvnc=1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 8 Stunden schrieb TiM3_4_P4iN:

Was zur Hölle? Fast 40 Stunden nur im unteren Bereich, kann es sein, dass du vielleicht das ein oder andere mal einfach 30 Minuten nur die Umgebung bewundert hast ^^ 

ja, fast 40 stunden im moment und nein, ich habe nicht 30 minuten ab und zu die gegend bewundert an ein fleck, höchstens mal ein paar minuten. das dauert bei mir so lange, da ich zu 95% nicht mit dem pferd reite. ich erkunde die ganze insel zu fuß und ich versuche alles da unten zu endecken. mit dem pferd will ich einfach nicht wirklich die ganze insel erkunden. das pferd benutze ich zum reiten nur ganz selten, so wie ich gerade lust habe. jetzt kommen sogar noch die banner dazu, die überall teilweise gut versteckt sind. das braucht schon seine zeit, wenn man die alle finden möchte.

die längste zeit habe ich auch gebraucht um die ganze karte aufzudecken (vom nebel befreien). mir fehlen da nur noch ein paar %. dann kommen ja immer schön zufallsbegegnungen und kämpfe, die nehme ich alle immer schön mit. dann erkunde ich ja so gut es geht jeden winkel der insel, da gibt es reichlich zu endecken, wie geheime orte und dinge. man kann einiges beobachten usw. da nehme ich mir natürlich schön viel zeit.

ich will auch bei diesen spiel gar nicht schnell am ende sein, ich genieße es noch mehr als in TLOU2. da eh erst mal eine ganze weile kein blockbuster kommt, lasse ich mir erst recht viel, viel zeit. ich liebe diese insel und will da gar nicht mehr weg.

für The Legend of Zelda: Breath of the Wild habe ich über 160 stunden gebraucht, inklusive story DLC. da habe ich auch jeden winkel erkundet und alles gemacht. 

ich denke mal nicht das ich die 160 stunden knacke hier in Got, aber wer weiß, was mich auf den obersten teil der insel erwartet, der ja noch viel größer ist.

egal wie lange man für GoT braucht, die hauptsache ist, es macht spaß.

 

vor 8 Stunden schrieb Blackmill_x3:

Dein spielstil ist anscheinend sehr entspannt mal wieder :D

Hab bei dem unteren Bereich nämlich fast alles und hab vielleicht 15h. 

Finde aber auch, dass das Spiel immer besser wird. 

Kann dir aber empfehlen die Hauptmission mit dem Eisenhaken zu machen, falls du die noch nicht gemacht hast. So kommt man nämlich nochmal an ein paar mehr Orte ran. 

 

bei so einer schönen insel muss ich entspannt spielen, ist ja wohl klar.

die hauptmission mit den haken mache ich als nächstes, damit ich an einigen orten hinkomme. bin schon ganz heiß auf den haken. da ich schon so viel gemacht habe bis jetzt, ist mein Katana auch schon fast auf maximum gelevelt und habe schon sehr viel fähigkeiten usw. freigeschaltet.

Edited by spider2000
  • Like 4

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Nutzt ihr das Sakai Katana was man von anfang an hat oder das Sakai Tanto. Und welche Rüstung ist eurer Meinung nach die beste. Ich spiele am meisten mit der Tracht des Reisenden weil sie Artefakte aufspürt.

Bin jetzt vor der letzten Quest im 1 Akt und habe soweit ich sie finden konnte alle Nebenmissionen erledigt. Finde das Spiel einfach super. Ist mal was anderes als Assassins Creed Odyssey zu durchforsten. 

Edited by tricogirl88

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb tricogirl88:

Nutzt ihr das Sakai Katana was man von anfang an hat oder das Sakai Tanto. Und welche Rüstung ist eurer Meinung nach die beste. Ich spiele am meisten mit der Tracht des Reisenden weil sie Artefakte aufspürt.

Bin jetzt vor der letzten Quest im 1 Akt und habe soweit ich sie finden konnte alle Nebenmissionen erledigt. Finde das Spiel einfach super. Ist mal was anderes als Assassins Creed Odyssey zu durchforsten. 

Da ich so gut wie nie am schleichen bin sondern quasi immer via Herausforderung in die Kämpfe gehe, natürlich das Katana. 

Als Rüstung habe ich am Anfang die Samurai Klan Rüstung genommen (wegen dem extra Leben und der Schadensreduktion), inzwischen aber die Ronin-Rüstung wegen den 30% erhöhten Nahkampfschaden. 


Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werde es mir jetzt wohl auch kaufen. Stand eigentlich nicht auf dem Plan, aber höre durchweg nur sehr positive Berichte. War seinerzeit bei Horizon auch so und dann war es nachher eines meiner Lieblingsspiele.

  • Like 1

SIGNATUR.jpg.2a81068ea3caa6d8f68be2b3eac853d8.jpg

Erstellt von Horst

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb TheSh4dow_Strikes:

Ich werde es mir jetzt wohl auch kaufen. Stand eigentlich nicht auf dem Plan, aber höre durchweg nur sehr positive Berichte. War seinerzeit bei Horizon auch so und dann war es nachher eines meiner Lieblingsspiele.

Wenn dir HZD gefallen hat und du dem Samurai-Setting nicht komplett abgeneigt bist, sollte dir das Spiel eigentlich gefallen.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...