Jump to content

Ghost of Tsushima


Zockerfreak
 Share

Recommended Posts

Bin jetzt nach 32h Spielzeit auch in Akt 2 angekommen. Dass einzige was mich ein bisschen stört ist die Anzahl an Lagern die ständig zu säubern sind und dass sich viele davon sehr ähnlich sind. Da kommt manchmal ein bisschen Ubisoft-Feeling auf. Deshalb hab ich jetzt auch die Hauptstory fortgesetzt, ohne schon alle Lager im Süden gemacht zu haben.

Ansonsten echt top und der Abschnitt vor Act 2 war wieder echt toll. Der Bossfight hat mich auf schwer auch ganz schön zum Schwitzen gebracht.

  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Bin bisher nach guten sechs Stunden wirklich begeistert (pun intended). Das Spiel macht unglaublich viel Spaß, gerade das Kämpfen. Die Spielwelt ist eine der besten Open Worlds seit langem und das erkunden dieser ist einfach fabelhaft. Außerdem ist Jin ein ziemlich cooler Typ. Entschlossen, gefasst und fähig.

1428267349_GodofWarSig.png.65a09be41dbc5a782d17f01a2230d2b9.png

Erstellt von Mitsunari

Link to comment
Share on other sites

Ich will nie mehr in Openworld Games irgendwelche Pfeile oder sonstige Markierungen haben die mir den Weg zeigen. 

Ich lasse mich nur noch vom Wind leiten. Das ist so genial stimmig und klappt echt gut.

 

Diese kleine Entwicklerentscheidung die ich vor ein oder zwei Seiten beschrieben habe stört mich aber wirklich mehr als gedacht. Eigentlich ist es nur eine kleinigkeit. Allerdings habe ich dadurch echt gerade keinen Bock die Welt zu erkunden. -.-

PSN : Megane1712

Link to comment
Share on other sites

Aber es hat, ich bin jetzt ca bei zwei Drittel das was eben eigentlich alle Open World Games haben sehr viele sich wiederholende Aufgaben, eben wie die Fuchsschreine, die Banner, die kleinen Lager , die großen Lager, töte Banditen , bringe das zurück. Jedoch die Story ist toll und die Nebengeschichten ebenso das macht es zu einen sehr guten Spiel für mich. Ich finde die Feuerschwerter der Mongolen zu stark die ich nicht blocken kann, was ich nicht gut finde. Die Landschaft der Insel im zweiten Teil ist anders doch die repetiven Aufgaben bleiben die selben. 

Ich würde mir von Sony mal wieder ein RPG wünschen, einen sehr guten Shooter, liebend gerne Silent Hill, ein Science Fiction Game, Bloodborne 2

Wie seht ihr das ?

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb BobRobsen:

Find es ist bisher (ca10Std drin )nen ziemliches 0815 Open World Spiel. Setting und Kampfsystem machen aber schon Spaß. Aber so richtig zünden tut es bisher nicht bei mir .

Die Story ist gut das Setting und das Kampfsystem und das einbinden der Japanischen Kultur ,siehe Heikus.

Aber bahnbrechend anders , ist bei Open World schon mehr wie sehr schwer. Was wäre denn da deine Idee?

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb BobRobsen:

Find es ist bisher (ca10Std drin )nen ziemliches 0815 Open World Spiel. Setting und Kampfsystem machen aber schon Spaß. Aber so richtig zünden tut es bisher nicht bei mir .

Mach dir nix draus, geschmack is halt nicht jedem gegeben :D

  • Haha 1

Hatte eine schöne Kindheit, bis ich 11 war. Papa war immer der, der mein Held war. Mama hat gesagt, werd nicht wie deine Geschwister. Und Opa sagte mir, dass Leben schmeckt, BITTER.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...