Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

Hip Hop - euer Geschmack?


MoeJoeFlow
 Share

Recommended Posts

Und ich dachte immer im Rock- und Metalbereich sind solche Diskussionen ob jetzt Metallica, Slayer oder Megadeath nervig und die Fanboys schlimm ob Nu Metal richtige Musik ist aber dagegen ist das ja Kindergeburtstag ­čśů

Das Thema Bushido finde ich auch so am├╝sant. Jeder der ihn daf├╝r verurteilt zur Polizei gegangen zu sein, ist noch nicht alt genug um sich klar zu werden wie wichtig Familie, Frau und Kinder sind. Ich k├Ânnte mich jahrelang als den h├Ąrtesten Babo der Welt bezeichnet haben, wenn etwas privat gegen meine Familie geht, hat die meiner Meinung nach immer Vorrang! Was die Typen da alle labern ist doch so vieles nur Show und k├╝nstliches aufpumpen. Gibt nat├╝rlich auch andere in der Szene welche gute Themen behandeln, die zum Nachdenken anregen aber bei den meisten ist das halt einfach nur ziemlich windig und ich kann die absolut nicht ernst nehmen. Aber der "R├╝cken" zahlt die Karre und die Uhr schon ­čśů

  • Like 1
  • Thanks 1

Lisa G Sig play3.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb theHitman34:

Ausgerechnet im Hip Hop oder Rap sich zu beschweren etwas nicht selbst zu machen wenn so gut wie keiner davon wahrscheinlich jemals ein Instrument in der Hand hatte, finde ich k├Âstlich. Mag ein unverh├Ąltnism├Ą├čiger Vergleich sein aber so sehe ich es. Die ganzen Fans nehmen ihre "Helden" viel zu ernst und ich finde es schon sehr befremdlich was dort so passiert

Gibt einige die machen ziemlich viel selbst, hast aber soweit Recht. Gerade heute im Mainstream gibt es zig Ghostwriter etc, ist quasi moderne Popmusik.

Also ich nehme davon nicht wirklich was ernst, h├Âre auch kaum was von dem neuen Zeug. Ist einfach nix mehr f├╝r mich. Insta und Co benutze ich nicht, mich interessiert es einfach nicht was Promis so treiben.

vor 8 Minuten schrieb JinofTsushima:

Dann macht man sogar einen Vorschlag, sich zusammen ├╝ber den neuen track zu unterhalten, die h├Âren den eh, auch wenn es ├Âffentlich nat├╝rlich nicht zugegeben wird. Und auch dieser Vorschlag ist falsch.┬á

Du und deine haltlosen Behauptungen, h├Âre Bushido nicht, Fler nicht, Kolle nur ganz selten. Ist einfach nix f├╝r mich.

Aber sch├Ân das du wei├čt was andere in ihrer Freizeit machen.

vor 10 Minuten schrieb JinofTsushima:

Damals war ich durchaus noch hardcore Bushido Fan und zwar seit 2005. Mir nun also vorzuwerfen, ich sei in gewisser Hinsicht vielleicht etwas zu sehr pro Bushido, ist an L├Ącherlichkeit nicht zu ├╝berbieten. Nat├╝rlich wird dies so sein, sonst w├Ąre ich ja kein Fan.┬á

Selbst als Fan habe ich Kritik zu ├Ąu├čern wenn mir was nicht gef├Ąllt. Fan sein bedeutet nicht alles zu schlucken was man einen vorwirft.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb theHitman34:

Und ich dachte immer im Rock- und Metalbereich sind solche Diskussionen ob jetzt Metallica, Slayer oder Megadeath nervig und die Fanboys schlimm ob Nu Metal richtige Musik ist aber dagegen ist das ja Kindergeburtstag ­čśů

Das Thema Bushido finde ich auch so am├╝sant. Jeder der ihn daf├╝r verurteilt zur Polizei gegangen zu sein, ist noch nicht alt genug um sich klar zu werden wie wichtig Familie, Frau und Kinder sind. Ich k├Ânnte mich jahrelang als den h├Ąrtesten Babo der Welt bezeichnet haben, wenn etwas privat gegen meine Familie geht, hat die meiner Meinung nach immer Vorrang! Was die Typen da alle labern ist doch so vieles nur Show und k├╝nstliches aufpumpen. Gibt nat├╝rlich auch andere in der Szene welche gute Themen behandeln, die zum Nachdenken anregen aber bei den meisten ist das halt einfach nur ziemlich windig und ich kann die absolut nicht ernst nehmen. Aber der "R├╝cken" zahlt die Karre und die Uhr schon ­čśů

Man muss ja objektiv auch folgendes sagen. 

Die Typen aus der Szene, die ├Âffentlich ├╝ber den Polizeischutz kotzen, sind die Typen ohne Kinder. Fler ganz vorn. Von einem Kollegah habe ich keine einzig negative Silbe dar├╝ber vernommen. Zumindest nicht ├Âffentlich. Der hat n├Ąmlich selbst Frau und ist verheiratet. Wenn auch ohne Kinder.┬á

Auch ein Fler hat seine Dame, aber der ist im Kopf viel zu sehr auf Kind getrimmt. 

 

Bushido hat ├╝brigens auch mehrmals betont, ohne seine Frau und Kinder w├Ąre er noch bei Arafat. Und so wird es auch sein.┬á

Wenn diese Familie dann bedroht wird, geht man natürlich zur Polizei. 

 

Nur zur Info, ein Fler und ein Capital Bra, die sich mit am meisten drüber lustig gemacht haben, waren jeweils selbst schon bei den Bullen und haben gesungen, da beide ihre Probleme mit gewissen Rücken hatten. 

Auch lustig, wie sich manche ├╝ber den Polizeischutz lustig machen im Sinne von "es droht doch gar keine Gefahr" und dann aber wiederum im selben Atemzug mit der Kay Story ankommen, der massiv von Arafat und Bushido bedroht wurde, nach seiner Flucht.

Geht zum Teil an dich, Kontra K. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

@Verr├╝ckterZockerrichtig lesen, bitte. Ich schrieb "DAMALS war ich auch noch hardcore Bushido Fan"

 

K├Ânnte bedeuten, dass sich dies mittlerweile ge├Ąndert hat. Allerdings sehe ich keinen Grund mit euch ausf├╝hrlich dar├╝ber zu diskutieren, da ihr zum Teil eine relativ starke anti Bushido Haltung habt und es somit meine Zeit nicht wert ist. Da euch eh am Arsch vorbei gehen w├╝rde, was ich an Bushido vielleicht nicht mehr so geil finde.┬á

Mit hitman dagegen würde ich drüber reden. 

 

Bleibt gesund 

Edited by JinofTsushima
Link to comment
Share on other sites

Ich erinnere mich an ein Video als Fler auf offener Stra├če von Polizisten verhaftet wurde ­čśů kann man solche Leute wirklich noch ernst nehmen und wie diese reden? Da muss man sich doch so fremdsch├Ąmen wenn man das sieht... auch so ein Capital Bra scheint mir nicht die hellste Leuchte zu sein wenn ich mir einige seiner Interviews so ansehe. Dachte immer das ist sein Stilmittel das er bei seinen Liedern so nuschelt aber er bekommt ja auch au├čerhalb von der Musik die Z├Ąhne nicht auseinander. Aber das sind eben die coolen Boys, darauf erst mal einen Capital Bra Eistee ­čśů

Also warum muss da jetzt jeder "R├╝cken" haben und Leute die kaum Ahnung haben und ihr Geld mit ganz anderen Sachen noch verdienen?

  • Like 1

Lisa G Sig play3.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb JinofTsushima:

Man muss ja objektiv auch folgendes sagen. 

Die Typen aus der Szene, die ├Âffentlich ├╝ber den Polizeischutz kotzen, sind die Typen ohne Kinder. Fler ganz vorn. Von einem Kollegah habe ich keine einzig negative Silbe dar├╝ber vernommen. Zumindest nicht ├Âffentlich. Der hat n├Ąmlich selbst Frau und ist verheiratet. Wenn auch ohne Kinder.┬á

Auch ein Fler hat seine Dame, aber der ist im Kopf viel zu sehr auf Kind getrimmt. 

 

Bushido hat ├╝brigens auch mehrmals betont, ohne seine Frau und Kinder w├Ąre er noch bei Arafat. Und so wird es auch sein.┬á

Wenn diese Familie dann bedroht wird, geht man natürlich zur Polizei. 

 

Nur zur Info, ein Fler und ein Capital Bra, die sich mit am meisten drüber lustig gemacht haben, waren jeweils selbst schon bei den Bullen und haben gesungen, da beide ihre Probleme mit gewissen Rücken hatten. 

Auch lustig, wie sich manche ├╝ber den Polizeischutz lustig machen im Sinne von "es droht doch gar keine Gefahr" und dann aber wiederum im selben Atemzug mit der Kay Story ankommen, der massiv von Arafat und Bushido bedroht wurde, nach seiner Flucht.

Geht zum Teil an dich, Kontra K. 

Das war auch l├Ącherlich, einerseits auf Harten machen und dann zur Polizei zugehen.

Allerdings konnte ich die Beweggr├╝nde verstehen, bei der Familie h├Ârt f├╝r mich der Spa├č auf. Leider f├Ąhrt Bushido diese harte Nummer immer noch und deshalb ist er unglaubw├╝rdiger wie damals schon.

Das vieles nur kam wegen Arafat ist klar, allerdings h├Ątte er ohne diesen niemals den Erfolg gehabt den er hatte. Da Arafat zu seinen Image beigetragen hat.

Das sich andere dar├╝ber lustig machen, liegt an deren Fanboys die es n├Ąmlich so erwarten. Und heute muss man seine Fans mehr bedienen mit dem was die wollen als es damals der Fall war.

 

Wie gesagt die Beweggründe von Bushido konnte ich verstehen. Das er weiter auf hart macht eher weniger, er ist scheinbar nicht reifer geworden. 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb theHitman34:

Ich erinnere mich an ein Video als Fler auf offener Stra├če von Polizisten verhaftet wurde ­čśů kann man solche Leute wirklich noch ernst nehmen und wie diese reden? Da muss man sich doch so fremdsch├Ąmen wenn man das sieht... auch so ein Capital Bra scheint mir nicht die hellste Leuchte zu sein wenn ich mir einige seiner Interviews so ansehe. Dachte immer das ist sein Stilmittel das er bei seinen Liedern so nuschelt aber er bekommt ja auch au├čerhalb von der Musik die Z├Ąhne nicht auseinander. Aber das sind eben die coolen Boys, darauf erst mal einen Capital Bra Eistee ­čśů

Also warum muss da jetzt jeder "R├╝cken" haben und Leute die kaum Ahnung haben und ihr Geld mit ganz anderen Sachen noch verdienen?

So ist es. Allein mit diesem Video müsste ein Fler, bei Leuten mit genügend Verstand, unten durch sein. Der Typ ist zum Teil wirklich der Abschaum der Szene. In vielen Bereichen. 

 

Wie man dann einen bushido als dumm bezeichnen kann und es aber noch Leute wie Fler und noch schlimmer capital bra in der Szene gibt, w├╝rde ich auch gerne nochmal wissen. ­čĄú

Und ├╝ber die Lappen, die kaum geradeaus schauen k├Ânnen, brauchen wir eh erst gar nicht reden. Gibt ja seit 2017 rapper wie Sand am Meer.┬á

 

Man muss nur einmal schauen, wie viele Songs jeden Freitag ver├Âffentlicht werden.┬á

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb theHitman34:

Ich erinnere mich an ein Video als Fler auf offener Stra├če von Polizisten verhaftet wurde ­čśů kann man solche Leute wirklich noch ernst nehmen und wie diese reden? Da muss man sich doch so fremdsch├Ąmen wenn man das sieht... auch so ein Capital Bra scheint mir nicht die hellste Leuchte zu sein wenn ich mir einige seiner Interviews so ansehe. Dachte immer das ist sein Stilmittel das er bei seinen Liedern so nuschelt aber er bekommt ja auch au├čerhalb von der Musik die Z├Ąhne nicht auseinander. Aber das sind eben die coolen Boys, darauf erst mal einen Capital Bra Eistee ­čśů

Also warum muss da jetzt jeder "R├╝cken" haben und Leute die kaum Ahnung haben und ihr Geld mit ganz anderen Sachen noch verdienen?

Ja das war k├Âstlich ­čśé

R├╝cken brauchen die wegen ihren Image und weil dar├╝ber Geld gewaschen wird, allein die Miris haben zwei Labels. Ganz legal ist da kaum noch was.

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Verr├╝ckterZocker:

Das war auch l├Ącherlich, einerseits auf Harten machen und dann zur Polizei zugehen.

Allerdings konnte ich die Beweggr├╝nde verstehen, bei der Familie h├Ârt f├╝r mich der Spa├č auf. Leider f├Ąhrt Bushido diese harte Nummer immer noch und deshalb ist er unglaubw├╝rdiger wie damals schon.

Das vieles nur kam wegen Arafat ist klar, allerdings h├Ątte er ohne diesen niemals den Erfolg gehabt den er hatte. Da Arafat zu seinen Image beigetragen hat.

Das sich andere dar├╝ber lustig machen, liegt an deren Fanboys die es n├Ąmlich so erwarten. Und heute muss man seine Fans mehr bedienen mit dem was die wollen als es damals der Fall war.

 

Wie gesagt die Beweggründe von Bushido konnte ich verstehen. Das er weiter auf hart macht eher weniger, er ist scheinbar nicht reifer geworden. 

Irgendwie sehe ich bei dir einen Widerspruch was das Thema Bushido betrifft. Du sagst dich interessieren die Stars nicht was sie privat machen. Warum wei├čt du dann bei Bushido so Bescheid und st├Ârst dich auch irgendwie daran das er privat nicht so ist wie er sich ├╝ber die Jahre in seinen Texten gegeben hat? Eigentlich m├╝sste f├╝r dich doch nur die Musik z├Ąhlen und nicht was da privat die so treiben. Musikalisch kannst du ihn ja nicht gut finden aber bei dir flie├čt da seine private Lage mit hinein.

Lisa G Sig play3.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb JinofTsushima:

Wie man dann einen bushido als dumm bezeichnen kann und es aber noch Leute wie Fler und noch schlimmer capital bra in der Szene gibt, w├╝rde ich auch gerne nochmal wissen. ­čĄú

Sind f├╝r mich in derselben Schublade.

vor 2 Minuten schrieb JinofTsushima:

Man muss nur einmal schauen, wie viele Songs jeden Freitag ver├Âffentlicht werden.┬á

Gibt es Dokus zu, einerseits liegt es an Spotify und ihr Gesch├Ąftsmodell. Anderseits weil damit Geld gewaschen wird, ist mittlerweile eine sehr zwielichtige Szene geworden.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...