Jump to content
Play3.de
MoeJoeFlow

Hip Hop - euer Geschmack?

Recommended Posts

Guest polarfuechse

Viele reden von Oldschool, aber viele fassen das unterschiedlich auf.

Einige Leute sagen 80s ist Oldschool, alles was danach kam ist Newschool.

Ich habe auch mal gelesen das Oldschool die Leute sind die mit Soul, Jazz etc aufgewachsen sind und die die mit Rap aufgewachsen sind seien New School, diese Auslegung würde aber zur Folge haben das Run DMC, P.E., Slick Rick New School wären, dies sind aber Leute die von vielen als Oldschool bezeichnet werden.

Einmal habe ich aber auch ein Interview mit Premo gesehen wo er sagte, das HipHop nun ca 20 jahre alt sei, und es noch nicht an der Zeit sei von Oldschool und Newschool zureden, in 30 Jahren wenn Hiphop 50 Jahre alt wäre, dann könnte man von Old & Newschool reden

 

Wenn man es so sieht, kann man auch sagen, dass die Sklavenlieder der Schwarzen aus dem 19Jh. Oldschool sind. :think:

Ich geh von dem, was ich höre aus. Und da kann man das schon so difinieren. Old school ist halt sowas wie Africa Bambaataa (was noch viel elektrolastiger und hauptsächliche Musik für Breakdancer war). Anfang der 90er wurd der HipHop einfach eine ecke "härter".

Es stimmt schon, dass HipHop an sich noch recht jung ist. Aber ich denke schon, dass man old school und new school... und auch den rap aus den 90ern grob zuordnen kann...

Was heute im Radio und TV zu hören ist, ist musikalisch nochmal ganz anders. (auch das wird iwann mal genau zugeordent werden, wenn es das nicht schon wurde.)

Musik entwickelt sich mitlerweile viel schneller als damals, was auch die kurzen Zeitspannen zufolge hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn man es so sieht, kann man auch sagen, dass die Sklavenlieder der Schwarzen aus dem 19Jh. Oldschool sind. :think:

 

wo passt denn bitte das eine zum anderen? les dir meinen post doch bitte nochmal genau durch :)

 

Ich geh von dem, was ich höre aus. Und da kann man das schon so difinieren. Old school ist halt sowas wie Africa Bambaataa (was noch viel elektrolastiger und hauptsächliche Musik für Breakdancer war). Anfang der 90er wurd der HipHop einfach eine ecke "härter".

Es stimmt schon, dass HipHop an sich noch recht jung ist. Aber ich denke schon, dass man old school und new school... und auch den rap aus den 90ern grob zuordnen kann...

Was heute im Radio und TV zu hören ist, ist musikalisch nochmal ganz anders. (auch das wird iwann mal genau zugeordent werden, wenn es das nicht schon wurde.)

Musik entwickelt sich mitlerweile viel schneller als damals, was auch die kurzen Zeitspannen zufolge hat.

 

Hört sich schon etwas besser an als der Käse von eben ;)

Leider bist du aber nicht Mittelpunkt des Universums, daher kannst du nicht von dem ausgehen was du magst/hörst und das auf alle verallgemeinern. Der eine sieht es so der andere so, sind alles nur subjektive Meinungen der jeweiligen Leute.

 

Stimmt schon das der Rap anfänglich noch relativ "Jugendfrei" war und später ne Ecke härter wurde.

Beim HipHop der 80's geht es oft noch um Hip Hop im ursprünglichen Sinne ohne die heutigen Statussymbole, der auf Jams zelebriert wird. Die Musik ist ziemlich funklastig und orientiert sich an den Klassikern von James Brown, George Clinton usw, auch erste Experimente mit elektronischer Musik kommen vor.

 

Gegen Ende der 80's Anfang der 90's kam dann langsam der "GangsterRap".

 

Das was heute in den Radios läuft ist für mich leider kein HipHop mehr.

"Rapper" wie Lil'Wayne, Flo Rida und wie die Clowns alle heissen sind in ihren Liedern mehr am singen als am rappen. Aber das ist dann wohl wieder Ansichtssache :D (Jetzt kommt gleich bestimmt wieder die fanbase der newsql Künstler und will mich steinigen ^^)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja ich will dich steinigen.

 

:D

 

Finde dass Lil' Wayne ein Rapper is. Der "neuen Generation":


Venga venga

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja ich will dich steinigen.

 

:D

 

Finde dass Lil' Wayne ein Rapper is. Der "neuen Generation":

 

 

Na ja, eig. genau genommen ist Lil' Wayne auch kein Rapper. Eher Popmusiker. :)


image.php?type=sigpic&userid=3441&dateline=1275208493

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest polarfuechse
wo passt denn bitte das eine zum anderen? les dir meinen post doch bitte nochmal genau durch :)

 

Das war nur lautes denken. xD

 

Hört sich schon etwas besser an als der Käse von eben ;)

Leider bist du aber nicht Mittelpunkt des Universums, daher kannst du nicht von dem ausgehen was du magst/hörst und das auf alle verallgemeinern. Der eine sieht es so der andere so, sind alles nur subjektive Meinungen der jeweiligen Leute.

 

Hab nie behauptet, dass ich Mittelpunkt des Universums bin. ;) Das ist die Erde. löl xD

 

 

Stimmt schon das der Rap anfänglich noch relativ "Jugendfrei" war und später ne Ecke härter wurde.

Beim HipHop der 80's geht es oft noch um Hip Hop im ursprünglichen Sinne ohne die heutigen Statussymbole, der auf Jams zelebriert wird. Die Musik ist ziemlich funklastig und orientiert sich an den Klassikern von James Brown, George Clinton usw, auch erste Experimente mit elektronischer Musik kommen vor.

 

Gegen Ende der 80's Anfang der 90's kam dann langsam der "GangsterRap".

 

 

Genau das meine ich doch. :think: Ich glaub, wir meinen das gleiche, aber dann doch nich. :ka: xD

 

Das was heute in den Radios läuft ist für mich leider kein HipHop mehr.

"Rapper" wie Lil'Wayne, Flo Rida und wie die Clowns alle heissen sind in ihren Liedern mehr am singen als am rappen. Aber das ist dann wohl wieder Ansichtssache :D (Jetzt kommt gleich bestimmt wieder die fanbase der newsql Künstler und will mich steinigen ^^)

 

Da lässt sich wirklich drüber streiten. Also ich würd schon noch sagen, dass es zum HipHop gehört. Aber es hat mit dem eigentlich "Ur"HipHop nix mehr zu tun. Und Rapper sollten die sich nicht schimpfen. Das ist eine Beleidigung gegenüber den wirklich Großen!!

 

So.. bin erstmal weg.

PS.: Ich liebe diskussionen über Musik *g*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weezy ist cool.

Aber aktuell ist der ja ''Rocker'' ;)

 

Ich höre sehr gern in die Dirthy South abteilung meistens nur wegen T.I. :]

 

Ansonsten noch viele andere Musiker aber sind viel zu viele um das hier aufzuschreiben.

 

Deutschrap geht bei mir gaar nicht !

 

•-»StyleZ«-•


#I'mFlexin'

 

K!nG'z .Art

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hab nie behauptet, dass ich Mittelpunkt des Universums bin. ;) Das ist die Erde. löl xD

 

und wo befindet sich die erde? :)

 

 

Genau das meine ich doch. :think: Ich glaub, wir meinen das gleiche, aber dann doch nich. :ka: xD

das war der part wo ich dir recht gebe. man man man du merkst auch nciht wenn man dir mal recht gibt und etwas lobt ne? ^^

 

 

Und Rapper sollten die sich nicht schimpfen. Das ist eine Beleidigung gegenüber den wirklich Großen!!

 

ja das geht mir auch total auf den sack. dieser ganze east coast west coast beef z.b ist der grösste mist denn es je gab...

 

 

So.. bin erstmal weg.

PS.: Ich liebe diskussionen über Musik *g*

 

cya next time :):good:

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Deutschrap geht bei mir gaar nicht !

 

 

Alle die mit Amy-Rap angefangen haben, bei denen geht Deutsch-Rap gar nicht. Ich aber habe mit Deutsch-Rap "angefangen" und bei mir geht alles rein, was gut ist! :D


image.php?type=sigpic&userid=3441&dateline=1275208493

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...